Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Snapshot Serengeti: Tiere…

Büffel oder Antilope

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Büffel oder Antilope

    Autor: jpsh 19.12.12 - 11:39

    Sehr geeehrter Redakteur - für wie dumm hältst du uns eine Webseite zu präsentieren auf der man beispielsweise den Unterschied zwischen einem _Büffel_ und einer _Antilope_ erfährt?!

  2. Re: Büffel oder Antilope

    Autor: SinSilla 19.12.12 - 12:10

    Um zukünftig Irritationen zu vermeiden bietet es sich an den Artikel auch zu lesen.
    Der Sinn und Zwecks der Seite ist ein völlig anderer. Wenn du etwas über wilde Tiere lernen möchtest kauf dir doch evtl. ein Sachbuch?


    "...Die Universität Oxford hat mit Snapshot Serengeti ein wissenschaftliches Projekt mit Bürgerbeteiligung ins Leben gerufen, bei dem die Tiere der Serengeti in Tansania hinsichtlich ihrer Art und ihres Verhaltens klassifiziert werden sollen...

    Die gewonnenen Daten sollen den Wissenschaftlern helfen, mehr über den Artenreichtum und die räumliche Verteilung und Koexistenz der verschiedenen Spezies herauszufinden."



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 19.12.12 12:13 durch SinSilla.

  3. Re: Büffel oder Antilope

    Autor: Himmerlarschundzwirn 19.12.12 - 15:04

    Also offensichtlich noch nicht für dumm genug :-)

  4. Re: Büffel oder Antilope

    Autor: Endwickler 19.12.12 - 16:08

    jpsh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sehr geeehrter Redakteur - für wie dumm hältst du uns eine Webseite zu
    > präsentieren auf der man beispielsweise den Unterschied zwischen einem
    > _Büffel_ und einer _Antilope_ erfährt?!

    Zum einen gibt es hoffentlich mehr als einen Büffel und mehr als eine Antilope und es gibt mit der Seite andere Ziele, als den, dir irgend etwas beizubringen.

    Man kann auf diese Art und Weise zum Beispiel kamerageile Idioten finden und deren Art bestimmen. Bei Tieren klappt das auch ganz gut, so dass auf jeden Fall hoffentlich viele Menschen die Bilder einordnen. Zum einen lernt der eine oder andere sicherlich noch etwas dabei, du natürlich nicht, da du alle Arten genau kennt. Falls aber einmal bisher unbekannte Merkmale an einem Tier zu sehen sein sollten, hat man viele Augen, die das anschauen und vielleicht auch einige Meinungen, was das sein könnte.
    So eine Netzseite wäre auch ganz gut zur teilweisen Finanzierung, falls sie unauffällige Werbung aufnehmen.

    Edit:
    Neu ist mir, dass man eine Menge von Menschen als Intelligenz bezeichnet. :-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.12.12 16:09 durch Endwickler.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt, Nürnberg
  2. Continental AG, Regensburg
  3. über Ratbacher GmbH, Bodenseeregion
  4. Allplan Development Germany GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 319,00€ inkl. Versand
  2. (u. a. ROG Strix GTX1080-8G-Gaming, ROG Strix GTX1070-8G-Gaming u. ROG Strix Radeon RX 460 OC)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

  1. Zero G: Schwerelos im Quadrocopter
    Zero G
    Schwerelos im Quadrocopter

    Es geht auch ohne Fallturm oder Parabelflugzeug: US-Forscher haben sich überlegt, wie sich Experimente in Schwerelosigkeit auch mit weniger Aufwand durchführen lassen können. Sie wollen dafür eine Drohne einsetzen.

  2. Streaming: Youtube hat 1 Milliarde US-Dollar an Musikindustrie gezahlt
    Streaming
    Youtube hat 1 Milliarde US-Dollar an Musikindustrie gezahlt

    Youtube will weltweit Werbegelder in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar an die Musikindustrie ausgeschüttet haben. Die Gema und die Google-Tochter hatten sich kürzlich geeinigt.

  3. US-Wahl 2016: Nein, Big Data erklärt Donald Trumps Wahlsieg nicht
    US-Wahl 2016
    Nein, Big Data erklärt Donald Trumps Wahlsieg nicht

    In einem Artikel wird die These vertreten, der Wahlerfolg Donald Trumps ließe sich mit Big Data und der Arbeit eines britischen Unternehmens erklären. Doch in dem Text fehlen Fakten und Hintergründe. Es ist schlicht falsch, das Phänomen Trump nur anhand eines Faktors zu erklären.


  1. 18:49

  2. 17:38

  3. 17:20

  4. 16:42

  5. 15:05

  6. 14:54

  7. 14:50

  8. 14:14