1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BKA will Provider zu…

BKA will Provider zu Internetsperren verpflichten

Jörg Ziercke, Chef des Bundeskriminalamtes, will Internetprovider dazu verpflichten, den Zugang zu Websites mit kinderpornografischen Inhalten zu sperren. Auf diese Weise will er die Verbreitung solcher Inhalte eindämmen. Andere Länder hätten mit solchen Sperren bereits gute Erfahrungen gemacht. Der Verband der deutschen Internetwirtschaft (eco) hingegen bezweifelt den Erfolg solcher Sperren.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Unglaubliche Idee 19

    Chatlog | 27.08.08 22:05 01.09.08 23:11

  2. Heut Kipo morgen andersdenkende...   (Seiten: 1 2 ) 36

    Wahrsager | 27.08.08 19:16 31.08.08 10:59

  3. Wahrscheinlich hat mir das BKA schon längst Maulverbot erteilt... 5

    Peter Meier | 27.08.08 21:04 29.08.08 13:01

  4. Das bringt es doch wieder nicht 2

    Mitarbeiter von Verfassungschutz | 27.08.08 20:03 28.08.08 16:44

  5. Von KIPO werde Erfahrene Ermitlungsbeamten abgezogen ... 2

    Staatsanwalt | 28.08.08 11:31 28.08.08 16:42

  6. Eine super idee!! 3

    Erich H. | 27.08.08 19:54 28.08.08 16:40

  7. Child-modelling-Seiten aus der Schweiz problemlos zugänglich 3

    komilfo | 28.08.08 12:09 28.08.08 16:22

  8. Will Zierke Kinderporno zulassen? 3

    Julia Justitia | 27.08.08 20:15 28.08.08 14:12

  9. Die Zukunft des Internets 3

    Der iGi | 28.08.08 11:35 28.08.08 12:17

  10. Die Lösung 2

    Neko-chan | 28.08.08 07:58 28.08.08 11:54

  11. Kinderpornographie-Seiten 7

    Rechtsanwalt | 27.08.08 19:37 28.08.08 11:01

  12. Frauen sterilisieren 2

    Totaldemokrat | 28.08.08 10:39 28.08.08 10:44

  13. BKA will ..... 4

    Pit 66 | 28.08.08 09:19 28.08.08 09:51

  14. Olympia ist vorbei 1

    D. L. | 28.08.08 09:41 28.08.08 09:41

  15. warum nur sperren? 10

    Trampeltier | 27.08.08 19:20 28.08.08 08:20

  16. Endlich ! 1

    ... ---- .... | 28.08.08 08:03 28.08.08 08:03

  17. Sperren für Doofe 1

    Loki Wotan | 28.08.08 07:18 28.08.08 07:18

  18. Anfang vom Ende 2

    Somian | 27.08.08 21:27 28.08.08 02:32

  19. Bringt doch eh nichts 8

    OxKing | 27.08.08 19:28 28.08.08 02:30

  20. Ursache -> Wirkung 2

    dieser Name | 27.08.08 22:59 27.08.08 23:13

  21. Jörg Ziercke ist ein Idiot 2

    Bettina Schneidmühle | 27.08.08 21:49 27.08.08 21:52

  22. Fakt ist ... 1

    User 42 | 27.08.08 21:15 27.08.08 21:15

  23. ... andere Länder .. z.B China ... 1

    983499 | 27.08.08 20:58 27.08.08 20:58

  24. Zensur 3

    TNT | 27.08.08 20:35 27.08.08 20:47

  25. Eine hervorragende Idee 1

    Fincut | 27.08.08 20:17 27.08.08 20:17

  26. www.google.de 1

    Andyy | 27.08.08 20:00 27.08.08 20:00

  27. ICH BIN GEGEN EINE SPERRUNG! 3

    Tom Pretty | 27.08.08 19:32 27.08.08 19:54

  28. ein Guter Ansatz, warum erst nach sovielen Jahren? 1

    Leser | 27.08.08 19:27 27.08.08 19:27

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IPv6: Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
IPv6
Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
  1. Containerverwaltung Docker 1.2 erlaubt Regelung von Containerneustarts
  2. Stellenanzeige Facebook will Linux-Netzwerkstack wie in FreeBSD
  3. Für Azure Microsoft gehen US-IPv4-Adressen aus

Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

  1. Test Infamous First Light: Neonbunter Actionspaß
    Test Infamous First Light
    Neonbunter Actionspaß

    Gleiche Stadt, andere Superkräfte: Die alleine lauffähige Erweiterung First Light für das letzte Infamous hat schick-bunte Grafik, eine schwungvolle Story - und endlich eine sympathische Hauptfigur.

  2. Nach Wurstfirmeninsolvenz: Redtube-Abmahn-Anwalt verliert Zulassung
    Nach Wurstfirmeninsolvenz
    Redtube-Abmahn-Anwalt verliert Zulassung

    Der Regensburger Anwalt Thomas Urmann, bekannt durch Massenabmahnungen an Redtube-Nutzer, ist seine Zulassung los - wegen der Insolvenz einer Wurstfirma.

  3. Gat out of Hell: Saints Row und die Froschplage in der Hölle
    Gat out of Hell
    Saints Row und die Froschplage in der Hölle

    Heilig sind die Mitglieder von Saints Row sowieso nicht, deshalb sollen sie in der alleine lauffähigen Erweiterung Gat out of Hell in der Hölle schmoren - oder sich den Weg daraus freikämpfen. Außerdem kündigt Deep Silver an, dass Saints Row 4 für Xbox One und Playstation 4 erscheint.


  1. 12:20

  2. 11:52

  3. 11:31

  4. 19:04

  5. 18:14

  6. 18:00

  7. 16:22

  8. 16:08