Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekom: "Nur mit Vectoring 100…

Welches Modem für "Vectoring"?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Welches Modem für "Vectoring"?

    Autor: glmde2 19.12.12 - 22:41

    Welche Modems wären "Vectoring-Ready"? Wenn man später eine Vectoring-fähigen Leitung hat, muss man neues Modem kaufen?

    Aktuell überlege ich mir, ob ich ein Fritz!Box 7390 kaufen soll, was relativ teuer ist. Ich hoffe, mit diesem Teil kann man noch in zwei Jahren an Vectoring teilnehmen.

    Weiss jemand Bescheid?

  2. Re: Welches Modem für "Vectoring"?

    Autor: BT90 20.12.12 - 00:18

    Du wirst keine neue Hardware brauchen für Vectoring,solange dein aktueller Router mit der (hoffentlich) höheren Geschwindigkeit klarkommt ;)
    Fritz!Box ist immer eine gute Investition,habe aktuell eine 7170 an unserem Anschluss und da verrichtet es einen super Dienst als Schaltzentrale für nahezu alles in unserem Heimnetz: Internet/Telefon/Fritz!Fax/Drucker/Medienserver

  3. Re: Welches Modem für "Vectoring"?

    Autor: jayrworthington 20.12.12 - 03:07

    glmde2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welche Modems wären "Vectoring-Ready"? Wenn man später eine
    > Vectoring-fähigen Leitung hat, muss man neues Modem kaufen?
    > Weiss jemand Bescheid?

    Nein. Niemand kann dir sagen, ob eine Technik, die in vielleicht zwei Jahren ausgerollt wird, mit Geräten funktioniert, die vor fuenf Jahren entwickelt wurden. Praktisch werden die Provider nur neue, zertifizierte Geräte zulassen, sonst stört irgendeine alte Gurke gleich wieder das ganze Leitungsbündel und wir sind wieder da wo wir heute sind.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.12.12 03:08 durch jayrworthington.

  4. Re: Welches Modem für "Vectoring"?

    Autor: Ben Dover 20.12.12 - 10:54

    Da der Upload auch erhöht wird denke ich mal das der router auch anders mit dem DLSAM komuinizieren muss, aber ob dafür neue hardware oder nur ein firmware upgrade nötig ist wird dir zzt bestimmt noch keiner sagen können

    Sent from my camp fire using Google SmokeSignals

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG, Verl
  2. Laserline GmbH, Mülheim-Kärlich
  3. MaibornWolff GmbH, München, Frankfurt am Main
  4. über Robert Half Technology, Göppingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 55,00€ (Vergleichspreis ab ca. 75€)
  2. 99,00€ (Vergleichspreis ab ca. 129€)
  3. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. The Last Stand Limited Uncut Steelbook 5,00€, Iron Sky...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oliver Stones Film Snowden: Schneewittchen und die nationale Sicherheit
Oliver Stones Film Snowden
Schneewittchen und die nationale Sicherheit
  1. US-Experten im Bundestag Gegen Überwachung helfen keine Gesetze
  2. Neues BND-Gesetz Eco warnt vor unkontrolliertem Zugriff auf deutschen Traffic
  3. Datenschützerin Voßhoff Geheimbericht wirft BND schwere Gesetzesverstöße vor

Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

  1. Microsoft: Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen
    Microsoft
    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

    Das von Nasas JPL mit Microsoft für die Hololens entwickelte Destination Mars ist für Besucher des Kennedy Space Center Visitor Complex in Florida nutzbar. Bis Ende des Jahres 2016 kann die recht beeindruckende Anwendung dort selbst erlebt werden.

  2. MacOS 10.12: Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
    MacOS 10.12
    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

    Wer auf seinem Mac Fujitsus Scansnap-Software benutzt und auf MacOS 10.12 alias Sierra aktualisiert hat, der sollte schleunigst sicherstellen, dass er ein Backup seiner PDF-Dokumente hat. Die Software zerstört unter Umständen damit bearbeitete Dokumente. Betroffen sind alle Scansnap-Modelle.

  3. IOS 10.0.2: Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
    IOS 10.0.2
    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

    In einigen Fällen kann die Bedienung des iPhones über Lightning-Ohrhörer ausfallen. Mit iOS 10.0.2 beseitigt Apple dieses und weitere kleine Probleme.


  1. 12:51

  2. 11:50

  3. 11:30

  4. 11:13

  5. 11:03

  6. 09:00

  7. 18:52

  8. 17:54