1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sunjammer: Segeln durchs Weltall

Coole Sache

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Coole Sache

    Autor: schueppi 04.02.13 - 12:33

    Was mich interessiert ist die Geschwindigkeit die ein Sonnensegel im All wirklich erreichen kann. Die Masse fällt dann ja zum grössten Teil weg...

    Zum Anderen freut es mich das Gene und Majel zusammen in den Weltraum kommen.

    Where no man has gone before...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Coole Sache

    Autor: ahja 04.02.13 - 14:00

    grade die Masse fällt nicht weg...

    F= M*a => a=F/M

    Da 0,01N wirken und dat ding 112 kg wigt (32kg Segel plus 80kg Nutzlast) hast du also eine Beschleunigung von 8,93*10^-5 m/s^2 Zum Vergleich: Erdbeschleunigung ist 9,81 m/s^2

    Maximalgeschwindigkeit würde sich im undendlichen der Geschwindigkeit der Partikel annähern.

    So on...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Coole Sache

    Autor: yoyoyo 04.02.13 - 23:44

    ahja schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Maximalgeschwindigkeit würde sich im undendlichen der Geschwindigkeit der
    > Partikel annähern.

    Nö. In jedem Fall geht dem Segel vorher der Wind aus. Im Vergleich mit der Unendlichkeit sogar recht schnell :P

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

Spieleklassiker: Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)
Spieleklassiker
Retrogolem spielt Star Wars X-Wing (DOS)

Stuxnet lässt grüßen: Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht
Stuxnet lässt grüßen
Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht
  1. Kaspersky Lab Cyberwaffe Regin griff Mobilfunk-Basisstationen an
  2. Sicherheitslücke BND will Zero Day Exploits einkaufen
  3. Malware Europol will Backdoors gegen Cyberkriminelle nutzen

  1. Gift Trading: Steam ändert Regeln für geschenkte Spiele
    Gift Trading
    Steam ändert Regeln für geschenkte Spiele

    Mit dem System Steam Trade können nicht nur Gegenstände aus Spielen gehandelt werden, sondern auch ganze Titel. Da Steam-Betreiber Valve dabei wohl oft betrogen wurde, gibt es nun neue Vorschriften: Nur ein Spiel, das eine bestimmte Zeit beim Käufer blieb, kann weitergetauscht werden.

  2. Fluggastdaten: EuGH soll PNR-Abkommen mit Kanada prüfen
    Fluggastdaten
    EuGH soll PNR-Abkommen mit Kanada prüfen

    Vorabcheck beim EuGH: Das Gericht soll nach dem Willen des EU-Parlaments prüfen, ob der geplante Austausch der Fluggastdaten mit Kanada rechtens ist. Dies könnte Signalwirkung für andere Abkommen haben.

  3. LLGO: Go-Compiler auf Basis von LLVM
    LLGO
    Go-Compiler auf Basis von LLVM

    Der auf LLVM basierende Go-Compiler LLGo soll offiziell Teil des Compiler-Projekts werden. Damit könnten Programmierer für die Sprache drei Compiler mit jeweils unterschiedlichen Grundlagen verwenden.


  1. 19:17

  2. 18:38

  3. 17:54

  4. 17:33

  5. 16:56

  6. 16:47

  7. 16:11

  8. 15:38