Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Supercomputer Top500: Titan ist…

Nehm ich ^^

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nehm ich ^^

    Autor: Nerubar 12.11.12 - 15:50

    Bitte eine kompakt-Variante für mein Wohnzimme :D

  2. Re: Nehm ich ^^

    Autor: Phreeze 12.11.12 - 16:03

    Nerubar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bitte eine kompakt-Variante für mein Wohnzimme :D


    warte ein Paar Jahre ab, dann kann jedes Laptop die gleichen Berechnungen machen ;)

  3. Re: Nehm ich ^^

    Autor: tunnelblick 12.11.12 - 16:14

    das wird aber noch eine ganze weile dauern... ob es dann noch klassische "laptops" gibt? ich bezweifle es.

    "we have computers, which can beat your computers"

  4. Re: Nehm ich ^^

    Autor: Edocsyl 12.11.12 - 16:16

    Hoffentlich :=)

    FSIT.ch - hosted services

  5. Re: Nehm ich ^^

    Autor: luschi 12.11.12 - 16:16

    Für was braucht man so nen Supercomputer bitte schon im Wohnzimmer? Heizungsersatz für die kalte Jahreszeit? ^^

  6. Re: Nehm ich ^^

    Autor: theSoenke 12.11.12 - 16:25

    Viel Spaß mit der Stromrechnung :D

  7. Re: Nehm ich ^^

    Autor: HxR 12.11.12 - 18:34

    Hatte mal eine Grafik gesehen wo dieser Zusammenhang beschrieben wurde.
    Im Durchschnitt braucht es ca. 10 Jahre bis die Leistung von dem Supercomputer auf Platz 500 auf einem High-End PC erreicht wird.

    Edit: Hab die Grafik gefunden:




    2 mal bearbeitet, zuletzt am 12.11.12 18:47 durch HxR.

  8. Re: Nehm ich ^^

    Autor: niw8 12.11.12 - 20:18

    Jo.

    Ich habe eine Signatur!

  9. Re: Nehm ich ^^

    Autor: irata 12.11.12 - 21:48

    HxR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Edit: Hab die Grafik gefunden:
    > www.abload.de

    Sieht aber so aus, als ob die Leistung der "High End" CPU am Ende flacher wird?
    Abgesehen davon beschreibt die Kurve nur ein paar Jahre.

    Soweit ich es noch im Kopf habe, ist der Abstand zwischen Supercomputer #1 und Consumer Computer immer geringer geworden.

  10. Re: Nehm ich ^^

    Autor: HxR 13.11.12 - 06:06

    irata schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HxR schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Edit: Hab die Grafik gefunden:
    > > www.abload.de
    >
    > Sieht aber so aus, als ob die Leistung der "High End" CPU am Ende flacher
    > wird?
    > Abgesehen davon beschreibt die Kurve nur ein paar Jahre.

    Das sieht nur so aus, da die skalierung logarithisch ist. Die Grafik ist jetzt auch etwas älter und aktuelle Rechner fehlen darin.

    Ein aktuelles Beispiel:
    Intel Core i7-980X erreicht im Linpack 109 GFlop [1], das ist schon besser als der Platz 1 aus dem Jahr 1993. Und entspricht auch dem Platz 500 von 2001.
    In meinem Beispiel hat es weniger als 20 Jahre gedauert.


    [1] http://techgage.com/article/intels_core_i7-980x_extreme_edition_-_ready_for_sick_scores/8/

  11. Re: Nehm ich ^^

    Autor: Lala Satalin Deviluke 13.11.12 - 21:14

    Ich hoffe es auch. Aber der Tablet-Hype wird 2014 eh zuende sein. Dann nehmen die Käufe von Laptops wieder rasant zu. Insbesondere die Ultrabook-Plattform.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  12. Re: Nehm ich ^^

    Autor: irata 13.11.12 - 21:58

    HxR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das sieht nur so aus, da die skalierung logarithisch ist.

    Die Kurve wird aber im Vergleich zur Top 500 flacher?

    > Die Grafik ist jetzt auch etwas älter und aktuelle Rechner fehlen darin.

    Da fehlen nur die letzten 4 Jahre. Die Zeit davor wäre interessanter. Und die Werte darunter.

    > Ein aktuelles Beispiel:
    > Intel Core i7-980X erreicht im Linpack 109 GFlop [1], das ist schon besser
    > als der Platz 1 aus dem Jahr 1993. Und entspricht auch dem Platz 500 von
    > 2001.
    > In meinem Beispiel hat es weniger als 20 Jahre gedauert.

    Etwa 20 Jahre hatte ich auch im Kopf.
    Bin mir aber relativ sicher, dass das in der Zeit davor wesentlich länger gedauert hat - daher würde mich das interessieren.
    Was auch bedeuten *könnte*, dass die Abstände in Zukunft kürzer werden (wobei da noch ganz andere Faktoren mitspielen).

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  3. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  4. über Ratbacher GmbH, Raum Minden (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur noch bis 31.1. für 49€ statt 69€)
  2. 127,00€
  3. 179,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche
GPD Win im Test
Crysis in der Hosentasche
  1. Steadicam Volt Steadicam-Halterung für die Hosentasche
  2. Android Wear 2.0 Erste neue Smartwatches kommen von LG
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

  1. Gulp-Umfrage: Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen
    Gulp-Umfrage
    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

    IT-Freiberufler müssen sich bei mobilen Anwendungen, Datensicherheit und Scrum auskennen. Wichtig sind auch selbstständiges Arbeiten, fachliches Know-how, Teamfähigkeit, Selbstbewusstsein und Stressresistenz.

  2. HPE: 650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz
    HPE
    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

    Schnelles, einheitliches und einfaches Administrieren von Serversystemen soll Hyperkonvergenz erreichen. HPE war auf diesem wachsenden Markt bisher nicht stark positioniert: Das soll sich jedoch mit der Übernahme von Simplivity ändern.

  3. Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
    Begnadigung
    Danke, Chelsea Manning!

    Es ist ein winziges bisschen Gerechtigkeit für eine große Frau: Chelsea Manning kommt vorzeitig aus der Haft frei. Sie hat weit mehr getan, als nur geheime Dokumente an Wikileaks zu geben.


  1. 19:06

  2. 17:37

  3. 17:23

  4. 17:07

  5. 16:53

  6. 16:39

  7. 16:27

  8. 16:13