1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Greenpeace: Spielkonsolen enthalten…

Greenpeace: Spielkonsolen enthalten gefährliche Materialien

"Playing Dirty", so nennt Greenpeace seine Analyse aktueller Spielkonsolen. In den Geräten von Microsoft, Sony und Nintendo fand die Umweltschutzorganisation zum Teil deutlich erhöhte Konzentrationen gesundheitsschädlicher Materialien. Eigentlich, so Greenpeace, gehörten diese Konsolen verboten.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. GreenPeace Problem 4

    Andy Bar | 20.05.08 14:28 09.01.10 12:23

  2. PS3 besonders gefährdet! 15

    Albürt Pitztschke | 20.05.08 14:34 24.05.08 20:45

  3. Verrrückte Welt 2

    Rainer Zufall | 20.05.08 18:47 21.05.08 15:04

  4. bitte erst an rauchern testen und dann verkaufen 1

    nikotinkiemenhasser | 21.05.08 12:12 21.05.08 12:12

  5. 1000 Tonnen Ketchup Blut... 2

    motzerator | 21.05.08 08:17 21.05.08 08:37

  6. F u c k PlayStation 1

    zilti | 20.05.08 21:18 20.05.08 21:18

  7. Greenpeace hetzt uns irrt. 4

    Alternativ: kostenlos registrieren | 20.05.08 14:01 20.05.08 17:44

  8. Fazit: Für Endverbraucher uninterssant 19

    wecf | 20.05.08 13:05 20.05.08 16:45

  9. Am besten aufhören zu leben 3

    mr_jezz | 20.05.08 15:25 20.05.08 15:54

  10. Greanpeace-Propaganda ist gefährliches Material 1

    (Alternativ: kostenlos registrieren)! | 20.05.08 15:36 20.05.08 15:36

  11. Müllhalde? 1

    nonamehere | 20.05.08 14:15 20.05.08 14:15

  12. Playing Dirty 1

    mitallesundscharf | 20.05.08 14:03 20.05.08 14:03

  13. Bitte nicht in den Mund nehmen 2

    Konsolero der ersten Stunde | 20.05.08 13:09 20.05.08 14:02

  14. PS4 -> 1m³ 1

    Raucher | 20.05.08 14:00 20.05.08 14:00

  15. "beim Recycling oder bei der sonstigen Weiterverarbeitung" 2

    Jan-HBM | 20.05.08 13:31 20.05.08 13:44

  16. Finde ich auch! 1

    lunatic | 20.05.08 13:17 20.05.08 13:17

Neues Thema Ansicht wechseln



Fire TV mit neuer Firmware im Test: Streaming-Box wird vielfältiger
Fire TV mit neuer Firmware im Test
Streaming-Box wird vielfältiger
  1. Update Amazon wertet Fire TV auf
  2. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden
  3. Streaming-App Allcast für iOS ist fertig

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer
  3. Galaxy S6 und Edge-Variante Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

  1. Konzernanwalt: Google+ und Street View in Deutschland erfolglos
    Konzernanwalt
    Google+ und Street View in Deutschland erfolglos

    Google könnte in den nächsten Wochen in der EU eine Geldstrafe wegen Verletzung des Wettbewerbsrechts erhalten. Googles Chefjustiziar verteidigte den Konzern mit einer Liste vermeintlich erfolgloser Produkte.

  2. Nikon 1 J5: Systemkamera mit 20 Megapixeln und Wackel-4K-Videos
    Nikon 1 J5
    Systemkamera mit 20 Megapixeln und Wackel-4K-Videos

    Nikon hat mit der 1 J5 eine neue Systemkamera mit einem 20,8-Megapixel-Sensor vorgestellt, die nicht nur Fotos, sondern auch Videos in 4K aufnehmen kann, allerdings nicht mit einer flüssigen Bildrate. Serienaufnahmen können mit bis zu 20 Bildern pro Sekunde geschossen werden.

  3. One M8s: HTC bringt neue Version des One M8 für 500 Euro
    One M8s
    HTC bringt neue Version des One M8 für 500 Euro

    Mit dem One M8s bringt HTC eine leicht abgewandelte Version seines letztjährigen Top-Modells: Es kommt mit einem schwächeren Prozessor, dafür aber mit einer besseren Kamera. Anders als beim One M9 ist auch die zweite Rückkamera wieder dabei.


  1. 11:39

  2. 11:36

  3. 10:31

  4. 10:23

  5. 10:18

  6. 09:37

  7. 09:01

  8. 08:49