1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Regierungskoalition macht sich für…

Regierungskoalition macht sich für TLDs wie .berlin stark

Die Koalitionsfraktionen von SPD und CDU/CSU im Deutschen Bundestag setzen sich für die Einführung neuer Top-Level-Domains vor allem für regionale und urbane Gemeinschaften wie beispielsweise ".bayern", ".nrw" oder ".berlin" ein. Die Bundesregierung soll aufgefordert werden, sich im Rahmen der Mitarbeit im Governmental Advisory Committee (GAC) der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) für die Weiterentwicklung des Adressraums im Internet einzusetzen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Die erste Frage sollte sein 17

    ~The Judge~ | 07.03.07 16:02 19.02.08 19:20

  2. foo.berlin.de 7

    foo | 07.03.07 16:02 08.03.07 14:35

  3. fuck.berlin 8

    fff | 07.03.07 16:18 08.03.07 11:00

  4. Wie hieß noch dieses walisische Dorf? 8

    (Alternativ: kostenlos registrieren) | 07.03.07 15:50 08.03.07 09:45

  5. Wenn man keine Ahnung hat... 1

    heinz0r | 08.03.07 09:12 08.03.07 09:12

  6. NAME.berlin.de 2

    mario___ | 08.03.07 00:52 08.03.07 05:36

  7. www.bordell.geilenkirchen 1

    bekloppt! | 08.03.07 02:07 08.03.07 02:07

  8. Qualität der Politik 2

    -der-informator- | 07.03.07 19:00 07.03.07 22:59

  9. Welches Berlin? 2

    user | 07.03.07 21:22 07.03.07 21:34

  10. wo bleibt denn die Volks-IP?! 1

    bubumann | 07.03.07 20:20 07.03.07 20:20

  11. .wurstsemmelmitsenf 3

    .fikc | 07.03.07 16:35 07.03.07 19:40

  12. Au Backe! 3

    Öäh! | 07.03.07 15:24 07.03.07 19:32

  13. Schreibt euren Abgeordneten 1

    Johann-Nikolaus Andreae | 07.03.07 19:17 07.03.07 19:17

  14. .porn .fuck .shit .warez .usw 1

    DeaD_EyE | 07.03.07 17:24 07.03.07 17:24

  15. Können die sich nicht im Sommerloch 2

    Hab' fertig | 07.03.07 16:22 07.03.07 16:50

  16. Welche Lobby steckt dahinter? 3

    BitteNicht | 07.03.07 15:27 07.03.07 16:36

  17. und das für teure Steuergelder 1

    Steuergelder | 07.03.07 16:11 07.03.07 16:11

  18. zu lang 2

    Reich und schön | 07.03.07 15:26 07.03.07 16:08

  19. Oh Weh 1

    BluePeer | 07.03.07 16:03 07.03.07 16:03

  20. .settrup 2

    -horn- | 07.03.07 15:34 07.03.07 15:54

  21. .schwachsin (kT) 1

    billy | 07.03.07 15:42 07.03.07 15:42

  22. Vorschlag 2

    Joel Loel | 07.03.07 15:34 07.03.07 15:37

  23. Ohweia! 3

    wiZ-art | 07.03.07 15:22 07.03.07 15:32

  24. Das Prinzip nicht verstanden ... 2

    Ike | 07.03.07 15:25 07.03.07 15:28

  25. So'n Blödsinn 1

    Maetu | 07.03.07 15:24 07.03.07 15:24

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test: Convertible zum Fallenlassen
Dell Latitude 12 Rugged Extreme im Test
Convertible zum Fallenlassen
  1. Lenovo Neues Thinkpad Helix wird dank Core M lüfterlos
  2. PLA, ABS und Primalloy 3D-Druckermaterial und M-Discs von Verbatim
  3. Samsung Curved Display Gebogener 21:9-Monitor für PCs

Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

OS X 10.10: Yosemite ist da
OS X 10.10
Yosemite ist da
  1. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  2. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da
  3. Apple verkraftet Ansturm nicht OS X Yosemite - die öffentliche Beta ist da

  1. Zuwachs: Beschäftigungsrekord in der deutschen IT-Branche
    Zuwachs
    Beschäftigungsrekord in der deutschen IT-Branche

    Die IT-Branche hat bis Ende 2014 voraussichtlich 953.000 Beschäftigte. Vor allem in den Bereichen Software und IT-Dienstleistungen wurden mehr Mitarbeiter gebraucht. Der Zuwachs im Jahr 2013 war jedoch erheblich stärker ausgefallen.

  2. Systemd-Diskussion: Debian könnte geforkt werden
    Systemd-Diskussion
    Debian könnte geforkt werden

    Sollte sich das Debian-Projekt in der kommenden Abstimmung nicht gegen Systemd entscheiden, werde Debian geforkt. Das kündigt zumindest eine Gruppe von Entwicklern über eine Webseite an. Ob dies aber tatsächlich passiert, bleibt abzuwarten.

  3. 3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
    3D-Druck ausprobiert
    Internetausdrucker 4.0

    Ein 3D-Modell zum Drucken ist nicht immer einfach zu erstellen. Manchmal liegt es aber direkt vor der Nase. So lässt sich mit Firefox jede Webseite auch dreidimensional drucken.


  1. 11:16

  2. 11:09

  3. 10:37

  4. 10:26

  5. 10:00

  6. 10:00

  7. 09:15

  8. 08:21