1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forscher fordern Verfallsdatum für…

Forscher fordern Verfallsdatum für Webbrowser

Eine Studie hat ergeben, dass Nutzer des Internet Explorer weniger häufig die aktuelle Version der Software einsetzen als Anwender, die andere Browser benutzen. Diese Tendenz hatte kürzlich auch eine Auswertung der Seitenbesuche auf Golem.de ergeben. Forscher fordern zur besseren Sicherheit ein Verfallsdatum für Webbrowser.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wie denn mit W2k 10

    47110815 | 02.07.08 17:43 16.03.12 20:50

  2. Entwicklung des Internets - Auto Vergleich - Was tun? 8

    wronny | 03.07.08 08:34 04.07.08 00:51

  3. Warum IE so oft veraltet ist... 9

    Thomas Schütz | 03.07.08 07:03 04.07.08 00:42

  4. Die Untersuchung ist doch Mumpitz 4

    Der Warm-Brauser | 03.07.08 01:54 03.07.08 13:43

  5. Hat Safari schon längst   (Seiten: 1 2 3 ) 43

    Appl | 02.07.08 16:28 03.07.08 12:24

  6. Häh ! 1

    mzero2 | 03.07.08 11:44 03.07.08 11:44

  7. Ganz klar. 1

    Notiz | 03.07.08 09:53 03.07.08 09:53

  8. Kein Vertrauen in MS Produkte 1

    monettenom | 03.07.08 09:40 03.07.08 09:40

  9. Es bleibt also alles beim Alten; 9

    Trolly | 02.07.08 16:23 03.07.08 09:38

  10. Verfallsdatum für Windows User 1

    Sumsi | 03.07.08 09:19 03.07.08 09:19

  11. dependency hell! 4

    Pawel | 02.07.08 16:40 03.07.08 09:06

  12. Wer den IE nutzt... 6

    -gast- | 02.07.08 17:49 03.07.08 02:58

  13. Software ist ein Prozess 5

    Developer | 02.07.08 22:31 03.07.08 00:04

  14. Ich will FF 1.5 behalten 2

    HierKönnteIhreWerbungNerven | 02.07.08 20:58 02.07.08 22:25

  15. Der Browser ist mir egal, die Renderengine nicht 2

    jzzj | 02.07.08 20:55 02.07.08 20:59

  16. Was ist mit user agents? (kt) 1

    wasbinich | 02.07.08 20:40 02.07.08 20:40

  17. Ohne mich! 1

    maybe | 02.07.08 20:25 02.07.08 20:25

  18. Internet-Führerschein wäre sinnvoller 4

    blubb² | 02.07.08 17:55 02.07.08 20:18

  19. Problem: IE 7 geht nicht bei Win2k   (Seiten: 1 2 ) 30

    blub | 02.07.08 16:15 02.07.08 20:00

  20. bitte auch ein verfallsdatum für... 2

    .v. | 02.07.08 18:14 02.07.08 18:30

  21. Opera 9.5 Kritik 3

    Grrrr.... | 02.07.08 17:03 02.07.08 18:29

  22. oolala 5

    jabbadabbadooh | 02.07.08 16:11 02.07.08 18:25

  23. IE ist wie Fisch 1

    Sulfonamid | 02.07.08 17:01 02.07.08 17:01

  24. nicht aktuell 8

    EinsteinsErbe | 02.07.08 16:06 02.07.08 16:50

  25. Lösung inside 1

    Siga | 02.07.08 16:39 02.07.08 16:39

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Technik-Test Assassin's Creed Unity: Paris - die Stadt der Liebe zu Details
Technik-Test Assassin's Creed Unity
Paris - die Stadt der Liebe zu Details
  1. Test Assassin's Creed Rogue Abstecher zu den Templern
  2. Assassin's Creed Unity Patch-Evolution statt Revolution
  3. Test Assassin's Creed Unity Schöner meucheln in Paris

Intel Edison ausprobiert: Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
Intel Edison ausprobiert
Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
  1. Intel Edison Kleinrechner mit Arduino-ähnlichem Board als Breakout

Yoga Tablet 2 Pro im Test: Das Tablet mit dem eingebauten Kino
Yoga Tablet 2 Pro im Test
Das Tablet mit dem eingebauten Kino
  1. Lenovos Yoga Tablet 2 im Test Das Tablet mit dem Aufhänger
  2. Motorola Lenovo übernimmt Googles Smartphone-Sparte
  3. Yoga Tablet 2 Pro Lenovos 13-Zoll-Tablet mit Projektor und Subwoofer

  1. Lifetab S10346: Aldi-Nord stoppt Verkauf des neuen Medion-Tablets
    Lifetab S10346
    Aldi-Nord stoppt Verkauf des neuen Medion-Tablets

    Ein sehr ungewöhnlicher Vorgang: Aldi-Nord hat den Verkauf eines vorab groß angekündigten Medion-Tablets abgesagt. Das Lifetab S10346 hätte zu einem günstigen Preis eine gute Ausstattung gehabt. Etwas später soll das Tablet aber im anderen Teil Deutschlands erscheinen.

  2. Aerobot: Vibrierend zum Lernerfolg
    Aerobot
    Vibrierend zum Lernerfolg

    Einen kleinen Roboter für Lernzwecke hat eine Forschergruppe entworfen. Um den Preis gering zu halten, ist die Konstruktion so ungewöhnlich wie simpel.

  3. Stuxnet lässt grüßen: Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht
    Stuxnet lässt grüßen
    Trojaner hat Unternehmen in großem Stil ausgespäht

    Sicherheitsexperten haben einen Trojaner entdeckt, der ähnlich wie der Computerwurm Stuxnet agiert und über Jahre Ziele in der Industrie ausgespäht haben soll. Wer hinter der Malware steckt, ist bislang unklar.


  1. 10:18

  2. 09:26

  3. 07:58

  4. 07:40

  5. 07:22

  6. 14:57

  7. 13:57

  8. 12:56