Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Van den Driessche: Fahrrad mit…

Was genau hat das mit IT zu tun ?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was genau hat das mit IT zu tun ?

    Autor: helgebruhn 01.02.16 - 12:29

    Ich will ja nicht meckern, aber ich kann nicht mal ansatzweise erkennen, was ein Hilfsmotor in einem Fahrrad mit IT zu tun hat.

    Oder kommt jetzt alles auf Gole, was mit Technik an sich zu tun hat ? Dann viel Spass, denn dann kommen täglich 1000 Artikel Online :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Was genau hat das mit IT zu tun ?

    Autor: der_wahre_hannes 01.02.16 - 12:57

    helgebruhn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich will ja nicht meckern, aber

    du tust es trotzdem.

    > Oder kommt jetzt alles auf Gole, was mit Technik an sich zu tun hat ?

    Über E-Bikes wurde hier doch schon sehr häufig berichtet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Was genau hat das mit IT zu tun ?

    Autor: Tantalus 01.02.16 - 13:15

    Golem hat schon immer auch aus Wissenschaft, Technik, Raumfahrt etc. berichtet, auch wenn es keinen direkten und klar ersichtlichen Bezug zur IT gab. Wenn Dir Themen nicht zusagen, lies sie doch erinfach nicht.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Was genau hat das mit IT zu tun ?

    Autor: wizzla 01.02.16 - 13:22

    helgebruhn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich will ja nicht meckern, aber ich kann nicht mal ansatzweise erkennen,
    > was ein Hilfsmotor in einem Fahrrad mit IT zu tun hat.

    die Konstruktionspläne des Hilfsmotors wurden an einem Rechner entworfen. Reicht das?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Was genau hat das mit IT zu tun ?

    Autor: neustart 01.02.16 - 14:11

    wizzla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > helgebruhn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich will ja nicht meckern, aber ich kann nicht mal ansatzweise erkennen,
    > > was ein Hilfsmotor in einem Fahrrad mit IT zu tun hat.
    >
    > die Konstruktionspläne des Hilfsmotors wurden an einem Rechner entworfen.
    > Reicht das?

    Na ja, nicht nur E-Bikes werden mit versteckten Elektro-Motoren manipuliert. Dein IT-Chef, die alte Sockenpuppe, hat sowas vielleicht auch eingebaut. Deswegen im Daily Standup auch immer das repitative Kopfnicken. In Wahrheit sitzt er noch zu Hause vor Frühstücksei und Tageszeitung...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 01.02.16 14:11 durch neustart.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Was genau hat das mit IT zu tun ?

    Autor: bentol 01.02.16 - 15:33

    Weil es sich dabei per Definition um einen Hack handelt.

    wikipedia:
    "eine Art einfallsreiche Experimentierfreudigkeit („playful cleverness“) mit einem besonderen Sinn für Kreativität und Originalität („hack value“)."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Was genau hat das mit IT zu tun ?

    Autor: Kaiopa 02.02.16 - 15:37

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > helgebruhn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich will ja nicht meckern, aber
    >
    > du tust es trotzdem.
    >
    > > Oder kommt jetzt alles auf Gole, was mit Technik an sich zu tun hat ?
    >
    > Über E-Bikes wurde hier doch schon sehr häufig berichtet.

    Pfui

    Die Meinung anderer interessiert mich nicht!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg
  2. Leiter Softwareentwicklung (m/w)
    medavis GmbH, Karlsruhe
  3. Technical Consultant Automotive Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems International GmbH, München, Gaimersheim, Leinfelden-Echterdingen
  4. IT-Supporter/in
    WALDORF FROMMER, München

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. JETZT LIEFERBAR: PCGH-Extreme-PC GTX1080-Edition
    (Core i7-6700K + Geforce GTX 1080)
  2. JETZT LIEFERBAR: GeForce GTX 1080 bei Alternate
    (u. a. Karten von Gigabyte, Asus, Evga, Gainward, MSI und Zotac lieferbar)
  3. JETZT LIEFERBAR: GeForce GTX 1080 bei Caseking
    (u. a. Karten von Evga, Inno 3D, Gainward und Gigabyte sofort lieferbar)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

  1. Zcryptor: Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks
    Zcryptor
    Neue Ransomware verbreitet sich auch über USB-Sticks

    Microsoft warnt vor einer neuen Ransomware, die sich auch über USB-Sticks verbreitet. In einem Blogpost gibt das Unternehmen einige Tipps, um sich zu schützen. Etwa: "Besuche keine Pornoseiten, aktualisiere aber auf Windows 10".

  2. LTE-Nachfolger: Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab
    LTE-Nachfolger
    Huawei schließt praktische Tests für Zukunftsmobilfunk ab

    Huawei hat eine erste Outdoor-Makrozelle und weitere Schlüsseltechnologien für 5G außerhalb von Forschungslabors getestet. Was demnächst bei der Standardisierung für 5G festgelegt wird, bleibt noch offen.

  3. Beam: Neues Modul für Raumstation klemmt
    Beam
    Neues Modul für Raumstation klemmt

    Der erste Versuch, das neue, entfaltbare Modul der ISS aufzudehnen, ist gescheitert. Die Nasa untersucht das weitere Vorgehen. Es ist Teil der ehrgeizigen Pläne von Bigelow Aerospace zum Bau einer eigenen Raumstation.


  1. 17:09

  2. 16:15

  3. 15:51

  4. 15:21

  5. 15:12

  6. 14:28

  7. 14:17

  8. 14:08