Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tesla Model S: Elektroauto wird…

Test Modell S Test

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Test Modell S Test

    Autor: derdiedas 15.11.12 - 14:04

    http://www.mein-elektroauto.com/2012/09/elektroauto-tesla-model-s-tritt-gegen-porsche-panamera-gts-an/5784/

    Also ganz ehrlich - in der 480 KM version wäre die Karre schon etwas :-)

    Und die ganze Debatte pro/contra Elektro Auto ist kompett sinnentleert.

    Wer glaubt wir Bürger bestimmen ob das Elektroauto kommt oder nicht lebet in einer schönen parralelwelt. Das Elektroauto kommt dann wenn die (deutsche)Autoindustrie mehr Marge bei Elektroautos als mit Verbrennungsmotoren machen kann, dann wird die Lobby schon dafür sorgen das der Umstieg, im Zweifel auch schnell, kommen wird.

    Wie bei der Umweltplakette (Wo ein Porsche Cayenne 2003 mit ca. 25Lieter/100km in der Stadt Benzin in Abgase verwandelt eine grüne Plakette bekommt) wird vergleichbares auch für die Elektoautos kommen.
    Es wird wie in London eine Citymout kommen (was ja schon diskutiert wird) bei der Elektroautos ausgenommen werden. Später darf man dann nur noch Elektrisch innerhalb der Städte (bei 30KM/H - wird auch derzeit diskutiert) fahren.

    Und das Interessante ist - diese Pläne kommen nicht etwa von den Grünen sondern von der CDU/CSU. Und aufgemerkt - wenn die CDU/CSU etwas ökologisch sinnvolles umsetzen will, stecken dahinter immer handfeste wirtschaftliche Interessen der Lobby die die Union bedienen muss.

    Und die neuen Modell von BMW (i3, i7), Audi e-tron und Mercedes e-Smart und A-Klasse mit E-Antrieb sind schon startklar. Nissan baut jetzt schon (mit Milliarden Invest) seine zukunft auf 100% elektroantrieb um. Und alle diese Investitionen sollen sich in absehbarer Zeit auch Lohnen.

    Gruss DDD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Test Modell S Test

    Autor: Anonymer Nutzer 16.11.12 - 13:14

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer glaubt wir Bürger bestimmen ob das Elektroauto kommt oder nicht lebet
    > in einer schönen parralelwelt. Das Elektroauto kommt dann wenn die
    > (deutsche)Autoindustrie mehr Marge bei Elektroautos als mit
    > Verbrennungsmotoren machen kann,
    Was hättest Du denn erwartet? Dass sie Verlust schreiben, damit sie Kunden Elektroautos andrehen können? Fragt sich, wer in einer Parallelwelt lebt ...
    Volt, Tesla und Co. sind allesamt auf dem Markt. Keiner will sie ... Der Rubel ist eben doch das wichtigste und das nicht nur für die Unternehmen.

    > Und die neuen Modell von BMW (i3, i7),
    Was ist ein i7? Ich vermute, Du meinst den i8, den sich nicht mal ein Promille der Leute leisten kann. Und das ist ein Hybrid ...

    > Audi e-tron
    Wurde letzte Woche beerdigt.

    > und Mercedes e-Smart und
    Als elektrischer Verzicht für 20.000 Euro ... der geht sicher weg, wie Affenhirn in Schokolade.

    Was wir noch komplett außen vorgelassen haben ist die Umweltverträglichkeit. 2009 wurde festgestellt, dass ein Mini One umweltfreundlicher ist als ein E-Mini (deutscher Strommix). Wenn das heute noch gilt, ist ein Elektroauto ein Schuss ins eigene Knie.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Algorithmenentwickler/-in Smart Headline Control
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. SAP Consultant (m/w) Schwerpunkt Support
    Fresenius Netcare GmbH, St. Wendel
  3. IT-Security Engineer (m/w)
    Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  4. Software-Architekt (m/w)
    Concardis GmbH, Eschborn

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  2. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen
  3. Angebliche Zukunftstechnik Sirin verspricht sicheres Smartphone für 20.000 US-Dollar

LizardFS: Software-defined Storage, wie es sein soll
LizardFS
Software-defined Storage, wie es sein soll
  1. Security Der Internetminister hat Heartbleed
  2. Enterprise-IT Hunderte Huawei-Ingenieure haben an Telekom Cloud gearbeitet
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Ransomware: Sächsischer Verfassungsschutz wurde verschlüsselt
    Ransomware
    Sächsischer Verfassungsschutz wurde verschlüsselt

    Der sächsische Verfassungsschutz hat ein Trojaner-Problem. Mehrere Arbeitsplatzrechner wurden mit Ransomware verschlüsselt, außerdem wurde ein "Backdoor-Trojaner" gefunden. Die Opposition fordert Aufklärung.

  2. Kabelnetzbetreiber: Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW
    Kabelnetzbetreiber
    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

    Ein Verband kleiner Kabelnetzbetreiber wehrt sich gegen die Rücknahme einer Kartellbeschwerde der Telekom gegen den Kauf von Kabel Baden-Württemberg durch Liberty Global. Angeblich sollen 300 Millionen Euro geflossen sein, damit die Beschwerde zurückgezogen wird. Das Kartellamt soll von allem wissen.

  3. Fathom Neural Compute Stick: Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick
    Fathom Neural Compute Stick
    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick

    Man nehme ein bereits trainiertes neuronales Netz, einen aus den DJI-Multicoptern bekannten VLIW-Chip und packe beides in ein USB-Gerät: Fertig ist Movidius' Fathom Neural Compute Stick.


  1. 00:05

  2. 19:51

  3. 18:59

  4. 17:43

  5. 17:11

  6. 16:22

  7. 16:15

  8. 15:03