1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Wissenschaft
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Sprachverarbeitung: Ray Kurzweil…

Ein großer Vorausdenker!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein großer Vorausdenker!

    Autor irata 15.12.12 - 20:04

    Hat er doch schon 1999 selbstfahrende Autos und Sprachsteuerung vorhergesagt!

    Im Ernst: Srsly?
    Kann jedem der sich ein wenig für Computer-Geschichte und -Forschung interessiert, die Doku-Serie "The Machine That Changed the World" von 1992 empfehlen.
    Da ging es neben Künstlicher Intelligenz usw. auch kurz um selbstfahrende Autos - damals schon ein reales Forschungsprojekt und keine Zukunftsvision mehr.

    Ziemlich gut (für damalige Verhältnisse) war auch die Sprachsteuerung der Spielkonsole "Halcyon" - aus dem Jahre 1985.

    Aber im Original-Text klingt diese "Vorhersage" auch etwas weniger "prophetisch" ;-)

    Was mich aber interessieren würde: Mit 14, also im Jahr 1962 hat er eine Musik-Software geschrieben? Auf welcher Hardware war das?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ein großer Vorausdenker!

    Autor Sergeij2000 15.12.12 - 22:47

    irata schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat er doch schon 1999 selbstfahrende Autos und Sprachsteuerung
    > vorhergesagt!

    Und in den 80ern hat er mit seiner Firma Kurzweil Music Systems die ersten ernstzunehmenden Sampling-Instrumente gebaut, mit denen sich natürlich klingende Klaviersounds synthetisieren ließen (man achte auf den Ursprung dieser Entwicklung):

    > http://en.wikipedia.org/wiki/Kurzweil_K250

    und

    > http://kurzweil.com/

    Ganz doof ist der Knabe also nicht...

    cu/

    Sergeij

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ein großer Vorausdenker!

    Autor IT-Philosoph 16.12.12 - 02:14

    Ich möchte Ihnen nahelegen sich mit dem Leben und Wirken Kuzweils auseinander zu setzen, um zu vermeiden, weitere recht unbeholfene Kommentare zu posten. Nicht jede Meinung ist der Veröffentlichung wert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ein großer Vorausdenker!

    Autor irata 16.12.12 - 17:57

    IT-Philosoph schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich möchte Ihnen nahelegen sich mit dem Leben und Wirken Kuzweils
    > auseinander zu setzen, um zu vermeiden, weitere recht unbeholfene
    > Kommentare zu posten. Nicht jede Meinung ist der Veröffentlichung wert.

    Ich wollte keinem "Fanboy" zu nahe treten ;-)
    Meine "Kritik" bezieht sich genau genommen auch auf die etwas unglückliche Übersetzung.
    Artikel lesen soll manchmal von Vorteil sein ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ein großer Vorausdenker!

    Autor irata 16.12.12 - 17:59

    Sergeij2000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ganz doof ist der Knabe also nicht...

    Hat auch niemand behauptet.
    Es ging eher um die unglückliche Ausdrucksweise im Artikel.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videospiele: Inkompetenz macht Spieler wütend
Videospiele
Inkompetenz macht Spieler wütend

Gegner von Videospielen behaupten gerne, gewalttätige Spiele machten aggressiv. Eine Studie aber besagt: Nicht nur der Inhalt, sondern auch die Spielmechanik ist schuld.


Smart Highway: Leuchtende Mittelstreifen und Straßenbäume
Smart Highway
Leuchtende Mittelstreifen und Straßenbäume

Auf einer Straße in den Niederlanden ist die Fahrbahnmarkierung mit einer luminiszenten Farbe aufgemalt worden. Die Straßenbemalung ist Teil eines Projekts zu einer intelligenten Straße.

  1. Facebook und Nasa Internetzugang mit Drohnen, Satelliten und Laser
  2. Abwehrsystem Music Israelische Flugzeuge erhalten Laserabwehr gegen Raketen
  3. Internet.org Facebook soll Übernahme von Drohnenhersteller planen

Display Scanout Engine: Xbox, streck das Bild!
Display Scanout Engine
Xbox, streck das Bild!

Die Xbox One berechnet viele Spiele nicht nativ in 1080p. Stattdessen vergrößern ein Hardware-Scaler oder einige Softwareschritte niedrigere Auflösungen. Beide Lösungen bieten Vor- und Nachteile, welche die Bildqualität oder Bildrate beeinflussen.

  1. Xbox One Upgedated und preisgesenkt
  2. Xbox One Microsoft denkt über Xbox-360-Emulation nach
  3. Xbox One Inoffizielle PC-Treiber für Controller erhältlich

  1. Ein-Tages-Verkauf: Google Glass ausverkauft
    Ein-Tages-Verkauf
    Google Glass ausverkauft

    Google hat nach eigenen Angaben den gesamtem Bestand an Computerbrillen während des eintägigen offenen Verkaufs von Google Glass abgesetzt, der für die Aktion reserviert war. Künftig soll es wieder solche Aktionen geben.

  2. Missouri: Soundkanone soll Autofahrer zur Räson bringen
    Missouri
    Soundkanone soll Autofahrer zur Räson bringen

    Mit einer akustischen Waffe, die bislang dem US-Militär und Spezialeinheiten der Polizei vorbehalten war, sollen Autofahrer in Missouri nun verwarnt werden, wenn sie zu schnell durch Baustellenabschnitte auf dem Highway fahren.

  3. Gramofon: Audiostream-Box für Spotify
    Gramofon
    Audiostream-Box für Spotify

    Mit Gramofon versucht der WLAN-Anbieter Fon, eine Hardware zu etablieren, die als Streaming-Box lediglich Audio anbietet. Die Musik stammt von Spotify oder von Freunden des Anwenders. Außerdem wird über Gramofon ein Hotspot aufgebaut, der ohne Passwort genutzt werden kann.


  1. 08:30

  2. 08:23

  3. 08:16

  4. 23:56

  5. 18:41

  6. 18:28

  7. 18:18

  8. 18:13