Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stuttgart: Elektroautos für 29…

Mal durchgerechnet

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mal durchgerechnet

    Autor: Epaminaidos 30.11.12 - 19:30

    Wir haben das vor der letzten Autoanschaffung mal durchgerechnet:
    Wir fahren eigentlich sehr wenig pro Jahr (<5000km in Berlin) und sollten damit ziemlich genau der Zielgruppe entsprechen.
    Dafür ist das Auto wunderbar.
    Allerdings zerstören unsere Urlaube die Rechnung: Jedes Jahr einige Wochen mit ca. 5000-6000km Fahrstrecke.
    Das Problem sind inzwischen nicht mehr die Touren in der Stadt, sondern die Fahrten in den Urlaub. Sobald es dafür eine anständige und bezahlbare Lösung gibt, können wir unser Auto eigentlich verkaufen.
    Die Lösung ist aber nicht in Sicht:
    Mietwagen: Zu teuer.
    Fliegen: Mit Kindern und entsprechend viel Gepäck auch zu teuer.
    Bahn: Viel zu langsam.

    Sehr schade. Würde gerne mein Autobudget wesentlich kürzen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Mal durchgerechnet

    Autor: Leprechaum 30.11.12 - 23:29

    Epaminaidos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir haben das vor der letzten Autoanschaffung mal durchgerechnet:
    > Wir fahren eigentlich sehr wenig pro Jahr (<5000km in Berlin) und sollten
    > damit ziemlich genau der Zielgruppe entsprechen.
    > Dafür ist das Auto wunderbar.
    > Allerdings zerstören unsere Urlaube die Rechnung: Jedes Jahr einige Wochen
    > mit ca. 5000-6000km Fahrstrecke.

    okay - verstehe ich. Habe ich mal so ähnlich gesehen. Mittlerweile mit Bahn, Kind und Kegel und vor Ort direkt ab Bahnhof nen Mietwagen. Klappt eigentlich super in Europa.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Mal durchgerechnet

    Autor: mimimi 03.12.12 - 09:36

    Insgesamt sind es ja doch über 10000km/Jahr. Wenn ein Großteil davon an einem Stück (Urlaub etc.) gefahren wird, lohnt ein Mietwagen noch eher. Da gibt es schöne Wochenangebote an großen neuen Autos für ein paar hundert Euro. Hält man so ein großes Auto bei 10000km/Jahr selber, spielt der Wertverlust die entscheidende Rolle und ist entscheidend höher als der Mietpreis. Für den Rest der Fahrten kommt es drauf an, wo man wohnt. Ich glaube aber nicht, dass man bei so einer Laufleistung mit einem eigenen Auto günstiger kommt - es ist nur sehr viel bequemer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. über Robert Half Technology, Frankfurt am Main
  3. T-Systems International GmbH, Berlin, Darmstadt
  4. Bundesnachrichtendienst, Großraum Köln / Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 399,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  3. 149,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Vodafone EasyBox 804 Angeblich Hochladen von Schadsoftware möglich
  2. Cyber Grand Challenge Finale US-Militär lässt Computer als Hacker aufeinander los
  3. Patchday Sicherheitslücke lässt Drucker Malware verteilen

Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

  1. Jahresgehalt: Erfahrene Softwareentwickler verdienen 55.500 Euro
    Jahresgehalt
    Erfahrene Softwareentwickler verdienen 55.500 Euro

    Laut einer Erhebung beziehen Softwareentwickler selbst nach vielen Jahren Berufserfahrung moderate Gehälter. Doch auch bis dahin ist es ein langer Weg: IT-Berufseinsteiger mit maximal drei Jahren Berufserfahrung und abgeschlossener Ausbildung kommen auf durchschnittlich 31.000 Euro.

  2. Sync 3: Ford bringt Carplay und Android Auto in alle 2017er-Modelle
    Sync 3
    Ford bringt Carplay und Android Auto in alle 2017er-Modelle

    Der US-Hersteller Ford hat angekündigt, in den USA alle Modelle des Jahres 2017 mit seinem Car-Entertainment-System Sync 3 anzubieten - das sowohl Apples Carplay als auch Android Auto unterstützt. Die Chancen auf eine gute Verfügbarkeit in Europa dürften damit ebenfalls steigen.

  3. Netzwerk: Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone
    Netzwerk
    Mehrere regionale Mobilfunkausfälle bei Vodafone

    In mehreren Großräumen waren Mobilfunk und das mobile Internet bei Vodafone ausgefallen. Die Störung ist noch nicht überall behoben.


  1. 18:35

  2. 17:31

  3. 17:19

  4. 15:58

  5. 15:15

  6. 14:56

  7. 12:32

  8. 12:05