1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forscher fordern Verfallsdatum für…

Forscher fordern Verfallsdatum für Webbrowser

Eine Studie hat ergeben, dass Nutzer des Internet Explorer weniger häufig die aktuelle Version der Software einsetzen als Anwender, die andere Browser benutzen. Diese Tendenz hatte kürzlich auch eine Auswertung der Seitenbesuche auf Golem.de ergeben. Forscher fordern zur besseren Sicherheit ein Verfallsdatum für Webbrowser.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wie denn mit W2k 10

    47110815 | 02.07.08 17:43 16.03.12 20:50

  2. Entwicklung des Internets - Auto Vergleich - Was tun? 8

    wronny | 03.07.08 08:34 04.07.08 00:51

  3. Warum IE so oft veraltet ist... 9

    Thomas Schütz | 03.07.08 07:03 04.07.08 00:42

  4. Die Untersuchung ist doch Mumpitz 4

    Der Warm-Brauser | 03.07.08 01:54 03.07.08 13:43

  5. Hat Safari schon längst (Seiten: 1 2 3 ) 43

    Appl | 02.07.08 16:28 03.07.08 12:24

  6. Häh ! 1

    mzero2 | 03.07.08 11:44 03.07.08 11:44

  7. Ganz klar. 1

    Notiz | 03.07.08 09:53 03.07.08 09:53

  8. Kein Vertrauen in MS Produkte 1

    monettenom | 03.07.08 09:40 03.07.08 09:40

  9. Es bleibt also alles beim Alten; 9

    Trolly | 02.07.08 16:23 03.07.08 09:38

  10. Verfallsdatum für Windows User 1

    Sumsi | 03.07.08 09:19 03.07.08 09:19

  11. dependency hell! 4

    Pawel | 02.07.08 16:40 03.07.08 09:06

  12. Wer den IE nutzt... 6

    -gast- | 02.07.08 17:49 03.07.08 02:58

  13. Software ist ein Prozess 5

    Developer | 02.07.08 22:31 03.07.08 00:04

  14. Ich will FF 1.5 behalten 2

    HierKönnteIhreWerbungNerven | 02.07.08 20:58 02.07.08 22:25

  15. Der Browser ist mir egal, die Renderengine nicht 2

    jzzj | 02.07.08 20:55 02.07.08 20:59

  16. Was ist mit user agents? (kt) 1

    wasbinich | 02.07.08 20:40 02.07.08 20:40

  17. Ohne mich! 1

    maybe | 02.07.08 20:25 02.07.08 20:25

  18. Internet-Führerschein wäre sinnvoller 4

    blubb² | 02.07.08 17:55 02.07.08 20:18

  19. Problem: IE 7 geht nicht bei Win2k (Seiten: 1 2 ) 30

    blub | 02.07.08 16:15 02.07.08 20:00

  20. bitte auch ein verfallsdatum für... 2

    .v. | 02.07.08 18:14 02.07.08 18:30

  21. Opera 9.5 Kritik 3

    Grrrr.... | 02.07.08 17:03 02.07.08 18:29

  22. oolala 5

    jabbadabbadooh | 02.07.08 16:11 02.07.08 18:25

  23. IE ist wie Fisch 1

    Sulfonamid | 02.07.08 17:01 02.07.08 17:01

  24. nicht aktuell 8

    EinsteinsErbe | 02.07.08 16:06 02.07.08 16:50

  25. Lösung inside 1

    Siga | 02.07.08 16:39 02.07.08 16:39

Neues Thema Ansicht wechseln



Intel Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt
Intel Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt
  1. Management Intel-Präsidentin tritt zurück und Mobile-Chef muss gehen
  2. FPGAs Intel wird Kauf von Altera heute ankündigen
  3. FPGAs Intel will FPGA-Experten Altera doch noch kaufen

Berliner Datenschutzbeauftragter: Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
Berliner Datenschutzbeauftragter
Jemand muss den Datenschutz sexy machen!
  1. UNHRC Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz
  2. E-Gesundheitskarte Mangelnde Personenüberprüfung gefährdet Patientendaten
  3. EU-Ministerrat Showdown für Europas Datenschutz

Anonymes Surfen: Die Tor-Zentrale für zu Hause
Anonymes Surfen
Die Tor-Zentrale für zu Hause
  1. Anonymisierung Zur Sicherheit den eigenen Tor-Knoten betreiben
  2. Tor Hidden Services leichter zu deanonymisieren
  3. Projekt Astoria Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

  1. Owncloud 8.1 erschienen: Wenn die Cloud zur App-Plattform wird
    Owncloud 8.1 erschienen
    Wenn die Cloud zur App-Plattform wird

    Mit dem aktuellen Owncloud 8.1 beginnen die Entwicker, ihre Software als App-Plattform umzubauen. Neben APIs und dem Appstore wird dafür auch die Veröffentlichungsstrategie geändert. Für Nutzer soll die Cloud vor allem schneller und einfacher zu bedienen sein.

  2. Yves Guillemot: Keine Grafik-Downgrades mehr bei Ubisoft
    Yves Guillemot
    Keine Grafik-Downgrades mehr bei Ubisoft

    Neue Spiele müssen auch in einem frühen Entwicklungsstadium auf der gezeigten Hardware tatsächlich laufen: Mit dieser Vorgabe will Ubisoft-Chef Yves Guillemot die Diskussionen über Grafik-Downgrades vermeiden.

  3. Sailfish-OS-Lizenzierung: Jolla spaltet sich auf
    Sailfish-OS-Lizenzierung
    Jolla spaltet sich auf

    Jolla wird künftig in zwei getrennten Unternehmen arbeiten. Die bisherige Firma wird sich nur noch um das Lizenzgeschäft von Sailfish OS kümmern, während ein noch zu gründendes zweites Unternehmen die Gerätesparte übernimmt.


  1. 14:25

  2. 14:17

  3. 14:11

  4. 13:35

  5. 13:09

  6. 12:27

  7. 12:14

  8. 12:07