Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Total falsch": Steve Wozniak…

Bis eben hatte mich der Film noch interessiert

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bis eben hatte mich der Film noch interessiert

    Autor: kn3rd 25.01.13 - 13:28

    Jetzt scheint es mehr eine nachträgliche Beweihräucherung zu werden. Schade, ich hatte auf einen Film im Stil von The Silicon Valley Story gehofft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Bis eben hatte mich der Film noch interessiert

    Autor: wasabi 25.01.13 - 14:17

    > Jetzt scheint es mehr eine nachträgliche Beweihräucherung zu werden.
    > Schade, ich hatte auf einen Film im Stil von The Silicon Valley Story
    > gehofft.

    Kleine Klugscheißerei am Rande: Der von dir genannte Film heißt im Original "Pirates of Silicon Valley", im deutschen "Die Silicon Valley Story" :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Bis eben hatte mich der Film noch interessiert

    Autor: kn3rd 25.01.13 - 14:36

    und da hast du recht :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Bis eben hatte mich der Film noch interessiert

    Autor: Casandro 27.01.13 - 07:43

    Entschuldigung, aber was hast Du von einem Film der "jOBS" heißt erwartet? Da fehlt bestimmt auch die Szene in der evil Steve good Steve um einen signifikanten Geldbetrag betrogen hat. (evil Steve bekam einen Entwicklungsauftrag, gab den an good Steve weiter, und der entwickelte das mit einem geringeren Budget an ICs, dafür gab es für evil Steve einen schon vorher festgelegten Bonus, den er gegenüber good Steve verschwieg)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Requirements Engineer (m/w) - Netzwerkinfrastruktur, IT-Security & Verbindungsmanagement
    Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen, Berlin
  2. Salesforce Consultant (m/w)
    T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München, Darmstadt
  3. SAP Inhouse Consultant / Leiter ERP Systeme (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Ulm, Raum Geislingen an der Steige
  4. Komponentenverantwortliche/r für Windowsserver
    Landeshauptstadt München, München

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

Moto G4 Plus im Hands on: Lenovos sonderbare Entscheidung
Moto G4 Plus im Hands on
Lenovos sonderbare Entscheidung
  1. Lenovo Moto G4 kann doch mit mehr Speicher bestellt werden
  2. Android-Smartphone Lenovos neues Moto G gibt es gleich zweimal
  3. Motorola Aktionspreise für aktuelle Moto-Smartphones

  1. 100 MBit/s: Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus
    100 MBit/s
    Telekom stattet zwei Städte mit Vectoring aus

    Es geht weiter mit dem Vectoring-Ausbau bei der Deutschen Telekom. Auch wenn die Technologie umstritten ist, gibt es bis zu 100 MBit/s im Download und bis zu 40 MBit/s im Upload. Diesmal werden 27.500 Haushalte und Firmen angeschlossen. Bis Jahresende sollen es dort 50.000 sein.

  2. Sprachassistent: Voßhoff will nicht mit Siri sprechen
    Sprachassistent
    Voßhoff will nicht mit Siri sprechen

    Apples Sprachassistent Siri lauscht permanent auf Nutzeraufrufe. Deutschlands oberste Datenschützerin warnt daher vor einer "theoretischen Rund-um-die-Uhr-Überwachung".

  3. Sailfish OS: Jolla bringt exklusives Smartphone nur für Entwickler
    Sailfish OS
    Jolla bringt exklusives Smartphone nur für Entwickler

    Exklusiv für seine Entwickler-Community stellt Jolla ein neues Smartphone mit seinem Betriebssystem Sailfish OS bereit. Das neue Gerät des angeschlagenen Herstellers ist auf 1.000 Stück limitiert und bereits fertiggestellt.


  1. 19:05

  2. 17:50

  3. 17:01

  4. 14:53

  5. 13:39

  6. 12:47

  7. 12:30

  8. 12:04