Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sprachverarbeitung: Ray Kurzweil…

Ein großer Vorausdenker!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein großer Vorausdenker!

    Autor: irata 15.12.12 - 20:04

    Hat er doch schon 1999 selbstfahrende Autos und Sprachsteuerung vorhergesagt!

    Im Ernst: Srsly?
    Kann jedem der sich ein wenig für Computer-Geschichte und -Forschung interessiert, die Doku-Serie "The Machine That Changed the World" von 1992 empfehlen.
    Da ging es neben Künstlicher Intelligenz usw. auch kurz um selbstfahrende Autos - damals schon ein reales Forschungsprojekt und keine Zukunftsvision mehr.

    Ziemlich gut (für damalige Verhältnisse) war auch die Sprachsteuerung der Spielkonsole "Halcyon" - aus dem Jahre 1985.

    Aber im Original-Text klingt diese "Vorhersage" auch etwas weniger "prophetisch" ;-)

    Was mich aber interessieren würde: Mit 14, also im Jahr 1962 hat er eine Musik-Software geschrieben? Auf welcher Hardware war das?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ein großer Vorausdenker!

    Autor: Sergeij2000 15.12.12 - 22:47

    irata schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat er doch schon 1999 selbstfahrende Autos und Sprachsteuerung
    > vorhergesagt!

    Und in den 80ern hat er mit seiner Firma Kurzweil Music Systems die ersten ernstzunehmenden Sampling-Instrumente gebaut, mit denen sich natürlich klingende Klaviersounds synthetisieren ließen (man achte auf den Ursprung dieser Entwicklung):

    > http://en.wikipedia.org/wiki/Kurzweil_K250

    und

    > http://kurzweil.com/

    Ganz doof ist der Knabe also nicht...

    cu/

    Sergeij

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ein großer Vorausdenker!

    Autor: IT-Philosoph 16.12.12 - 02:14

    Ich möchte Ihnen nahelegen sich mit dem Leben und Wirken Kuzweils auseinander zu setzen, um zu vermeiden, weitere recht unbeholfene Kommentare zu posten. Nicht jede Meinung ist der Veröffentlichung wert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ein großer Vorausdenker!

    Autor: irata 16.12.12 - 17:57

    IT-Philosoph schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich möchte Ihnen nahelegen sich mit dem Leben und Wirken Kuzweils
    > auseinander zu setzen, um zu vermeiden, weitere recht unbeholfene
    > Kommentare zu posten. Nicht jede Meinung ist der Veröffentlichung wert.

    Ich wollte keinem "Fanboy" zu nahe treten ;-)
    Meine "Kritik" bezieht sich genau genommen auch auf die etwas unglückliche Übersetzung.
    Artikel lesen soll manchmal von Vorteil sein ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ein großer Vorausdenker!

    Autor: irata 16.12.12 - 17:59

    Sergeij2000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ganz doof ist der Knabe also nicht...

    Hat auch niemand behauptet.
    Es ging eher um die unglückliche Ausdrucksweise im Artikel.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. gkv informatik, Wuppertal, Teltow
  2. Willy Bogner GmbH & Co. KGaA, München
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. AWO München-Stadt, München-Haidhausen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  2. 149,99€
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Tor Hidden Services Über 100 spionierende Tor-Nodes
  2. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen
  3. Mobilfunk Sicherheitslücke macht auch Smartphones angreifbar

Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

  1. Keysniffer: Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext
    Keysniffer
    Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

    Kabellose Tastaturen sollten eigentlich so gebaut sein, dass die darauf getippten Informationen nur verschlüsselt übertragen werden. Millionen Geräte von mindestens acht großen Herstellern patzen dabei aber heftig, wie Forscher entdeckt haben.

  2. Here WeGo: Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen
    Here WeGo
    Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen

    Here Maps heißt jetzt Here WeGo und bietet einige neue Funktionen. So werden Routen jetzt nicht mehr nur für Autos, Fahrräder oder den öffentlichen Nahverkehr berechnet, auch Carsharing-Anbieter finden sich unter den Optionen - inklusive Kosten und Tankanzeige.

  3. Mesuit: Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an
    Mesuit
    Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an

    Kürzlich als Bastelei vorgestellt, bietet der chinesische Hersteller Haimawan tatsächliche eine Hülle an, die auf iPhones Android zum Laufen bringt. In der Hülle ist quasi ein zweites Smartphone eingebaut, samt zusätzlichem SIM-Slot.


  1. 19:16

  2. 17:37

  3. 16:32

  4. 16:13

  5. 15:54

  6. 15:31

  7. 15:14

  8. 14:56