1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Weltraumteleskop Chandra…

Vielleicht auch 2013 Jahre alt? (kt)

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vielleicht auch 2013 Jahre alt? (kt)

    Autor teleborian 14.02.13 - 18:41

    Vielleicht auch 2013 Jahre alt? (kt)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Vielleicht auch 2013 Jahre alt? (kt)

    Autor TC 14.02.13 - 20:35

    Melchi, schau, daa, ein Stirn!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Vielleicht auch 2013 Jahre alt? (kt)

    Autor Husten 15.02.13 - 09:54

    die idee gibts schon als kurzgeschichte, hab ich vor ewigkeiten mal gelesen, keine ahnung mehr vom wem, aber recht alt, 70er oder so.

    also expedition findet voll weit weg ne explodierte sonne, die planeten sind verbrannt und sie finden halt ein archiv der leute die da gewohnt haben. die zivilisation ist wegen der supernova verbrannt und war perfekt, also voll das utopia. die expedition hat auch nen priester dabei, der fast seinen glauben verliert, weil, wieso kann gott sowas zulassen, dass so eine wundervolle zivilisation vernichtet wird? und dann kommen sie dahinter, die supernova war so im jahre 0 auf der erde zu sehen.

    war mir n bisl zu religiös aber eine nette idee :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

Qnap QGenie im Test: Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
Qnap QGenie im Test
Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
  1. Qnap QGenie NAS-System für die Hosentasche
  2. HS-251 Qnap beschleunigt lüfterloses NAS-System
  3. QNAP TS-EC1080 Pro Erweiterbares NAS-System im Tower mit mSATA-Plätzen

Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
Kinkobox angeschaut
E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
  1. IT-Sicherheitsgesetz Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren
  2. IT-Sicherheitsgesetz Unternehmen dürfen ungefährliche Angriffe anonym melden
  3. Cryptophone Telekom mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Smartphones

  1. Nach 13 Jahren: Red Hats Technikchef hört unerwartet auf
    Nach 13 Jahren
    Red Hats Technikchef hört unerwartet auf

    Der langjährige Technikchef von Red Hat, Brian Stevens, verlässt überraschend das Unternehmen. Der Grund könnten Spannungen im Vorstand des Linux-Distributors sein, wie der US-Dienst ZDNet berichtet.

  2. Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
    Test Bioshock für iOS
    Unterwasserstadt für die Hosentasche

    Der Actionklassiker Bioshock läuft jetzt auch auf Smartphones - und macht dabei eine recht gute Figur. Allerdings sorgt die Grafik dafür, dass die Chips und der Akku an ihre Grenzen kommen.

  3. Verbraucherschützer: Urteil gegen Flirtplattform wegen Kostenfalle
    Verbraucherschützer
    Urteil gegen Flirtplattform wegen Kostenfalle

    Flirtcafe.de warb mit einer kostenlosen Anmeldung. Doch der echte Zugang zur Plattform war nur über ein 10-tägiges Probeabo für 1,99 Euro erhältlich. Wer dies nicht innerhalb von einer Woche kündigte, zahlte über sechs Monate insgesamt 468 Euro.


  1. 14:46

  2. 13:52

  3. 13:42

  4. 13:27

  5. 12:48

  6. 12:09

  7. 12:07

  8. 12:03