1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Snapshot Serengeti: Tiere…

Büffel oder Antilope

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Büffel oder Antilope

    Autor: jpsh 19.12.12 - 11:39

    Sehr geeehrter Redakteur - für wie dumm hältst du uns eine Webseite zu präsentieren auf der man beispielsweise den Unterschied zwischen einem _Büffel_ und einer _Antilope_ erfährt?!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Büffel oder Antilope

    Autor: SinSilla 19.12.12 - 12:10

    Um zukünftig Irritationen zu vermeiden bietet es sich an den Artikel auch zu lesen.
    Der Sinn und Zwecks der Seite ist ein völlig anderer. Wenn du etwas über wilde Tiere lernen möchtest kauf dir doch evtl. ein Sachbuch?


    "...Die Universität Oxford hat mit Snapshot Serengeti ein wissenschaftliches Projekt mit Bürgerbeteiligung ins Leben gerufen, bei dem die Tiere der Serengeti in Tansania hinsichtlich ihrer Art und ihres Verhaltens klassifiziert werden sollen...

    Die gewonnenen Daten sollen den Wissenschaftlern helfen, mehr über den Artenreichtum und die räumliche Verteilung und Koexistenz der verschiedenen Spezies herauszufinden."



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 19.12.12 12:13 durch SinSilla.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Büffel oder Antilope

    Autor: Himmerlarschundzwirn 19.12.12 - 15:04

    Also offensichtlich noch nicht für dumm genug :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Büffel oder Antilope

    Autor: Endwickler 19.12.12 - 16:08

    jpsh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sehr geeehrter Redakteur - für wie dumm hältst du uns eine Webseite zu
    > präsentieren auf der man beispielsweise den Unterschied zwischen einem
    > _Büffel_ und einer _Antilope_ erfährt?!

    Zum einen gibt es hoffentlich mehr als einen Büffel und mehr als eine Antilope und es gibt mit der Seite andere Ziele, als den, dir irgend etwas beizubringen.

    Man kann auf diese Art und Weise zum Beispiel kamerageile Idioten finden und deren Art bestimmen. Bei Tieren klappt das auch ganz gut, so dass auf jeden Fall hoffentlich viele Menschen die Bilder einordnen. Zum einen lernt der eine oder andere sicherlich noch etwas dabei, du natürlich nicht, da du alle Arten genau kennt. Falls aber einmal bisher unbekannte Merkmale an einem Tier zu sehen sein sollten, hat man viele Augen, die das anschauen und vielleicht auch einige Meinungen, was das sein könnte.
    So eine Netzseite wäre auch ganz gut zur teilweisen Finanzierung, falls sie unauffällige Werbung aufnehmen.

    Edit:
    Neu ist mir, dass man eine Menge von Menschen als Intelligenz bezeichnet. :-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.12.12 16:09 durch Endwickler.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  2. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück
  3. Urheberrecht Abmahnung wegen Nutzung des Facebook-Buttons bei Bild.de

  1. Technical Preview: Windows 10 erscheint in Kürze für weitere Smartphones
    Technical Preview
    Windows 10 erscheint in Kürze für weitere Smartphones

    Microsoft will in Kürze eine neue Technical Preview von Windows 10 für Smartphones veröffentlichen. Die neue Version wird es für deutlich mehr Windows-Phone-Smartphones geben. Fast alle für Deutschland relevanten Lumia-Modelle werden unterstützt.

  2. Freie Bürosoftware: Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
    Freie Bürosoftware
    Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne

    Nach der Aufspaltung der Projekte Openoffice und Libreoffice war lange nicht klar, wer das Rennen bei der Entwicklung machen würde. Vier Jahre später zeichnet sich jedoch ein deutlicher Gewinner ab.

  3. Smartwatch: Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar
    Smartwatch
    Pebble sammelt über 20 Millionen US-Dollar

    Die Smartwatches Pebble Time und Pebble Time Steel haben auf Kickstarter Zusagen von mehr als 20 Millionen US-Dollar erzielt. Für die Serienfertigung war nur eine halbe Million erforderlich. Die Auslieferung soll schon im Mai 2015 beginnen.


  1. 09:43

  2. 17:19

  3. 15:57

  4. 15:45

  5. 15:03

  6. 10:55

  7. 09:02

  8. 17:09