1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forscher fordern Verfallsdatum für…

Forscher fordern Verfallsdatum für Webbrowser

Eine Studie hat ergeben, dass Nutzer des Internet Explorer weniger häufig die aktuelle Version der Software einsetzen als Anwender, die andere Browser benutzen. Diese Tendenz hatte kürzlich auch eine Auswertung der Seitenbesuche auf Golem.de ergeben. Forscher fordern zur besseren Sicherheit ein Verfallsdatum für Webbrowser.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wie denn mit W2k 10

    47110815 | 02.07.08 17:43 16.03.12 20:50

  2. Entwicklung des Internets - Auto Vergleich - Was tun? 8

    wronny | 03.07.08 08:34 04.07.08 00:51

  3. Warum IE so oft veraltet ist... 9

    Thomas Schütz | 03.07.08 07:03 04.07.08 00:42

  4. Die Untersuchung ist doch Mumpitz 4

    Der Warm-Brauser | 03.07.08 01:54 03.07.08 13:43

  5. Hat Safari schon längst   (Seiten: 1 2 3 ) 43

    Appl | 02.07.08 16:28 03.07.08 12:24

  6. Häh ! 1

    mzero2 | 03.07.08 11:44 03.07.08 11:44

  7. Ganz klar. 1

    Notiz | 03.07.08 09:53 03.07.08 09:53

  8. Kein Vertrauen in MS Produkte 1

    monettenom | 03.07.08 09:40 03.07.08 09:40

  9. Es bleibt also alles beim Alten; 9

    Trolly | 02.07.08 16:23 03.07.08 09:38

  10. Verfallsdatum für Windows User 1

    Sumsi | 03.07.08 09:19 03.07.08 09:19

  11. dependency hell! 4

    Pawel | 02.07.08 16:40 03.07.08 09:06

  12. Wer den IE nutzt... 6

    -gast- | 02.07.08 17:49 03.07.08 02:58

  13. Software ist ein Prozess 5

    Developer | 02.07.08 22:31 03.07.08 00:04

  14. Ich will FF 1.5 behalten 2

    HierKönnteIhreWerbungNerven | 02.07.08 20:58 02.07.08 22:25

  15. Der Browser ist mir egal, die Renderengine nicht 2

    jzzj | 02.07.08 20:55 02.07.08 20:59

  16. Was ist mit user agents? (kt) 1

    wasbinich | 02.07.08 20:40 02.07.08 20:40

  17. Ohne mich! 1

    maybe | 02.07.08 20:25 02.07.08 20:25

  18. Internet-Führerschein wäre sinnvoller 4

    blubb² | 02.07.08 17:55 02.07.08 20:18

  19. Problem: IE 7 geht nicht bei Win2k   (Seiten: 1 2 ) 30

    blub | 02.07.08 16:15 02.07.08 20:00

  20. bitte auch ein verfallsdatum für... 2

    .v. | 02.07.08 18:14 02.07.08 18:30

  21. Opera 9.5 Kritik 3

    Grrrr.... | 02.07.08 17:03 02.07.08 18:29

  22. oolala 5

    jabbadabbadooh | 02.07.08 16:11 02.07.08 18:25

  23. IE ist wie Fisch 1

    Sulfonamid | 02.07.08 17:01 02.07.08 17:01

  24. nicht aktuell 8

    EinsteinsErbe | 02.07.08 16:06 02.07.08 16:50

  25. Lösung inside 1

    Siga | 02.07.08 16:39 02.07.08 16:39

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IMHO: Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
IMHO
Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  1. Benchmark-Beta DirectX 12 und Mantle gleich schnell in 3DMark
  2. Grafikschnittstelle AMD zieht Aussage zu DirectX 12 zurück
  3. Grafikschnittstelle Kein DirectX 12 für Windows 7

Samsung Gear VR im Test: Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
Samsung Gear VR im Test
Ich liebe das umschnallbare Heimkino!
  1. Für 200 US-Dollar verfügbar Samsungs Gear VR ist nicht für Radfahrer geeignet
  2. Innovator Edition Gear VR wird Anfang Dezember 2014 in den USA ausgeliefert
  3. Project Beyond Frisbee-Kamera für Samsungs Gear VR

F-Secure: Bios-Trojaner aufzuspüren, ist "fast aussichtslos"
F-Secure
Bios-Trojaner aufzuspüren, ist "fast aussichtslos"

  1. Lunar-X-Prize: Google zeichnet Mondfahrer aus
    Lunar-X-Prize
    Google zeichnet Mondfahrer aus

    Mehr als fünf Millionen US-Dollar an Preisgeldern haben fünf Teams erhalten, die für den Lunar-X-Prize Mondlandesysteme entwickeln. Die Veranstalter haben zudem die Frist für die unbemannte Mondlandung verlängert.

  2. Raumfahrt: Lightsail segelt mit dem Sonnenwind um die Erde
    Raumfahrt
    Lightsail segelt mit dem Sonnenwind um die Erde

    Lichtteile wiegen nichts. Aber sie haben Energie und die soll die Raumsonde Lightsail als Antrieb nutzen: Lightsail wird im All segeln.

  3. Nachfrage stagniert: Foxconn will Arbeitskräfte abbauen
    Nachfrage stagniert
    Foxconn will Arbeitskräfte abbauen

    Foxconn plant offenbar, seine Beschäftigtenzahl zu reduzieren, weil die Löhne in China in den letzten Jahren stark gestiegen und die Gewinne zurückgegangen sind. Das könnte den Weg zu mehr Automatisierung ebnen.


  1. 15:15

  2. 15:00

  3. 14:45

  4. 14:18

  5. 14:04

  6. 14:00

  7. 13:31

  8. 13:25