1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekom: "Nur mit Vectoring 100…

Was bringt mir LWL wenn der Vermieter nicht mitspielt.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was bringt mir LWL wenn der Vermieter nicht mitspielt.

    Autor: barforbarfoo 20.12.12 - 09:43

    Ich habe Glas vor dem Haus, aber mein Vermieter spielt nicht mit. Mal sehen ob ich in absehbarer Zeit Vector-DSL bekomme .....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Was bringt mir LWL wenn der Vermieter nicht mitspielt.

    Autor: Ben Dover 20.12.12 - 09:53

    barforbarfoo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe Glas vor dem Haus, aber mein Vermieter spielt nicht mit. Mal sehen
    > ob ich in absehbarer Zeit Vector-DSL bekomme .....

    Vectoring ist etwas anderes als FTTH/FTTB, wenn du VDSL bekommst, dann kriegst du auch wahrscheinlich deine 100mbits

    Sent from my camp fire using Google SmokeSignals

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Was bringt mir LWL wenn der Vermieter nicht mitspielt.

    Autor: barforbarfoo 20.12.12 - 11:08

    Ben Dover schrieb:

    > Vectoring ist etwas anderes als FTTH/FTTB, wenn du VDSL bekommst, dann
    > kriegst du auch wahrscheinlich deine 100mbits

    Wenn in LWL-Gebieten keine Vector-DSLAMs gebaut werden, es gibt ja LWL, bin ich dann ein Glasfaser Opfer ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Was bringt mir LWL wenn der Vermieter nicht mitspielt.

    Autor: Ben Dover 20.12.12 - 13:52

    Ok wieder jemand der nicht lesen kann aber rummotzt.
    "Vectoring-DSL" = verbhessertes VDSL= FTTC ( glasfaser bis zum verteilerkasten in der nähe dann mit kupfer weiter) das heisst wenn du vdsl kriegen kannst wirst auch früher oder später von vectoring profitieren

    FTTH/FTTB= Glasfaser bis ins haus wird eigetlich fast nur von regionalen anbietern gemacht oft kostenlos am anfang ( die tcom hat nur pilotprojekt iwo)


    also es sind 2 verschiedene sachen!!!!!!einseinself

    Sent from my camp fire using Google SmokeSignals

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Was bringt mir LWL wenn der Vermieter nicht mitspielt.

    Autor: cyron 20.12.12 - 15:59

    FTTH ist ins Haus und FTTB ist am Haus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Was bringt mir LWL wenn der Vermieter nicht mitspielt.

    Autor: Ben Dover 20.12.12 - 16:02

    afaik
    FTTH ist bis an den router mit glasfaser
    FTTB ist bis in den keller und die vorhandene kupferleitung wird genutzt

    bei beiden brauchst du zustimmung des vermieters, bei FTTC nicht.

    Sent from my camp fire using Google SmokeSignals



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.12.12 16:04 durch Ben Dover.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Samsung Gear VR im Test: Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
Samsung Gear VR im Test
Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
  1. Für 200 US-Dollar verfügbar Samsungs Gear VR ist nicht für Radfahrer geeignet
  2. Innovator Edition Gear VR wird Anfang Dezember 2014 in den USA ausgeliefert
  3. Project Beyond Frisbee-Kamera für Samsungs Gear VR

F-Secure: Bios-Trojaner aufzuspüren, ist "fast aussichtslos"
F-Secure
Bios-Trojaner aufzuspüren, ist "fast aussichtslos"

Hidden Services: Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
Hidden Services
Die Deanonymisierung des Tor-Netzwerks
  1. Silk Road Der Broker aus dem Deep Web
  2. Großrazzia im Tor-Netzwerk Hessische Ermittler schließen vier Web-Shops
  3. Großrazzia im Tor-Netzwerk Die Fahndung nach der Schwachstelle

  1. Gewinnrückgang: "Microsoft ist weiterhin im Wandel"
    Gewinnrückgang
    "Microsoft ist weiterhin im Wandel"

    Microsoft muss wiederum einbrechende Gewinne hinnehmen. Chief Executive Officer Satya Nadella sieht Microsoft "weiterhin im Wandel" mit "mutigen Schritten nach vorn". Der Umsatz mit Surface stieg um 24 Prozent auf 1,1 Milliarden US-Dollar.

  2. Music Key: Alles oder nichts für Indie-Musiker bei Youtube
    Music Key
    Alles oder nichts für Indie-Musiker bei Youtube

    Entweder man stellt seine gesamte Musik für das Abo-Modell Music Key bereit oder man wird von Youtube gesperrt. So stellt eine US-Musikerin das neue Geschäftsmodell der Google-Tochter dar, dem sie sich nicht unterordnen will.

  3. Privatsphäre im Netz: Open-Source-Projekte sollen 1984 verhindern
    Privatsphäre im Netz
    Open-Source-Projekte sollen 1984 verhindern

    Orwell wird Realität, und viele merken es gar nicht: Zu diesem Schluss kommt eine Studie zur Privatsphäre im Netz. Abhilfe können laut den Experten unter anderem Open-Source-Projekte schaffen.


  1. 22:45

  2. 17:36

  3. 16:47

  4. 16:28

  5. 16:18

  6. 15:22

  7. 14:36

  8. 13:27