1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wissenschaft: MIT-Wissenschaftler…

Rechnung

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Rechnung

    Autor Endwickler 31.10.12 - 16:03

    "Der Asteroid soll der Erde 2029 und 2036 relativ nahe kommen. Die fünf Tonnen Farbe würden ihn mit einer etwa 5 Mikrometer dicken Farbschicht überziehen. Nach etwa 20 Jahren hätte der Photonenbeschuss Apophis so weit abgedrängt, dass er der Erde nicht mehr gefährlich werden könne, hat Paek ausgerechnet."

    Also, die Abdrängung braucht 20 Jahre und 2029 kommt er relativ nahe.
    2029 - 20 = 2009.
    Entweder ist die Nähe im Jahr 2029 nicht gefährlich genug oder wir sollten schneller schießen als die Zeit verrinnt und hoffen, dass die Farbe wirklich an dem Teil haftet und bestehen bleibt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

  1. Anno: Erschaffe ein Königreich auf dem iPad
    Anno
    Erschaffe ein Königreich auf dem iPad

    Ubisoft hat den Klassiker Anno auch in Deutschland für das iPad veröffentlicht. Spieler können Inseln suchen und kolonisieren, um so nach und nach ihr eigenes Königreich zu errichten.

  2. AWS: Amazon eröffnet Rechenzentrum in Frankfurt
    AWS
    Amazon eröffnet Rechenzentrum in Frankfurt

    Amazon hat die Eröffnung eines neuen Rechenzentrums für Amazon Web Services in Frankfurt bestätigt. Über den Bau ist bereits spekuliert worden, aber Amazon hat dazu bisher keine Auskunft gegeben.

  3. Matthew Garrett: Linux-Container müssen noch sicherer werden
    Matthew Garrett
    Linux-Container müssen noch sicherer werden

    Container-Technologien unter Linux, vor allem das populäre Docker, müssen sicherer werden, meint Kernel-Hacker Matthew Garrett. Dazu brauche es aggressivere Tests und eine starke Code-Überprüfung.


  1. 15:45

  2. 15:40

  3. 15:25

  4. 14:21

  5. 14:19

  6. 14:00

  7. 12:22

  8. 11:57