1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Wissenschaft
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Vectoring: Auch bestehende VDSL…

Ab wann & zu welchem Preis?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ab wann & zu welchem Preis?

    Autor jpsh 21.12.12 - 13:55

    Hallo zusammen,

    bin eben erst auf dieses Thema gestoßen. Da Kabel BW hier im Haus keine Möglichkeit hat bohren & die Leitungen aufrüsten zu lassen bin ich auf den 100mbit-Anschluß eines Telefonleitungs-ISP angewiesen. Da kommen mir die 100mbit von der Telekom gerade recht. Mein Frage dazu:

    * ab wann wird dies erhältlich sein? Hat dazu jemand irgendwo mal was gelesen?
    * zu welchem Preis werden die Verträge angeboten?

    Wäre dankbar, falls mir da jemand weiterhelfen könnte.
    Ansonsten schicke ich heute Abend 'ne Mail an die Telekom raus.

    Grüße

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ab wann & zu welchem Preis?

    Autor Ben Dover 21.12.12 - 15:01

    Ist bei dir denn schon überhaupt VDSL verfügbar?
    Wenn ja wirds sicherlich im laufe nächsten jahres verfügbar sein.
    Wenn nicht dann stehts in den sternen.
    Aber genaue daten wird dir mit sicherheit nicht mal die tcom sagen können da die verhandlungen jetzt erst laufen.

    Sent from my camp fire using Google SmokeSignals

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ab wann & zu welchem Preis?

    Autor mindo 21.12.12 - 15:11

    > Da kommen mir die 100mbit von der Telekom gerade recht.
    Naja das kannste gleich wieder vergessen.
    Bis das an vielen Orten verfügbar ist kannste in der Zwischenzeit nen anderen Vertrag über 2 Jahre abschließen. Ist wie bei dem normalen VDSL. Das brauchte auch ein paar Jahre (bis es bei mir in der Berliner-Innenstadt verfügbar war).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ab wann & zu welchem Preis?

    Autor Ben Dover 21.12.12 - 15:30

    mindo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Da kommen mir die 100mbit von der Telekom gerade recht.
    > Naja das kannste gleich wieder vergessen.
    > Bis das an vielen Orten verfügbar ist kannste in der Zwischenzeit nen
    > anderen Vertrag über 2 Jahre abschließen. Ist wie bei dem normalen VDSL.
    > Das brauchte auch ein paar Jahre (bis es bei mir in der Berliner-Innenstadt
    > verfügbar war).

    Kannst du nicht vergleichen.
    Wenn er schon vdsl hat muss keine gf verlegt werden dann geht das schneller es muss dann nur die technik draussen in den mfg´s geändert werden.

    Sent from my camp fire using Google SmokeSignals

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ab wann & zu welchem Preis?

    Autor neuergeist 22.12.12 - 22:37

    richtig die sollten erstmal vdsl in die fläche bringen, aber wahrscheinlich wollen sie das mit lte überbrücken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ab wann & zu welchem Preis?

    Autor Feuerfred 25.12.12 - 10:17

    Ben Dover schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn er schon vdsl hat muss keine gf verlegt werden dann geht das schneller
    > es muss dann nur die technik draussen in den mfg´s geändert werden.

    Bisweilen hat selbst der kleinste Eingriff bei der Telekom länger gebraucht, als anderswo in der Welt - siehe RAM.

    Zum Glück baut hier ein anderer Anbieter aus, wo der rosa Schneckenverein sich noch nicht hingetraut hat. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energieversorgung: Forscher übertragen Strom drahtlos über 5 Meter
Energieversorgung
Forscher übertragen Strom drahtlos über 5 Meter

Südkoreanische Wissenschaftler haben einen Fernseher aus 5 Metern Entfernung ohne Kabel mit Strom versorgt. Sie träumen von öffentlichen Bereichen, in denen Nutzer ihre Geräte drahtlos laden können - vergleichbar mit heutigen öffentlichen WLANs.

  1. Genetik Forscher wollen Gesicht aus Genen rekonstruieren
  2. Leslie Lamport Turing-Award für LaTeX-Erfinder
  3. Bionik Pimp my Plant

LG LED Bulb ausprobiert: LED-Leuchtmittel als Ersatz für 100- und 150-Watt-Glühlampen
LG LED Bulb ausprobiert
LED-Leuchtmittel als Ersatz für 100- und 150-Watt-Glühlampen

Light + Building Zur vergangenen Lichtmesse in Frankfurt hat LG zwei LED-Lampen angekündigt, die vor allem Philips Konkurrenz machen werden. Mit 20 und 33 Watt zieht LG mit Philips gleich beziehungsweise überholt die Niederländer sogar. Wir konnten uns das 20-Watt-Exemplar bereits anschauen.

  1. Rückruf durch ESTI Schweizer Starkstrominspektorat warnt vor Billig-LED-Lampen
  2. Power over Ethernet Philips will Lichtsysteme mit Netzwerkkabeln versorgen
  3. Intelligentes Licht von Osram Lightify als Hue-Konkurrent

Test The Elder Scrolls Online: Skyrim meets Standard-MMORPG
Test The Elder Scrolls Online
Skyrim meets Standard-MMORPG

Es ist so groß wie mehrere Rollenspiele zusammen und bietet auch Soloabenteurern Unterhaltung für Wochen und Monate. Vieles in The Elder Scrolls Online erinnert an Skyrim - und leider noch mehr an das altbekannte Strickmuster gängiger MMORPGs.

  1. The Elder Scrolls Online Zenimax deaktiviert umstrittene Bezahlmethoden
  2. Abopflicht Verbraucherschützer mahnen The Elder Scrolls Online ab
  3. Zenimax Online The Elder Scrolls Online ohne Server-Schlangen gestartet

  1. Epic Games: Unreal Engine 4.1 mit Zugriff auf Konsolen-Quellcode
    Epic Games
    Unreal Engine 4.1 mit Zugriff auf Konsolen-Quellcode

    Epic Games hat Version 4.1 der Unreal Engine veröffentlicht. Wichtiger ist allerdings eine Neuregelung für Entwickler: Wer bei Sony oder Microsoft registriert ist, erhält Zugang zum Quellcode der Playstation 4 oder der Xbox One.

  2. Heartbleed-Bug: Techfirmen zahlen Millionen für Open-Source-Sicherheit
    Heartbleed-Bug
    Techfirmen zahlen Millionen für Open-Source-Sicherheit

    Der Heartbleed-Bug hat die großen Internetkonzerne aufgeschreckt. Nachdem sie sich jahrelang des kostenlosen OpenSLL-Codes bedient haben, wollen sie nun die Programmierung unterstützen.

  3. Sofortlieferung: Base liefert Smartphone noch am gleichen Tag
    Sofortlieferung
    Base liefert Smartphone noch am gleichen Tag

    E-Plus erweitert unter der Marke Base die Sofortlieferung auf weitere Regionen. In zehn Regionen können Käufer eines Smartphones oder Tablets dieses noch am Bestelltag erhalten.


  1. 17:49

  2. 17:43

  3. 15:52

  4. 15:49

  5. 15:34

  6. 15:34

  7. 15:34

  8. 14:00