1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wissenschaft: Künstliche Muskeln…

Mein gehackter Pullover würgt mich

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mein gehackter Pullover würgt mich

    Autor: redwolf 16.11.12 - 12:57

    Da bekommt der Name Pullover doch ein ganz neues Geschmäckle.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Mein gehackter Pullover würgt mich

    Autor: Bouncy 16.11.12 - 13:16

    redwolf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mein gehackter Pullover würgt mich
    Scheint seine Rache zu sein weil du ihn zerhackt hast....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Mein gehackter Pullover würgt mich

    Autor: ignaz 16.11.12 - 13:32

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > redwolf schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mein gehackter Pullover würgt mich
    > Scheint seine Rache zu sein weil du ihn zerhackt hast....


    ich glaub er meint "gehackt" anders....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Mein gehackter Pullover würgt mich

    Autor: Der_K 16.11.12 - 17:57

    ignaz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bouncy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > redwolf schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Mein gehackter Pullover würgt mich
    > > Scheint seine Rache zu sein weil du ihn zerhackt hast....
    >
    > ich glaub er meint "gehackt" anders....

    Was ja auch einleuchtet.Wie soll ein zerhackter Pullover noch jemanden würgen können?Das wäre ja echt an den Nanohaaren herbeigezogen... :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Mein gehackter Pullover würgt mich

    Autor: Nomis est 18.11.12 - 19:33

    XDDDD

    /edit: gibt dann mit sicherheit sehr erstaunliche "anonymous-nachrichten" a la
    " 100 Tote bei Bilderberg-Treffen"



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 18.11.12 19:34 durch Nomis est.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Roboter: Festos Falter fliegen fleißig
Roboter
Festos Falter fliegen fleißig
  1. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  2. Festo Ameisenroboter krabbeln koordiniert
  3. Moley Robotics Heute kocht der Roboter

GTA 5: Es ist doch nicht 2004!
GTA 5
Es ist doch nicht 2004!
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt
  3. GTA 5 PC angespielt Los Santos ohne Staubschleier

Google Handschrifteingabe im Hands on: App erkennt sogar krakelige Handschriften
Google Handschrifteingabe im Hands on
App erkennt sogar krakelige Handschriften
  1. MTCast für Android Mediathek-Cast-App kehrt nicht in den Play Store zurück
  2. Parkpocket App hilft bei der Parkplatzsuche
  3. Screenpop Neuer Messenger schickt Fotos direkt auf Sperrbildschirm

  1. GTA 5 im Technik-Test: So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
    GTA 5 im Technik-Test
    So sieht eine famose PC-Umsetzung aus

    Rockstar hat bei der PC-Version von GTA 5 alles richtig gemacht: Das Spiel läuft dank überarbeiteter Technik auf langsamen Rechnern rund, reizt aber auch High-End-Systeme aus. Wir haben Grafikkarten- sowie CPU-Benchmarks erstellt und die Engine durchleuchtet.

  2. 3D-Drucker: Makerbot entlässt 20 Prozent seiner Mitarbeiter
    3D-Drucker
    Makerbot entlässt 20 Prozent seiner Mitarbeiter

    Der 3D-Drucker-Hersteller Makerbot entlässt etwa 100 seiner 500 Mitarbeiter. Außerdem schließt das Unternehmen seine drei Geschäfte in den USA.

  3. Negativauszeichnung: Lauschende Barbie erhält Big Brother Award
    Negativauszeichnung
    Lauschende Barbie erhält Big Brother Award

    Mattels sprechende Barbie, der Bundesnachrichtendienst und Amazon gleich zweimal: Sie alle erhalten den Big Brother Award 2015 für einen allzu laxen Umgang mit persönlichen Daten. Den Publikumspreis bekamen Thomas de Maizière und Hans-Peter Friedrich.


  1. 12:00

  2. 11:05

  3. 22:59

  4. 15:13

  5. 14:40

  6. 13:28

  7. 09:01

  8. 20:53