1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tippfehler öffnet Sicherheitsloch…

Tippfehler öffnet Sicherheitsloch im Linux-Kernel

Ein Tippfehler im CD-ROM-Treiber des Linux-Kernels ist für eine Sicherheitslücke verantwortlich, durch die Angreifer Root-Rechte erlangen können. Der Fehler existiert offensichtlich bereits seit der Kernel-Version 2.2.16.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Was will man von Gefrickel schon erwarten ...   (Seiten: 1 2 3 ) 54

    KontraLinux | 06.07.06 14:13 16.07.09 11:34

  2. Ursache: Programmiersprache. 3

    Hello_World | 10.07.06 08:15 10.07.06 10:13

  3. Mal wieder typisch... 4

    Matthias_1983 | 06.07.06 12:41 10.07.06 08:16

  4. Warum artet jede Meldung zu Linux zu einem KAMPF Linux vs. Windows aus ? 6

    ScrewItFix | 07.07.06 12:43 07.07.06 15:38

  5. Me don't like trolls. 4

    Ihr Name | 06.07.06 17:55 07.07.06 11:29

  6. Halb so wild...   (Seiten: 1 2 ) 26

    Unwichtig | 06.07.06 11:28 07.07.06 07:58

  7. Wie konnte das passieren? 10

    omg!! | 06.07.06 11:14 07.07.06 03:19

  8. Tippfehler? 4

    jokesoft | 06.07.06 12:26 06.07.06 16:24

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zbox Pico im Test: Der Taschenrechner, der fast alles kann
Zbox Pico im Test
Der Taschenrechner, der fast alles kann

1.200-MBit-Powerline im Test: "Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"
1.200-MBit-Powerline im Test
"Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"

Parrot Bebop ausprobiert: Handliche Kameradrohne mit großem Controller
Parrot Bebop ausprobiert
Handliche Kameradrohne mit großem Controller
  1. Parrot Smartphone-Teleprompter für das Kameraobjektiv

  1. Chaton: Samsung schaltet seinen Messenger ab
    Chaton
    Samsung schaltet seinen Messenger ab

    Es hat sich ausgechattet: Samsung schaltet Anfang 2015 seinen Messenger Chaton ab. Das Chat-Programm war seit 2011 Bestandteil von Samsungs Galaxy-Smartphones und wurde auch für andere mobile Betriebssysteme portiert.

  2. Lehrreiche Geschenke: Stille Nacht, Bastelnacht
    Lehrreiche Geschenke
    Stille Nacht, Bastelnacht

    Schluss mit geistlosen Geschenken: Warum nicht mal einen Bastelrechner unter den Weihnachtsbaum legen? Oder ein Roboter-Bastelset? Golem.de hat einige Vorschläge für Präsente, die Technik-Laien beim Einstieg in die IT helfen, und bei denen auch Profis noch etwas lernen.

  3. Samsung NX300: Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos
    Samsung NX300
    Unabhängige Firmware verschlüsselt Fotos

    Was passiert mit Fotos, wenn eine Kamera gestohlen wird? Nichts - wenn es eine Systemkamera von Samsung ist, auf der eine modifizierte Firmware installiert ist. Die gibt die Bilder nur für Befugte frei.


  1. 13:29

  2. 12:01

  3. 11:59

  4. 11:56

  5. 11:56

  6. 11:29

  7. 11:13

  8. 10:41