Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tesla Model S: Elektroauto wird…

Test Modell S Test

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Test Modell S Test

    Autor: derdiedas 15.11.12 - 14:04

    http://www.mein-elektroauto.com/2012/09/elektroauto-tesla-model-s-tritt-gegen-porsche-panamera-gts-an/5784/

    Also ganz ehrlich - in der 480 KM version wäre die Karre schon etwas :-)

    Und die ganze Debatte pro/contra Elektro Auto ist kompett sinnentleert.

    Wer glaubt wir Bürger bestimmen ob das Elektroauto kommt oder nicht lebet in einer schönen parralelwelt. Das Elektroauto kommt dann wenn die (deutsche)Autoindustrie mehr Marge bei Elektroautos als mit Verbrennungsmotoren machen kann, dann wird die Lobby schon dafür sorgen das der Umstieg, im Zweifel auch schnell, kommen wird.

    Wie bei der Umweltplakette (Wo ein Porsche Cayenne 2003 mit ca. 25Lieter/100km in der Stadt Benzin in Abgase verwandelt eine grüne Plakette bekommt) wird vergleichbares auch für die Elektoautos kommen.
    Es wird wie in London eine Citymout kommen (was ja schon diskutiert wird) bei der Elektroautos ausgenommen werden. Später darf man dann nur noch Elektrisch innerhalb der Städte (bei 30KM/H - wird auch derzeit diskutiert) fahren.

    Und das Interessante ist - diese Pläne kommen nicht etwa von den Grünen sondern von der CDU/CSU. Und aufgemerkt - wenn die CDU/CSU etwas ökologisch sinnvolles umsetzen will, stecken dahinter immer handfeste wirtschaftliche Interessen der Lobby die die Union bedienen muss.

    Und die neuen Modell von BMW (i3, i7), Audi e-tron und Mercedes e-Smart und A-Klasse mit E-Antrieb sind schon startklar. Nissan baut jetzt schon (mit Milliarden Invest) seine zukunft auf 100% elektroantrieb um. Und alle diese Investitionen sollen sich in absehbarer Zeit auch Lohnen.

    Gruss DDD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Test Modell S Test

    Autor: Anonymer Nutzer 16.11.12 - 13:14

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer glaubt wir Bürger bestimmen ob das Elektroauto kommt oder nicht lebet
    > in einer schönen parralelwelt. Das Elektroauto kommt dann wenn die
    > (deutsche)Autoindustrie mehr Marge bei Elektroautos als mit
    > Verbrennungsmotoren machen kann,
    Was hättest Du denn erwartet? Dass sie Verlust schreiben, damit sie Kunden Elektroautos andrehen können? Fragt sich, wer in einer Parallelwelt lebt ...
    Volt, Tesla und Co. sind allesamt auf dem Markt. Keiner will sie ... Der Rubel ist eben doch das wichtigste und das nicht nur für die Unternehmen.

    > Und die neuen Modell von BMW (i3, i7),
    Was ist ein i7? Ich vermute, Du meinst den i8, den sich nicht mal ein Promille der Leute leisten kann. Und das ist ein Hybrid ...

    > Audi e-tron
    Wurde letzte Woche beerdigt.

    > und Mercedes e-Smart und
    Als elektrischer Verzicht für 20.000 Euro ... der geht sicher weg, wie Affenhirn in Schokolade.

    Was wir noch komplett außen vorgelassen haben ist die Umweltverträglichkeit. 2009 wurde festgestellt, dass ein Mini One umweltfreundlicher ist als ein E-Mini (deutscher Strommix). Wenn das heute noch gilt, ist ein Elektroauto ein Schuss ins eigene Knie.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Diehl Aircabin GmbH, Laupheim (bei Ulm)
  3. andavis GmbH, Nürnberg
  4. T-Systems International GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 399,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  2. 134,99€
  3. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Tor Hidden Services Über 100 spionierende Tor-Nodes
  2. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen
  3. Mobilfunk Sicherheitslücke macht auch Smartphones angreifbar

Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

  1. Keysniffer: Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext
    Keysniffer
    Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

    Kabellose Tastaturen sollten eigentlich so gebaut sein, dass die darauf getippten Informationen nur verschlüsselt übertragen werden. Millionen Geräte von mindestens acht großen Herstellern patzen dabei aber heftig, wie Forscher entdeckt haben.

  2. Here WeGo: Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen
    Here WeGo
    Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen

    Here Maps heißt jetzt Here WeGo und bietet einige neue Funktionen. So werden Routen jetzt nicht mehr nur für Autos, Fahrräder oder den öffentlichen Nahverkehr berechnet, auch Carsharing-Anbieter finden sich unter den Optionen - inklusive Kosten und Tankanzeige.

  3. Mesuit: Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an
    Mesuit
    Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an

    Kürzlich als Bastelei vorgestellt, bietet der chinesische Hersteller Haimawan tatsächliche eine Hülle an, die auf iPhones Android zum Laufen bringt. In der Hülle ist quasi ein zweites Smartphone eingebaut, samt zusätzlichem SIM-Slot.


  1. 19:16

  2. 17:37

  3. 16:32

  4. 16:13

  5. 15:54

  6. 15:31

  7. 15:14

  8. 14:56