1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vectoring ungenügend: Nutzer…

Ich finde diese Themen immer recht witzig...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich finde diese Themen immer recht witzig...

    Autor: schnedan 29.11.12 - 22:50

    30km von einer Großstadt entfernt,
    umrundet von zig mittelgroßen Stadten in bequemer Reichweite fürs Fahrrad,
    im starken industriellen Süden mitten in BW,

    würde ich mich tierisch über irgendwas größer 2kBit/s freuen... 6 wären mal ein echter Anfang...
    200kBit/s? Flächendeckend? sicher nicht hier, sicher nicht in den nächsten 20 Jahren, also who cares?

    PS: ja über ne gesonderte Anbindung könnte ich hier auch >2kBit/s bekommen... von ner Klitsche die denkt sie könnte dafür gut das doppelte eines vergleichbaren DSL Anschlusses bekommen. So viel ist es aber scheinabar nur wenigen der Spaß wert, so penetrant wie die im Ort werben müssen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ich finde diese Themen immer recht witzig...

    Autor: droptable 29.11.12 - 23:05

    Ich frage mich wie du bei ~10 Minuten Ladezeit pro Seite überhaupt die Zeit findest Kommentare zu schreiben.

    SCNR



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.11.12 23:07 durch droptable.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ich finde diese Themen immer recht witzig...

    Autor: BlackPhantom 29.11.12 - 23:15

    schnedan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 30km von einer Großstadt entfernt,
    > umrundet von zig mittelgroßen Stadten in bequemer Reichweite fürs Fahrrad,
    > im starken industriellen Süden mitten in BW,

    Ja, wenn man in nem Kaff wohnt, hat man echt die A-Karte gezogen.


    > 200kBit/s? Flächendeckend? sicher nicht hier, sicher nicht in den nächsten
    > 20 Jahren, also who cares?
    200 KBit/s? Die haben wir doch schon lange. Ich gehe davon aus, dass du 200 MBit/s meinst. ;-)

    MFG :-)

    http://blackphantom.de/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ich finde diese Themen immer recht witzig...

    Autor: v3nd3tta 30.11.12 - 08:36

    Hey, das ist genau die gleiche Situation die ich auch hatte...
    für 1 mbit gezahlt, 87kbit/s bekommen :D
    Und im Nachbarort waren 16 mbit Standard-Dsl. <- wtf?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Sicherheit Der Arduino-Safeknacker aus dem 3D-Drucker
  2. Arduino Neue Details zum 3D-Drucker Materia 101
  3. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

  1. Keine Bußgelder: Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen
    Keine Bußgelder
    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen

    Wenn Unternehmen Sicherheitslücken nicht rechtzeitig melden, darf die Bundesnetzagentur Bußgelder verhängen. Gemacht hat sie das noch nicht, obwohl die Zahl der Datenpannen gestiegen ist.

  2. Kinox.to: GVU will Bitshare und Freakshare offline nehmen lassen
    Kinox.to
    GVU will Bitshare und Freakshare offline nehmen lassen

    Die Filehoster Bitshare und Freakshare sollen in einem Rechenzentrum in den USA offline genommen werden. Das will die GVU zusammen mit der Generalstaatsanwaltschaft Dresden durchsetzen.

  3. Bungie: Destiny und der Gesundheitsbalken
    Bungie
    Destiny und der Gesundheitsbalken

    Game Connection 2014 Mit dem Nutzerinterface von Destiny geht Bungie eigene Wege - und könnte zum Vorbild für andere Spiele werden. David Candland hat es entwickelt und über diesen nicht einfachen Prozess gesprochen.


  1. 12:04

  2. 11:56

  3. 11:00

  4. 10:35

  5. 10:10

  6. 09:48

  7. 09:30

  8. 09:07