1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Die Zukunft der 3D-Grafik und 3D…

Die Zukunft der 3D-Grafik und 3D-Hardware

Der Brite Servan Keondjian kennt sich mit 3D-Grafik aus: Er war leitender Entwickler bei der Schöpfung des Direct-3D-Standards. Auf der Game Developers Conference in Paris sprach er über die Zukunft der 3D-Grafik. Golem.de war dabei und hat mit ihm gesprochen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Die Zukunft heißt: 9

    Nytradumosz | 24.06.08 12:03 26.06.08 15:34

  2. Ab 2010 ... 12

    mfg | 24.06.08 11:38 25.06.08 12:12

  3. Kompletter Blödsinn 3

    polygonmurder | 24.06.08 22:35 25.06.08 07:21

  4. Immer weniger interessieren sich für Grafikkarten ! 10

    wuiuhh | 24.06.08 12:44 25.06.08 07:19

  5. leistungsfähig wie ps3 oder xbox360? aua... 1

    qw | 25.06.08 07:14 25.06.08 07:14

  6. 2010 sind wir also leistungstechnisch im Jahre 2000?   (Seiten: 1 2 ) 27

    Archmage | 24.06.08 11:52 25.06.08 01:21

  7. Die Zukunt der 3D-Grafik heißt Voxel ... 11

    slawaweis | 24.06.08 13:22 24.06.08 21:52

  8. Seit wann ist Direct3D ein Standard? 4

    Peter123123123 | 24.06.08 16:26 24.06.08 20:57

  9. So sollte in Zukunft die Grafik in Echtzeit sein 4

    2010+ | 24.06.08 16:03 24.06.08 18:38

  10. Heil dem Mann mit der Wunderkugel! 2

    nf1n1ty | 24.06.08 11:40 24.06.08 13:56

  11. Zurück in die Steinzeit? 3

    Jay Äm | 24.06.08 12:43 24.06.08 12:52

  12. Blos kein neues Flash 1

    sl0w | 24.06.08 12:35 24.06.08 12:35

  13. yet another browser-plugin 1

    JLun | 24.06.08 11:38 24.06.08 11:38

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alma und E-ELT: Auf den Spuren der Superteleskope
Alma und E-ELT
Auf den Spuren der Superteleskope
  1. Saturn Mit dem Enterprise-Warpcore Planeten erforschen
  2. Urknall Waren die Spuren des Urknalls nur Staubmuster?
  3. Astronomie Auf der Suche nach außerirdischer Luftverschmutzung

Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
Test Infamous First Light
Neonbunter Actionspaß
  1. Infamous Erweiterung First Light leuchtet Ende August 2014

Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

  1. Akoya P2213T: Medion stellt Windows-Convertible für 400 Euro vor
    Akoya P2213T
    Medion stellt Windows-Convertible für 400 Euro vor

    Mit dem Akoya P2213T zeigt Medion ein neues Windows-Convertible, dessen abnehmbare Tastatur in einem Winkel von bis zu 300 Grad aufgestellt werden kann. Außerdem kann die Tablet-Einheit mit Bay-Trail-Prozessor komplett abgelöst werden.

  2. Hacker: Lizard Squad offenbar verhaftet
    Hacker
    Lizard Squad offenbar verhaftet

    Sie haben Sony, Twitch und Blizzard per DDoS-Attacke angegriffen, nun hat offenbar das FBI erste Mitglieder von Lizard Squad festgenommen. Auf ihrer Webseite äußert sich die Hackergruppe zu ihren Motiven.

  3. Lennart Poettering: Systemd und Btrfs statt Linux-Distributionen mit Paketen
    Lennart Poettering
    Systemd und Btrfs statt Linux-Distributionen mit Paketen

    Ein Konzept der Systemd-Entwickler könnte die Funktionsweise und Installation von Linux-Distributionen und Apps revolutionieren, indem diese vereinheitlicht werden. Dafür muss noch an Systemd, Btrfs und dem Kernel gearbeitet werden.


  1. 15:51

  2. 15:36

  3. 15:35

  4. 15:14

  5. 12:39

  6. 12:11

  7. 12:11

  8. 12:06