1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Greenpeace: Spielkonsolen enthalten…

Greenpeace: Spielkonsolen enthalten gefährliche Materialien

"Playing Dirty", so nennt Greenpeace seine Analyse aktueller Spielkonsolen. In den Geräten von Microsoft, Sony und Nintendo fand die Umweltschutzorganisation zum Teil deutlich erhöhte Konzentrationen gesundheitsschädlicher Materialien. Eigentlich, so Greenpeace, gehörten diese Konsolen verboten.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. GreenPeace Problem 4

    Andy Bar | 20.05.08 14:28 09.01.10 12:23

  2. PS3 besonders gefährdet! 15

    Albürt Pitztschke | 20.05.08 14:34 24.05.08 20:45

  3. Verrrückte Welt 2

    Rainer Zufall | 20.05.08 18:47 21.05.08 15:04

  4. bitte erst an rauchern testen und dann verkaufen 1

    nikotinkiemenhasser | 21.05.08 12:12 21.05.08 12:12

  5. 1000 Tonnen Ketchup Blut... 2

    motzerator | 21.05.08 08:17 21.05.08 08:37

  6. F u c k PlayStation 1

    zilti | 20.05.08 21:18 20.05.08 21:18

  7. Greenpeace hetzt uns irrt. 4

    Alternativ: kostenlos registrieren | 20.05.08 14:01 20.05.08 17:44

  8. Fazit: Für Endverbraucher uninterssant 19

    wecf | 20.05.08 13:05 20.05.08 16:45

  9. Am besten aufhören zu leben 3

    mr_jezz | 20.05.08 15:25 20.05.08 15:54

  10. Greanpeace-Propaganda ist gefährliches Material 1

    (Alternativ: kostenlos registrieren)! | 20.05.08 15:36 20.05.08 15:36

  11. Müllhalde? 1

    nonamehere | 20.05.08 14:15 20.05.08 14:15

  12. Playing Dirty 1

    mitallesundscharf | 20.05.08 14:03 20.05.08 14:03

  13. Bitte nicht in den Mund nehmen 2

    Konsolero der ersten Stunde | 20.05.08 13:09 20.05.08 14:02

  14. PS4 -> 1m³ 1

    Raucher | 20.05.08 14:00 20.05.08 14:00

  15. "beim Recycling oder bei der sonstigen Weiterverarbeitung" 2

    Jan-HBM | 20.05.08 13:31 20.05.08 13:44

  16. Finde ich auch! 1

    lunatic | 20.05.08 13:17 20.05.08 13:17

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
Moore's Law
Totgesagte schrumpfen länger

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

  1. Staatsanwaltschaft Dresden: Öffentliche Fahndung nach Kinox.to-Betreiber
    Staatsanwaltschaft Dresden
    Öffentliche Fahndung nach Kinox.to-Betreiber

    Die Staatsanwaltschaft Dresden soll die beiden mutmaßlichen Betreiber von Kinox.to und Movie4k jetzt mit einer öffentlichen Fahndung aufspüren. Dies ist nur in schwerwiegenden Fällen üblich.

  2. Sicherheit: Nacktscanner jetzt doch für deutsche Flughäfen
    Sicherheit
    Nacktscanner jetzt doch für deutsche Flughäfen

    Nach einem Zeitungsbericht werden auf deutschen Flughäfen nun doch Körperscanner eingesetzt. Sie zeigen allerdings nur stilisierte Umrisse der Personen an. Die Benutzung ist freiwillig. Doch wer nicht damit kontrolliert werden will, wird körperlich untersucht.

  3. HDMI-Handshake: Firmware 2.0 lässt manche Playstation 4 verstummen
    HDMI-Handshake
    Firmware 2.0 lässt manche Playstation 4 verstummen

    Sonys Update auf die Firmware 2.0 für die PS4 sorgt bei manchen Geräten für fehlerhafte Einstellungen bei Bild und Ton. Der Sound ist manchmal ganz abgeschaltet, dafür haben aber die Nutzer schon selbst eine Lösung gefunden, die man nur genau befolgen muss.


  1. 16:58

  2. 15:35

  3. 15:03

  4. 14:56

  5. 14:31

  6. 13:25

  7. 13:15

  8. 12:40