Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vectoring: Konkurrenz will…

Vectoring: Konkurrenz will Telekom am 100-MBit/s-Kupferausbau hindern

Ob der Plan der Telekom, 24 Millionen Kunden 100 MBit/s über Kupferleitungen anzubieten, umgesetzt werden kann, ist fraglich. Die Konkurrenz stellt sich dagegen, weil dies eine Remonopolisierung der letzten Meile bedeutete.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Jemals VDSL bei mir? 11

    Schattenwerk | 21.11.12 08:28 22.11.12 15:53

  2. Buddeln 15

    barforbarfoo | 20.11.12 18:50 21.11.12 22:59

  3. Haltet euch da gefälligst raus. 13

    CReimer | 20.11.12 18:54 21.11.12 16:39

  4. Grundversorgung verstaatlichen 3

    MichaelMares | 21.11.12 11:02 21.11.12 16:25

  5. Recht haben sie! 4

    maxemanuel | 20.11.12 21:10 21.11.12 16:21

  6. *lol* Versatel und Telefonic 4

    cablebug | 21.11.12 09:15 21.11.12 13:19

  7. Wäre das Kabelnetz nicht privatisiert worden 6

    darklord007 | 20.11.12 21:24 21.11.12 11:29

  8. Gibt es schon einen VDSL 100 Tarif? 1

    hackgrid | 21.11.12 09:36 21.11.12 09:36

  9. Das kommt dabei raus wenn man ohne Sinn und Verstand privatisiert. 3

    DerHarzer | 21.11.12 06:31 21.11.12 07:52

  10. Re: privatisierung, schmivatisierung

    Anonymer Nutzer | 21.11.12 09:39 Das Thema wurde verschoben.

  11. Irgendwie eine Pattsituation 9

    iu3h45iuh456 | 20.11.12 20:10 20.11.12 22:58

  12. Die Telekom im BWL-Olymp 4

    rangnar | 20.11.12 21:49 20.11.12 22:50

  13. Welcher Infrastruktur-Wettbewerb? 4

    fuzzy | 20.11.12 19:02 20.11.12 21:39

  14. Die anderen Anbieter... 1

    BilboNeuling | 20.11.12 20:23 20.11.12 20:23

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Anwendungsentwickler (m/w) i.s.h.med / COPRA6
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Projektleiter (m/w) Arbeitsplatzinfrastruktur in der Betriebsorganisation
    Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  3. Softwareentwickler (m/w)
    Dr. Noll GmbH, Bad Kreuznach
  4. Senior Project Manager - Healthcare (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 [PC & Konsole]
    54,98€/64,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: Gran Turismo Sport - Steel Book Edition [PlayStation 4]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Lenkrad kaufen und Euro Truck Simulator 2: Titanium-Edition gratis erhalten

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Security Microsoft will Passwort 'Passwort' verbieten
  2. Stratix 10 MX Alteras Chips nutzen HBM2 und Intels Interposer-Technik
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

  1. Standby-Modus: iPad Pro 9,7 Zoll mit Akkuproblemen
    Standby-Modus
    iPad Pro 9,7 Zoll mit Akkuproblemen

    Im Standby-Betrieb hält der Akku des kleinen iPad Pro 9,7 Zoll bei einigen Anwendern nicht lange durch. Möglicherweise werden die Funkverbindungen der Geräte ungewöhnlich oft genutzt. Apple hat noch keine Lösung.

  2. Tri-Radio-Plattform: Qualcomm bringt das Dreifach-WLAN
    Tri-Radio-Plattform
    Qualcomm bringt das Dreifach-WLAN

    Computex 2016 Auch Qualcomm will WLAN-Routerherstellern aberwitzige Geschwindigkeiten ermöglichen. Künftig werden noch mehr Geräte auf den Markt kommen, die auch das 5-GHz-Band verstopfen.

  3. Internetwirtschaft: Das ist so was von 2006
    Internetwirtschaft
    Das ist so was von 2006

    Die richtigen Fragen, nur zehn Jahre zu spät: Das "Grünbuch Digitale Plattformen" des Wirtschaftsministeriums zeigt den Abstand der deutschen Netzpolitik zur Realität.


  1. 07:40

  2. 07:26

  3. 18:53

  4. 18:47

  5. 18:38

  6. 17:41

  7. 16:36

  8. 16:29