1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Wissenschaft
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » "Total falsch": Steve Wozniak…

Ashton Kutcher ist eine Fehlbesetzung...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ashton Kutcher ist eine Fehlbesetzung...

    Autor kman 26.01.13 - 16:02

    Ashton Kutcher als Steve Jobs halte ich für eine Fehlbesetzung. Ich assoziiere ihn mittlerweile viel zu stark mit "2 and a half men" und sein "Model"-Äußeres passt auch nicht zu Jobs. Ein weniger bekanntes Gesicht hätte dem Film sicher gut getan. Aber lassen wir uns überraschen...

    http://www.gorkiewicz.de/smiley.gif LOL » tinynotice.com/h/bG9s/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ashton Kutcher ist eine Fehlbesetzung...

    Autor tomek 26.01.13 - 16:14


    (Quelle)

    Naja...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ashton Kutcher ist eine Fehlbesetzung...

    Autor Gruselgurke 26.01.13 - 17:29

    Der Schauspieler muss in erster Linie den Charakter spielen können. Das aussehen und die Statur muss nur in etwas stimmen, auch bei Kutcher wurde viel nachgeholfen. Friesuren machen viel aus.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ashton Kutcher ist eine Fehlbesetzung...

    Autor Per Hansen 26.01.13 - 18:21

    Oh welch Zufall, in "Two and a Half Men" ist er ebenfalls eine Fehlbesetzung! (Das hat nichts mit seinem Aussehen zu tun)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ashton Kutcher ist eine Fehlbesetzung...

    Autor tomek 26.01.13 - 21:50

    Gruselgurke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Schauspieler muss in erster Linie den Charakter spielen können. Das
    > aussehen und die Statur muss nur in etwas stimmen, auch bei Kutcher wurde
    > viel nachgeholfen. Friesuren machen viel aus.

    Das ist in der Tat richtig. Da ich aber weder den Film gesehen habe, noch den Charakter von Jobs wirklich kenne, ist dies momentan wesentlich schwieriger zu beurteilen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ashton Kutcher ist eine Fehlbesetzung...

    Autor Hösch 27.01.13 - 07:35

    kman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ashton Kutcher als Steve Jobs halte ich für eine Fehlbesetzung. Ich
    > assoziiere ihn mittlerweile viel zu stark mit "2 and a half men" und sein
    > "Model"-Äußeres passt auch nicht zu Jobs.

    Offensichtlich passt sein Äusseres sehr gut und mit was DU ihn assoziierst, ist auch nicht wirklich relevant.

    > Ein weniger bekanntes Gesicht
    > hätte dem Film sicher gut getan. Aber lassen wir uns überraschen...

    Ein weniger bekanntes Gesicht hätte vermutlich weniger Leute Angezogen, welche mit der eigentlichen Jobs Story nichts am Hut haben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Ashton Kutcher ist eine Fehlbesetzung...

    Autor dabbes 27.01.13 - 12:19

    Und ich mit "That 70's Show", bin wohl älter ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Ashton Kutcher ist eine Fehlbesetzung...

    Autor niyop 27.01.13 - 18:46

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und ich mit "That 70's Show", bin wohl älter ;)


    +1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Ashton Kutcher ist eine Fehlbesetzung...

    Autor LokiChaosgottWilm 28.01.13 - 00:18

    meiner meinung nach ist ashton kutcher immer eine fehlbesetzung....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Ashton Kutcher ist eine Fehlbesetzung...

    Autor Grym 28.01.13 - 00:43

    kman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ashton Kutcher als Steve Jobs halte ich für eine Fehlbesetzung. Ich
    > assoziiere ihn mittlerweile viel zu stark mit "2 and a half men" und sein
    > "Model"-Äußeres passt auch nicht zu Jobs. Ein weniger bekanntes Gesicht
    > hätte dem Film sicher gut getan. Aber lassen wir uns überraschen...

    Auch in TAAHM spielt er einen Computer-Geek, oder? ;)
    Und privat ist Asthon Kutcher ein Investor in zahlreichen Startups, mehr als 25 Stück lt. crunchbase.com. Dabei sind nicht nur Sachen, wo jeder sofort den Nutzen sieht, er scheint also wirklich über echtes Wissen in der Branche zu verfügen. Googelt z.B. nach MemSQL.

    Ich denke, er hat ein großes Interesse an der Startup-Branche und kann sich daher super mit seinen Rollen in TAAHM oder eben diesem Film identifizieren.

    ==============================
    Allgemeinwissensquiz für Windows 8
    http://apps.microsoft.com/webpdp/de-de/app/ingenify-quiz/1dd5cc90-a71c-4956-ad9a-2f4401ee55bc

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Besser als Nicolas Cage!

    Autor Wachsmut Potzkoten 28.01.13 - 08:34

    Immer noch besser als Nicolas Cage, der ist in (fast) jedem Film eine Fehlbesetzung :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Ashton Kutcher ist eine Fehlbesetzung...

    Autor BLi8819 28.01.13 - 19:26

    Seine beste Rolle :-D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Ashton Kutcher ist eine Fehlbesetzung...

