Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Server 2008 mit deutlich…

Windows Server 2008 mit deutlich schnellerem Datentransfer

Der kommende Windows Server erhält einen überarbeiteten Netzwerk-Stack, der nach internen Microsoft-Tests bis zu 45-mal schneller arbeitet als das Pendant aus Windows Server 2003. Dazu hat Microsoft den TCP/IP-Stack und das SMB-Protokoll umfassend überarbeitet.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. anstelle scheisse mit scheisse zu vergleichen.... 2

    nixx | 26.11.07 14:15 28.11.07 10:59

  2. 500Mb/s nicht 500Kb/s 4

    It's Me | 25.11.07 19:32 26.11.07 18:49

  3. Versteht das einer? 11

    Foxfire | 23.11.07 11:44 26.11.07 10:05

  4. 500 kb/s?! grottenlahm.. 7

    Skeptiker | 23.11.07 11:20 25.11.07 19:23

  5. Zahlenspiele 4

    MenoK_ | 23.11.07 11:19 25.11.07 19:21

  6. isses möglich... 4

    towatai | 23.11.07 11:00 24.11.07 16:02

  7. Zuspät - Linux Enterprise Server ist im Einsatz (Seiten: 1 2 ) 28

    Tool | 23.11.07 11:14 24.11.07 14:09

  8. was für ein Unfug 10

    Torsten | 23.11.07 12:32 23.11.07 15:17

  9. Mein CDROM hat 52fach-Speed 2

    Knappe Wamba | 23.11.07 13:27 23.11.07 13:37

  10. DAS IST DAS ENDE... 1

    RealDumbThreads | 23.11.07 13:31 23.11.07 13:31

  11. ms und sun 5

    bluecube | 23.11.07 10:54 23.11.07 13:26

  12. 45 mal schneller Virenschleuder 3

    GNU Linux | 23.11.07 11:54 23.11.07 12:46

  13. WER GLAUBT MICROSOFT HÄTTE GESAGT DAS DER LANGSAMER IST? 2

    ProIT.Master|ownZy0u | 23.11.07 11:26 23.11.07 12:20

  14. Theorie 1

    klaus trofobi | 23.11.07 12:20 23.11.07 12:20

  15. Was? 1

    tunnelblick | 23.11.07 11:57 23.11.07 11:57

  16. Da sieht man mal ... 6

    frerf | 23.11.07 11:02 23.11.07 11:37

  17. SMB und Latenz 1

    Gizzmo | 23.11.07 11:31 23.11.07 11:31

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Großraum Leipzig
  2. Faurecia Emissions Control Technologies, Germany GmbH, Augsburg
  3. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  4. andavis GmbH, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 94,90€ statt 109,90€
  2. 74,90€
  3. (u. a. The Expendables 3 Extended 7,29€, Fight Club 6,56€, Predator 1-3 Collection 24,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Miniscooter: E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
Miniscooter
E-Floater, der Elektroroller für die letzte Meile
  1. Relativity Space Raketenbau ohne Menschen
  2. Besuch beim HAX Accelerator Made in Shenzhen
  3. Besuch bei Senic Das Kreuzberger Shenzhen

Axon 7 vs Oneplus Three im Test: 7 ist besser als 1+3
Axon 7 vs Oneplus Three im Test
7 ist besser als 1+3
  1. Axon 7 im Hands on Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  2. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Pokémon Go im Test: Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
Pokémon Go im Test
Hype in der Großstadt, Flaute auf dem Land
  1. Nintendo Gewinn steigt durch Pokémon Go kaum an
  2. Pokémon Go Monsterjagd im Heimatland
  3. Pokémon Go Verbraucherschützer reichen Abmahnung gegen Niantic ein

  1. BKA-Statistik: Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen
    BKA-Statistik
    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

    Die registrierten Fälle von Cybercrime sind laut BKA spürbar gesunken. Wie schnell jedoch ein hoher Schaden entstehen kann, zeigt der Hack einer Telefonanlage an einer Universität.

  2. Ticwatch 2: Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert
    Ticwatch 2
    Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

    50.000 US-Dollar wollte der chinesische Hersteller Mobvoi per Crowdfunding für seine Smartwatch Ticwatch 2 sammeln. Nach zehn Minuten war das Projekt finanziert. Die Ticwatch 2 kann zusätzlich zum Touchscreen über den Rahmen bedient werden und ist mit Android Wear kompatibel.

  3. Hardware und Software: Facebook legt 360-Grad-Kamera offen
    Hardware und Software
    Facebook legt 360-Grad-Kamera offen

    Wie versprochen stellt Facebook die Hardware-Designs seiner Rundum-Kamera und die besonders wichtige Software unter einer offenen Lizenz zum Nachbau zur Verfügung. Auch der genutzte Rechner steht bereit.


  1. 15:14

  2. 14:56

  3. 14:37

  4. 14:12

  5. 14:00

  6. 13:55

  7. 12:45

  8. 12:18