Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekom: "Nur mit Vectoring 100…

Was bringt mir LWL wenn der Vermieter nicht mitspielt.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was bringt mir LWL wenn der Vermieter nicht mitspielt.

    Autor: barforbarfoo 20.12.12 - 09:43

    Ich habe Glas vor dem Haus, aber mein Vermieter spielt nicht mit. Mal sehen ob ich in absehbarer Zeit Vector-DSL bekomme .....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Was bringt mir LWL wenn der Vermieter nicht mitspielt.

    Autor: Ben Dover 20.12.12 - 09:53

    barforbarfoo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe Glas vor dem Haus, aber mein Vermieter spielt nicht mit. Mal sehen
    > ob ich in absehbarer Zeit Vector-DSL bekomme .....

    Vectoring ist etwas anderes als FTTH/FTTB, wenn du VDSL bekommst, dann kriegst du auch wahrscheinlich deine 100mbits

    Sent from my camp fire using Google SmokeSignals

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Was bringt mir LWL wenn der Vermieter nicht mitspielt.

    Autor: barforbarfoo 20.12.12 - 11:08

    Ben Dover schrieb:

    > Vectoring ist etwas anderes als FTTH/FTTB, wenn du VDSL bekommst, dann
    > kriegst du auch wahrscheinlich deine 100mbits

    Wenn in LWL-Gebieten keine Vector-DSLAMs gebaut werden, es gibt ja LWL, bin ich dann ein Glasfaser Opfer ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Was bringt mir LWL wenn der Vermieter nicht mitspielt.

    Autor: Ben Dover 20.12.12 - 13:52

    Ok wieder jemand der nicht lesen kann aber rummotzt.
    "Vectoring-DSL" = verbhessertes VDSL= FTTC ( glasfaser bis zum verteilerkasten in der nähe dann mit kupfer weiter) das heisst wenn du vdsl kriegen kannst wirst auch früher oder später von vectoring profitieren

    FTTH/FTTB= Glasfaser bis ins haus wird eigetlich fast nur von regionalen anbietern gemacht oft kostenlos am anfang ( die tcom hat nur pilotprojekt iwo)


    also es sind 2 verschiedene sachen!!!!!!einseinself

    Sent from my camp fire using Google SmokeSignals

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Was bringt mir LWL wenn der Vermieter nicht mitspielt.

    Autor: cyron 20.12.12 - 15:59

    FTTH ist ins Haus und FTTB ist am Haus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Was bringt mir LWL wenn der Vermieter nicht mitspielt.

    Autor: Ben Dover 20.12.12 - 16:02

    afaik
    FTTH ist bis an den router mit glasfaser
    FTTB ist bis in den keller und die vorhandene kupferleitung wird genutzt

    bei beiden brauchst du zustimmung des vermieters, bei FTTC nicht.

    Sent from my camp fire using Google SmokeSignals



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.12.12 16:04 durch Ben Dover.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Senior Consultant WWS (m/w)
    ADVARIS Informationssysteme GmbH, Bruchsal
  2. Entwicklungsingenieur/-in im Bereich cloudbasierte Sprachbediensysteme
    Daimler AG, Sindelfingen
  3. Anwendungsentwickler (m/w) i.s.h.med / COPRA6
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Mitarbeiterin / Mitarbeiter für Anforderungsmanagement und IT-Verfahren
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. IT-Sicherheit SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen
  2. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  3. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben

  1. Internetwirtschaft: Das ist so was von 2006
    Internetwirtschaft
    Das ist so was von 2006

    Die richtigen Fragen, nur zehn Jahre zu spät: Das "Grünbuch Digitale Plattformen" des Wirtschaftsministeriums zeigt den Abstand der deutschen Netzpolitik zur Realität.

  2. NVM Express und U.2: Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf
    NVM Express und U.2
    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

    Computex 2016 Wenn es um Rechenzentrumshardware geht, sind traditionelle SSDs für Supermicro viel zu langsam. Das Unternehmen wechselt von SSD All Flash auf All NVMe Flash. Helfen soll die breite Verwendung von U.2 alias SFF-8639.

  3. 100 MBit/s: Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring
    100 MBit/s
    Telekom bringt 10.000 Haushalten in Großstadt Vectoring

    Einem Bezirk einer deutschen Großstadt Vectoring zu bringen bedeutet, 13 Kilometer Glasfaserleitungen neu zu verlegen und 30 Schaltverteiler auf- oder auszubauen. Die Telekom baut zurzeit in vielen Städten aus.


  1. 18:53

  2. 18:47

  3. 18:38

  4. 17:41

  5. 16:36

  6. 16:29

  7. 15:57

  8. 15:15