    Autor Endwickler 29.01.13 - 08:42

    kman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ashton Kutcher als Steve Jobs halte ich für eine Fehlbesetzung. Ich
    > assoziiere ihn mittlerweile viel zu stark mit "2 and a half men" und sein
    > "Model"-Äußeres passt auch nicht zu Jobs. Ein weniger bekanntes Gesicht
    > hätte dem Film sicher gut getan. Aber lassen wir uns überraschen...

    Da der Film offensichtlich nur eine Jobsbeweihräucherung ist, ist es relativ egal. Für Jobsfans wird es bestimmt ein guter Film sein und sie werden nach dem zweiten mal ansehen nicht mehr so den Ashton in Ashton sehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Ashton Kutcher ist eine Fehlbesetzung...

    Autor Hawkster 01.02.13 - 21:06

    Also ob er eine Fehlbesetzung ist, ist schwer zu sagen.
    Es gab für mich nur zwei Sachen bei denen ich ihn gut fand:
    Die wilden Siebziger als Kelso. Dort konnte er seine, mMn Mimik einsetzen wie nur er es kann. Weil mehr als zwei Gesichtsausdrücke nehme ich bei ihm nicht wahr :D
    Und Punk'd war gut.
    Bei Two and a half man ist es einfach so das er einen völlig neuen Charakter kreiert bekommen hat und somit nicht mit Charlie zu vergleichen ist. Ich schaue mir das seit Kutcher nicht mehr an, da sich die Serie zu sehr verändert hat. Für mich.

    Was man A.K. aber lassen muss ist, das er ein geniales Händchen für Investments haben soll und auch technisch ein großes Interessen haben muss. Wie weit das stimmt kann ich nichts sagen, aber wer Biochemie studiert hat (ob mit oder ohne Abschluss weiss ich auch nicht, leider) hat sicher technisches Verständis.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014: Unkomplizierter Kick ins WM-Finale
Test Fifa Fußball-WM Brasilien 2014
Unkomplizierter Kick ins WM-Finale

Am 8. Juni 2014 bezieht die deutsche Nationalmannschaft ihr Trainingslager "Campo Bahia" in Brasilien, um einen Anlauf auf den Gewinn des WM-Pokals zu nehmen. Wer sichergehen will, dass es diesmal mit dem Titel klappt, kann zu Fifa Fußball-WM Brasilien 2014 greifen.

  1. Fifa WM 2014 Brasilien angespielt Mit Schweini & Co. nach Südamerika
  2. EA Sports Fifa kickt in Brasilien 2014

OpenSSL: Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed
OpenSSL
Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed

Der Heartbleed-Bug in OpenSSL dürfte wohl als eine der gravierendsten Sicherheitslücken aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Wir haben die wichtigsten Infos zusammengefasst.

  1. OpenSSL OpenBSD mistet Code aus
  2. OpenSSL-Lücke Programmierer bezeichnet Heartbleed als Versehen
  3. OpenSSL-Bug Spuren von Heartbleed schon im November 2013

A Maze 2014: Tanzen mit der Perfect Woman
A Maze 2014
Tanzen mit der Perfect Woman

Viele Spiele auf dem Indiegames-Festival A Maze 2014 wirkten auf den ersten Blick abwegig. Doch die kuriosen Konzepte ergeben Sinn. Denn hinter Storydruckern, Schlafsäcken und virtuellen Fingerfallen versteckten sich erstaunlich plausible Spielideen.

  1. Festival A Maze Ist das noch Indie?
  2. Test Cut The Rope 2 für Android Grün, knuddlig und hungrig nach Geld
  3. Indie-Game NaissanceE Wenn der Ton das Spiel macht

  1. Verband: "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"
    Verband
    "Uber-Verbot ruiniert Ruf der Startup-Stadt Berlin"

    Eine einstweilige Verfügung gegen Uber und zuvor ein Gesetz über das Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum, dass 9flats aus der Stadt vertrieb. Der Startup-Verband fragt: "Wer gründet schon ein Unternehmen in Berlin, wenn er mit Verbot rechnen muss?"

  2. Kabel Deutschland: 2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen
    Kabel Deutschland
    2.000 Haushalte zwei Tage von Kabelschaden betroffen

    Durch einen Kabelschaden waren zweitausend Haushalte vom Netz von Kabel Deutschland getrennt. Über der Schadensstelle hatte ein parkender Wagen die Arbeiten behindert.

  3. Cridex-Trojaner: Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware
    Cridex-Trojaner
    Hamburger Senat bestätigt großen Schaden durch Malware

    Hundertfünfzig Rechner in der Hamburger Verwaltung sind im Januar 2014 tagelang durch den Cridex-Trojaner lahmgelegt worden. Das hat der Senat bestätigt. Der Trojaner installiert auch einen Keylogger, doch einen Datenverlust hat es angeblich nicht gegeben.


  1. 20:20

  2. 19:26

  3. 19:02

  4. 17:52

  5. 17:10

  6. 17:02

  7. 17:00

  8. 16:22