1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wissenschaft: Neues Verfahren zur…

Kosmos Experimentierkasten "Kristalle züchten"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kosmos Experimentierkasten "Kristalle züchten"

    Autor Anonymer Nutzer 25.01.13 - 12:33

    Da hat ein helles Köpfchen das herausgefunden, was wir alle schon seit Jahrtausenden wissen (Salzkristallgewinnung aus dem Meer, Stalag(m/t)iten, e.t.c.)

    Ja, NaF, NaJ, NaCl nehme ich täglich zu mir, kann man im Supermarkt kaufen, und ein Na durch ein Si auszutauschen ist auch kein Problem, siehe Britta Wasserfilter mit Ionentauscher...

    Sagt mal: Will der Typ uns verarschen??????

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Kosmos Experimentierkasten "Kristalle züchten"

    Autor derNichtGlaubt 25.01.13 - 12:40

    Zeig uns doch bitte mal wasserlösliches Siliziumdioxid, den nur dann könntest Du den Ionen-AUSTAUSCHER (Britta) auf den Du dich beziehst anwenden, mit dem man aber(!) gar nicht deoxidieren kann ...
    Tip: nimm Dir ein Chemie-Lehrbuch und hol Deinen Chemieunterricht nach ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.01.13 12:43 durch derNichtGlaubt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Kosmos Experimentierkasten "Kristalle züchten"

    Autor Anonymer Nutzer 25.01.13 - 12:44

    Glas (Siliziumdioxid) ist immer wasserlöslich. Koch mal scharfkantige Glasscherben ... alter Fakir-Trick ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Kosmos Experimentierkasten "Kristalle züchten"

    Autor F.A.M.C. 25.01.13 - 12:48

    > Koch mal scharfkantige Glasscherben ... alter Fakir-Trick ...
    Ich mutmaße jetzt mal, ohne Ahnung zu haben, dass sich beim Kochen die Scherben etwas verändern, sprich die scharfen Kanten "verlaufen" und somit abrunden. Dadurch kann der Typ der über die Glasscherben läuft, sich nicht mehr so einfach schneiden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Kosmos Experimentierkasten "Kristalle züchten"

    Autor derNichtGlaubt 25.01.13 - 12:48

    Blödsinn!!!!!!
    1. Glas ist nicht reines Siliziumoxid (das wäre Quarzglas)
    2. wenn es Wasser-löslich wäre, könnte man in Glas - logischerweise - nichts mit Wasser kochen .....
    Bitte NACHDENKEN!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Kosmos Experimentierkasten "Kristalle züchten"

    Autor Anonymer Nutzer 25.01.13 - 13:07

    Glas nutzt sich zwar langsam ab, aber es nutzt sich ab! Und das mit abgekochten Glasscherben....probiere es aus!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Kosmos Experimentierkasten "Kristalle züchten"

    Autor xviper 25.01.13 - 14:02

    Entweder ist hier jemand außergewöhnlich dumm oder jemand erkennt keine Ironie.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Wasteland 2: Abenteuer in der postnuklearen Textwüste
Test Wasteland 2
Abenteuer in der postnuklearen Textwüste
  1. Wasteland 2 Fallout für Toaster-Reparierer

VarioPlace: Industriemaschinen zu einem bezahlbaren Preis bauen
VarioPlace
Industriemaschinen zu einem bezahlbaren Preis bauen
  1. Allplay-Smarthome-Demonstration Qualcomms Alljoyn wird breit unterstützt
  2. Siemens Backofen und Spülmaschine mit WLAN
  3. Studie Internet der Dinge entpuppt sich als Stromfresser

Cryptophone: Verschlüsselung nicht für jedermann
Cryptophone
Verschlüsselung nicht für jedermann
  1. Bayern Datenschutzbeauftragter mahnt mangelnde Verschlüsselung an
  2. IT-Sicherheit Doom auf gehackten Druckern installiert
  3. Security Heartbleed-Lücke war zuvor nicht bekannt

  1. Bundesgerichtshof: Ärzte müssen Bewertungen im Internet dulden
    Bundesgerichtshof
    Ärzte müssen Bewertungen im Internet dulden

    Ein Arzt aus München wollte nicht auf einem Bewertungsportal geführt werden. Doch der Bundesgerichtshof urteilte, dass das Recht auf informationelle Selbstbestimmung nicht das Recht auf Kommunikationsfreiheit überwiegt.

  2. Apt: Buffer Overflow in Debians Paketmanagement
    Apt
    Buffer Overflow in Debians Paketmanagement

    Im von Debian und Ubuntu verwendeten Paketmanagement Apt ist ein sicherheitskritischer Fehler entdeckt worden. Es ist bereits das zweite Mal in kurzer Zeit, dass Apt Sicherheitsprobleme hat.

  3. Impera i10G: Allview stellt neues Windows-Tablet für 280 Euro vor
    Impera i10G
    Allview stellt neues Windows-Tablet für 280 Euro vor

    Mit dem Impera i10G hat Allview ein neues Tablet mit Windows 8.1 mit Bing gezeigt, das mit einem 9,7-Zoll-Display und einem Bay-Trail-Prozessor ausgestattet ist. Außerdem können Nutzer über ein eingebautes Modem unterwegs online gehen.


  1. 22:10

  2. 20:22

  3. 16:51

  4. 16:43

  5. 16:30

  6. 14:51

  7. 14:16

  8. 13:36