Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stuttgart: Elektroautos für 29…

Mal durchgerechnet

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mal durchgerechnet

    Autor: Epaminaidos 30.11.12 - 19:30

    Wir haben das vor der letzten Autoanschaffung mal durchgerechnet:
    Wir fahren eigentlich sehr wenig pro Jahr (<5000km in Berlin) und sollten damit ziemlich genau der Zielgruppe entsprechen.
    Dafür ist das Auto wunderbar.
    Allerdings zerstören unsere Urlaube die Rechnung: Jedes Jahr einige Wochen mit ca. 5000-6000km Fahrstrecke.
    Das Problem sind inzwischen nicht mehr die Touren in der Stadt, sondern die Fahrten in den Urlaub. Sobald es dafür eine anständige und bezahlbare Lösung gibt, können wir unser Auto eigentlich verkaufen.
    Die Lösung ist aber nicht in Sicht:
    Mietwagen: Zu teuer.
    Fliegen: Mit Kindern und entsprechend viel Gepäck auch zu teuer.
    Bahn: Viel zu langsam.

    Sehr schade. Würde gerne mein Autobudget wesentlich kürzen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Mal durchgerechnet

    Autor: Leprechaum 30.11.12 - 23:29

    Epaminaidos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir haben das vor der letzten Autoanschaffung mal durchgerechnet:
    > Wir fahren eigentlich sehr wenig pro Jahr (<5000km in Berlin) und sollten
    > damit ziemlich genau der Zielgruppe entsprechen.
    > Dafür ist das Auto wunderbar.
    > Allerdings zerstören unsere Urlaube die Rechnung: Jedes Jahr einige Wochen
    > mit ca. 5000-6000km Fahrstrecke.

    okay - verstehe ich. Habe ich mal so ähnlich gesehen. Mittlerweile mit Bahn, Kind und Kegel und vor Ort direkt ab Bahnhof nen Mietwagen. Klappt eigentlich super in Europa.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Mal durchgerechnet

    Autor: mimimi 03.12.12 - 09:36

    Insgesamt sind es ja doch über 10000km/Jahr. Wenn ein Großteil davon an einem Stück (Urlaub etc.) gefahren wird, lohnt ein Mietwagen noch eher. Da gibt es schöne Wochenangebote an großen neuen Autos für ein paar hundert Euro. Hält man so ein großes Auto bei 10000km/Jahr selber, spielt der Wertverlust die entscheidende Rolle und ist entscheidend höher als der Mietpreis. Für den Rest der Fahrten kommt es drauf an, wo man wohnt. Ich glaube aber nicht, dass man bei so einer Laufleistung mit einem eigenen Auto günstiger kommt - es ist nur sehr viel bequemer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Senior Technical Director Internet Backbone (m/w)
    Deutsche Telekom Technik GmbH, Münster
  2. Inhouse Sharepoint Consultant (m/w)
    ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms
  3. Produktmanager (m/w)
    BRUNATA Wärmemesser-Ges. Schultheiss GmbH + Co., Hürth
  4. Prozessmanager (m/w)
    Versicherungskammer Bayern, München

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Blu-rays je 6,97 EUR oder günstiger
    (u. a. Bad Country, Nirgendwo in Afrika, Elvis Presley, The Breed)
  2. NEU: Blu-rays je 7,97 EUR oder günstiger
    (u. a. Dallas Buyers Club, Mud - Kein Ausweg, The Body, Die Höhle, Sylvester Stallone vs. Dolph...
  3. VORBESTELLBAR: Star Wars: The Complete Saga (BD) [Blu-ray]
    89,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 95 im Test: Endlich lange Dateinamen!
Windows 95 im Test
Endlich lange Dateinamen!
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. 20 Jahre im Einsatz Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

Windows 10 IoT ausprobiert: Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT ausprobiert
Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Orange Pi PC Bastelrechner für 15 US-Dollar
  2. Odroid C1+ Ausnahmsweise teurer, dafür praktischer und mit mehr Sound
  3. PiUSV+ angetestet Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

Rare Replay im Test: Banjo, Conker und mehr im Paket
Rare Replay im Test
Banjo, Conker und mehr im Paket
  1. Elite Bundle Xbox One startet ein bisschen schneller
  2. Microsoft Warum Quantum Break nicht für Windows erscheint
  3. Xbox One DVR-Funktion erscheint vorerst nicht in Deutschland