Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Van den Driessche: Fahrrad mit…

Was genau hat das mit IT zu tun ?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was genau hat das mit IT zu tun ?

    Autor: helgebruhn 01.02.16 - 12:29

    Ich will ja nicht meckern, aber ich kann nicht mal ansatzweise erkennen, was ein Hilfsmotor in einem Fahrrad mit IT zu tun hat.

    Oder kommt jetzt alles auf Gole, was mit Technik an sich zu tun hat ? Dann viel Spass, denn dann kommen täglich 1000 Artikel Online :)

  2. Re: Was genau hat das mit IT zu tun ?

    Autor: der_wahre_hannes 01.02.16 - 12:57

    helgebruhn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich will ja nicht meckern, aber

    du tust es trotzdem.

    > Oder kommt jetzt alles auf Gole, was mit Technik an sich zu tun hat ?

    Über E-Bikes wurde hier doch schon sehr häufig berichtet.

  3. Re: Was genau hat das mit IT zu tun ?

    Autor: Tantalus 01.02.16 - 13:15

    Golem hat schon immer auch aus Wissenschaft, Technik, Raumfahrt etc. berichtet, auch wenn es keinen direkten und klar ersichtlichen Bezug zur IT gab. Wenn Dir Themen nicht zusagen, lies sie doch erinfach nicht.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  4. Re: Was genau hat das mit IT zu tun ?

    Autor: wizzla 01.02.16 - 13:22

    helgebruhn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich will ja nicht meckern, aber ich kann nicht mal ansatzweise erkennen,
    > was ein Hilfsmotor in einem Fahrrad mit IT zu tun hat.

    die Konstruktionspläne des Hilfsmotors wurden an einem Rechner entworfen. Reicht das?

  5. Re: Was genau hat das mit IT zu tun ?

    Autor: neustart 01.02.16 - 14:11

    wizzla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > helgebruhn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich will ja nicht meckern, aber ich kann nicht mal ansatzweise erkennen,
    > > was ein Hilfsmotor in einem Fahrrad mit IT zu tun hat.
    >
    > die Konstruktionspläne des Hilfsmotors wurden an einem Rechner entworfen.
    > Reicht das?

    Na ja, nicht nur E-Bikes werden mit versteckten Elektro-Motoren manipuliert. Dein IT-Chef, die alte Sockenpuppe, hat sowas vielleicht auch eingebaut. Deswegen im Daily Standup auch immer das repitative Kopfnicken. In Wahrheit sitzt er noch zu Hause vor Frühstücksei und Tageszeitung...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 01.02.16 14:11 durch neustart.

  6. Re: Was genau hat das mit IT zu tun ?

    Autor: bentol 01.02.16 - 15:33

    Weil es sich dabei per Definition um einen Hack handelt.

    wikipedia:
    "eine Art einfallsreiche Experimentierfreudigkeit („playful cleverness“) mit einem besonderen Sinn für Kreativität und Originalität („hack value“)."

  7. Re: Was genau hat das mit IT zu tun ?

    Autor: Kaiopa 02.02.16 - 15:37

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > helgebruhn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich will ja nicht meckern, aber
    >
    > du tust es trotzdem.
    >
    > > Oder kommt jetzt alles auf Gole, was mit Technik an sich zu tun hat ?
    >
    > Über E-Bikes wurde hier doch schon sehr häufig berichtet.

    Pfui

    Die Meinung anderer interessiert mich nicht!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  2. B. Braun Melsungen AG, Melsungen oder Tuttlingen
  3. ASYS Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm
  4. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf an der Pegnitz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Interstellar, Mad Max, Codename UNCLE, American Sniper, San Andreas)
  2. (u. a. Xbox One + Forza Horizon 2+3 für 249,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

  1. Neues iPhone: US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple
    Neues iPhone
    US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple

    US-Komiker nehmen in ihren Talkshows seit der Vorstellung des iPhone 7 verstärkt Apple aufs Korn. Seien es die drahtlose Apple-Tasche, herumfliegende Airpods oder allgemeine Konsumkritik an dem Zwang, sich jedes Jahr etwas Neues zu kaufen.

  2. Festnetz: Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom
    Festnetz
    Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom

    Trotz Rückgang bei der Sprachtelefonie bietet die Deutsche Telekom keine reinen Internetzugänge an. Bündelangebote im Festnetz sind für den Netzbetreiber lukrativ.

  3. Zertifikate: Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen
    Zertifikate
    Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen

    Nach mehreren Problemen mit Startcom- und Wosign-Zertifikaten will Mozilla den Zertifikaten der Unternehmen offenbar das Vertrauen entziehen. Auch Google könnte diesem drastischen Schritt folgen.


  1. 19:12

  2. 18:52

  3. 18:34

  4. 18:17

  5. 17:51

  6. 17:25

  7. 16:25

  8. 16:08