1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft muss 15 Sicherheitslücken…

Microsoft muss 15 Sicherheitslücken korrigieren

Wie angekündigt, hat Microsoft anlässlich des diesmonatigen Patch-Days die Struktur der zugehörigen Security Bulletins überarbeitet. In diesem Monat schließt Redmond sechs Sicherheitslücken im Internet Explorer, drei Fehler in Windows, vier Sicherheitslecks in Outlook Express bzw. Windows Mail sowie zwei Fehler in der Office-Komponente Visio.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Sicher Surfen mit Linux 8

    Peter Lustig | 13.06.07 16:40 13.06.07 23:11

  2. Patchsammlung 2

    Name | 13.06.07 13:38 13.06.07 16:26

  3. Überschrift 6

    Tyler Durden | 13.06.07 10:05 13.06.07 13:10

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


3D-Druck: Das ABC für den Druckerkauf
3D-Druck
Das ABC für den Druckerkauf
  1. International Space Station Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All
  2. Raumfahrt ISS-Besatzung nimmt 3D-Drucker in Betrieb
  3. Tchibo Kaffeeröster verkauft 3D-Drucker

IMHO: Video-Netzwerke sind die Plattenfirmen des 21. Jahrhunderts
IMHO
Video-Netzwerke sind die Plattenfirmen des 21. Jahrhunderts

Kaufberatung: Worauf es bei einem Notebook ankommt
Kaufberatung
Worauf es bei einem Notebook ankommt
  1. MSI GT80 Titan Erstes Gaming-Notebook mit mechanischer Tastatur
  2. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  3. Schenker XMG P505 im Test Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M

  1. Imsi-Catcher: Android-App erkennt Angriffe und Sicherheit des Netzes
    Imsi-Catcher
    Android-App erkennt Angriffe und Sicherheit des Netzes

    31C3 Selbstverteidigung mit einer App: Security Research Labs hat eine App für Android veröffentlicht, die Angriffe auf das eigene Telefon erkennen kann. Die Anwendung gibt es kostenlos im Play Store, doch für die Installation braucht es einen populären Chipsatz.

  2. Biometrie: Mit der Kamera Merkels Fingerabdruck hacken
    Biometrie
    Mit der Kamera Merkels Fingerabdruck hacken

    31C3 Identitätsklau per Kamera: Fingerabdrücke von Politikern zu kopieren, ist kein Problem. Ein Foto der Hand genügt, wie zwei Sicherheitsforscher demonstrierten.

  3. Online-Banking und SS7-Hack: SMS-TANs sind unsicher
    Online-Banking und SS7-Hack
    SMS-TANs sind unsicher

    31C3 Gleich drei Vorträge am ersten Tag des jährlichen Chaos-Kongresses widmen sich Hacks rund um Mobilfunkstandards. Bereits jetzt ist klar: Sicherheitsanwendungen, die auf SMS setzen, werden unbrauchbar. Der gute alte TAN-Zettel aus Papier dürfte mehr Sicherheit bieten.


  1. 20:33

  2. 19:17

  3. 15:25

  4. 14:00

  5. 13:19

  6. 12:52

  7. 12:00

  8. 23:15