Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › IMHO: Sind Betreiber für Foren…

IMHO: Sind Betreiber für Foren-Beiträge verantwortlich?

Das Landgericht Hamburg hat mit seinem Urteil gegen den Heise-Verlag vom 2. Dezember 2005 (AZ 324 O 721 / 05) für Wirbel gesorgt. Denn das Gericht schreibt Heise als Forenbetreiber eine Haftung für Foren-Beiträge von Nutzern zu. Auch wenn der Verlag keine Kenntnis darüber hat. Mittlerweile liegt die schriftliche Urteilsbegründung vor.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Dieses Urteil ist totaler schwachsinn (Seiten: 1 2 3 4 ) 75

    Ein neuer | 21.04.06 17:30 25.04.06 08:20

  2. Danke! 13

    Melanchtor | 21.04.06 16:21 24.04.06 13:46

  3. Hasubesitzer verantwortlich für Graffiti? 7

    Han-Peter SChnödderich | 21.04.06 21:00 24.04.06 13:39

  4. Das Urteil liegt auf der Linie anderer Urteile ... 7

    Günter Frhr. v. Gravenreuth | 21.04.06 18:49 24.04.06 11:13

  5. Das gericht muss damit rechnen, 2

    kolbenrückholfeder | 24.04.06 06:29 24.04.06 08:40

  6. http://www.die-pumpgun-auf-der-parkbank.de/ 3

    Supernature | 23.04.06 20:34 23.04.06 22:12

  7. Betreibermeinungen... 3

    na ich :-) | 21.04.06 17:28 23.04.06 22:09

  8. Juristen, ich brauche kurz eure Meinung! 6

    craesh | 23.04.06 12:14 23.04.06 19:23

  9. In my honest opinion mit fragezeichen ??? 5

    ichauch | 22.04.06 20:55 22.04.06 22:24

  10. @Golem: Diese Satz ergibt keinen Sinn: 3

    Karl22 | 21.04.06 18:30 22.04.06 13:08

  11. Völlig bekloppte Welt! 1

    798795432465165 | 22.04.06 12:10 22.04.06 12:10

  12. Meckern ist einfach ... 3

    borg | 21.04.06 21:02 21.04.06 23:28

  13. über die Stränge schlagen 3

    Anonymous Coward | 21.04.06 21:57 21.04.06 22:36

  14. Wo bleibt Dario Molzer und sein Freier Herr? 2

    plastikhuhn | 21.04.06 21:29 21.04.06 21:33

  15. Das Urteil und Heise sind Käse! 5

    Tach | 21.04.06 19:00 21.04.06 20:15

  16. Selbst Heise-Poster kritisieren die mangelnde Moderation 13

    Melanchtor | 21.04.06 16:24 21.04.06 19:30

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Software-Entwickler Java/C++ (m/w)
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen
  2. Solution Inhouse Consultant PLM (m/w)
    Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. Software-Architekt/in für Bremssysteme
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Senior Inhouse Consultant PLM (m/w)
    PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5 EURO GÜNSTIGER: DOOM 100% Uncut Day One Edition inkl. Steelbook
    nur 54,99€ - Release 13.05.
  2. Fallout 4 - Season Pass
    nur 26,98€ (Bestpreis!)
  3. TIPP: Fallout 4 Uncut [PC] UK 18
    nur 24,99€ + 5,00€ Versand (Bestpreis!)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
Das Flüstern der Alten Götter im Test
Düstere Evolution
  1. E-Sports ESL schließt Team Youporn aus
  2. Blizzard Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware

PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

  1. Konkurrenz für Bandtechnik: EMC will Festplatten abschalten
    Konkurrenz für Bandtechnik
    EMC will Festplatten abschalten

    Bandtechnik ist bisher viel wirtschaftlicher bei Daten, auf die selten zugegriffen werden muss. EMC will mit seinen aktiven Techniken dicht dran sein. Zusätzlich helfen soll in Zukunft das Ausschalten von Festplatten.

  2. Mobilfunk: Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen
    Mobilfunk
    Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen

    Die Telekom will die eSIM so einsetzen, dass kein Wechsel des Netzbetreibers möglich ist. Ab dem zweiten Halbjahr 2016 werden voraussichtlich zunehmend eSIMs in Geräten verbaut.

  3. Gründung von Algorithm Watch: Achtgeben auf Algorithmen
    Gründung von Algorithm Watch
    Achtgeben auf Algorithmen

    Republica 2016 Eine neue Initiative will untersuchen, wie Algorithmen sich auf die Gesellschaft auswirken. Für den Auftakt dient die Netzkonferenz Re:publica, auf der über die Zukunft der digitalen Gesellschaft diskutiert wird. Wir haben mit den Machern gesprochen.


  1. 19:01

  2. 16:52

  3. 16:07

  4. 15:26

  5. 15:23

  6. 15:06

  7. 15:06

  8. 14:17