1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sportcoupé Dezir: Renault weckt…

Sportcoupé Dezir: Renault weckt elektrische Begierde

Schluss mit elektrischen Alltagsautos: Auf der Pariser Automesse zeigt auch Renault ein schickes Sportcoupé. Der Dezir ist eine futuristische Konzeptstudie eines Elektrosportwagens. Wie andere Elektrorenaults ist er mit einem Wechselakku nach dem Konzept von Better Place ausgestattet.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Nuklear betriebene Autos... 11

    OSXler | 10.07.10 19:30 12.07.10 21:00

  2. 160km Reichweite - sehr witzig 20

    ichbinsmalwieder | 09.07.10 17:18 12.07.10 20:52

  3. Warum keine richtigen Autos? 19

    Johnny Cache | 09.07.10 17:45 12.07.10 14:36

  4. @ Golem 2

    Klimakiller | 09.07.10 21:58 12.07.10 09:30

  5. 19 Jahre altes Design aus Deutschland 2

    OxMox | 10.07.10 07:39 11.07.10 12:47

  6. "An einer speziellen Schnellladestation, die mit 400V Drehstrom betrieben wird" 6

    Neusprech | 09.07.10 17:23 10.07.10 17:39

  7. elektro autos sind NICHT die lösung 13

    6ztjtj | 09.07.10 23:53 10.07.10 15:17

  8. Preis ? 1

    Guuuu | 10.07.10 13:53 10.07.10 13:53

  9. Ich kapier's nicht !!! 9

    Emulex | 09.07.10 17:48 10.07.10 13:28

  10. Mit 3 Liter V6 Turbo sofort gekauft 6

    Alpine | 09.07.10 19:00 10.07.10 11:39

  11. das dauert aber lang 1

    olipq | 10.07.10 00:57 10.07.10 00:57

  12. Schluss mit elektischen Alltagsautos? 7

    Treadmill | 09.07.10 16:47 10.07.10 00:51

  13. Unentschlossenheit bei den Türen 4

    dereinewiekeine | 09.07.10 17:18 09.07.10 23:32

  14. hässlicher R8 als Elektro? 1

    andro1d | 09.07.10 22:23 09.07.10 22:23

  15. Luftschlösser 1

    tmp | 09.07.10 22:04 09.07.10 22:04

  16. Sieht aus wie ein Supersportwagen 6

    OSXler | 09.07.10 18:51 09.07.10 21:58

  17. genau das Richtige für die Stadt 1

    Anonymer Nutzer | 09.07.10 21:06 09.07.10 21:06

  18. Warum gibts kein billiges Stadtfahrzeug mit Hybrid- Technik? 4

    barxxo | 09.07.10 18:04 09.07.10 20:54

  19. Audi R8... 2

    trude | 09.07.10 18:58 09.07.10 19:01

  20. Wunderschönes Auto. kWt 1

    d3wd | 09.07.10 18:36 09.07.10 18:36

  21. Also das sieht aus wie... 5

    KEF | 09.07.10 16:47 09.07.10 17:38

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Fehlender Cache verursacht Ruckler: Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
Fehlender Cache verursacht Ruckler
Nvidias beschnittene Geforce GTX 970 stottert messbar
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Glibc: Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
Glibc
Ein Geist gefährdet Linux-Systeme
  1. Tamil Driver Freier Treiber für ARMs Mali-T-GPUs entsteht
  2. Red Star ausprobiert Das Linux aus Nordkorea
  3. Linux-Jahresrückblick 2014 Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  2. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs
  3. Befristungen Amazon verteidigt sich gegen Hire-and-Fire-Kritik

  1. E-Book-Reader: E-Book-Unternehmen Txtr meldet Insolvenz an
    E-Book-Reader
    E-Book-Unternehmen Txtr meldet Insolvenz an

    Die beiden E-Book-Reader waren kein Erfolg. Da half auch der Shop für digitale Bücher nicht: Das Berliner Unternehmen Txtr ist pleite.

  2. Smartphone-Verkauf: Apple erstmals seit vier Jahren mit Samsung gleichauf
    Smartphone-Verkauf
    Apple erstmals seit vier Jahren mit Samsung gleichauf

    Neue iPhones, ein starkes Weihnachtsgeschäft und ein schwächelnder Konkurrent aus Südkorea: Apple konnte im vierten Quartal 2014 so viele Smartphones wie Samsung verkaufen. Das gelang das letzte Mal Ende 2011.

  3. Quantic Dream: Fahrenheit erscheint mit neuen Texturen
    Quantic Dream
    Fahrenheit erscheint mit neuen Texturen

    Die Temperaturen sinken auf mehr Plattformen: Quantic Dream kündigt eine Remastered-Version des Klassikers Fahrenheit an, die auch für iOS und Android erscheinen soll. Je nach Plattform sollen die Texturen viermal so hoch wie in der 2005 veröffentlichten Originalfassung sein.


  1. 12:43

  2. 12:36

  3. 12:13

  4. 12:02

  5. 11:56

  6. 11:49

  7. 11:46

  8. 11:24