Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gebrauchte Spiele sind genauso…

Gebrauchte Spiele sind genauso gut - aber nicht für Branche

Der Handel mit Second-Hand-Spielen boomt und bereitet der Branche zunehmend Sorgen. Jetzt hat sich Jens Uwe Intat, Europachef von Electronic Arts, zu dem Thema geäußert. Er sieht die derzeitige Situation sehr kritisch, will sich aber nicht mit dem Handel anlegen. Stattdessen setzt er auf mehr Onlineangebote.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. EA sind lügende Heuchler! 1

    spanther | 24.10.08 21:32 24.10.08 21:32

  2. Ganz falsch das Problem ist ein ganz anderes 7

    Besserwisser 08 | 29.08.08 16:19 02.09.08 09:24

  3. Stardock: The Gamer's Bill of Rights (Seiten: 1 2 ) 26

    FranUnFine | 29.08.08 13:37 01.09.08 21:02

  4. Kein Support durch EA 14

    Rösisch | 29.08.08 11:12 31.08.08 19:58

  5. Stimmt auch (Seiten: 1 2 ) 30

    Somian | 29.08.08 11:35 31.08.08 14:25

  6. die spieleindustrie will an ihren alten spielen geld verdienen? 9

    quote | 29.08.08 14:47 31.08.08 12:01

  7. Ich Chef! 7

    wfwefwef | 29.08.08 12:34 31.08.08 09:54

  8. Die erste Branche, die sich über Gebrauchthandel aufregt 1

    Peter2442 | 31.08.08 02:33 31.08.08 02:33

  9. Ganz klar: Raubkopien 10

    Raubmordvergewaltigungskopierer Joe | 30.08.08 10:29 30.08.08 21:51

  10. Früher gabs auch noch was fürs Geld! 9

    T.R. | 29.08.08 11:07 30.08.08 20:50

  11. Ähnlich ist es bei Automobilen 7

    Quak | 29.08.08 12:38 30.08.08 17:07

  12. ich versteh garnicht, warum sich spiele nicht abnutzen sollen... 1

    ..... | 30.08.08 15:35 30.08.08 15:35

  13. Fazit 1

    Darq | 30.08.08 14:22 30.08.08 14:22

  14. überall das gleiche 6

    dahinz | 29.08.08 11:05 30.08.08 02:48

  15. Das hätten die gerne 1

    rüssel | 30.08.08 01:08 30.08.08 01:08

  16. Fraglich... 20

    Lordo | 29.08.08 11:07 29.08.08 20:42

  17. Gebrauchte Autos sind auch gut... 1

    ich auch | 29.08.08 19:52 29.08.08 19:52

  18. Ich geh Aldi! 1

    ich auch | 29.08.08 19:43 29.08.08 19:43

  19. Total falsch... 1

    ichkannsnichtfassen | 29.08.08 16:51 29.08.08 16:51

  20. billiger PR Artikel 1

    cyro | 29.08.08 16:43 29.08.08 16:43

  21. Gebrauchte Spiele sind genau so gut... 1

    MKaEbK | 29.08.08 16:17 29.08.08 16:17

  22. Käufer geraten in eine Abhängigkeit 6

    Denkzwerg | 29.08.08 11:46 29.08.08 15:28

  23. Handel mit gebrauchten Spielen verbieten! 4

    Fred Fish | 29.08.08 13:05 29.08.08 15:14

  24. Kein Wunder... 1

    Kein Wunder... | 29.08.08 15:13 29.08.08 15:13

  25. Einfach verbieten... 2

    Emmy Noether | 29.08.08 13:47 29.08.08 14:39

  26. Praktisch schlimmer als Raubkopien?!? 2

    Techi | 29.08.08 14:02 29.08.08 14:21

  27. Jetzt ist denn mal genug des Unfugs 6

    RaiseLee | 29.08.08 12:55 29.08.08 14:19

  28. Den Kapitalismus nicht verstanden... 2

    HerbertKrawczek | 29.08.08 12:45 29.08.08 13:12

  29. Einfach für ältere Spiele Preise runter ... 1

    SelberSchuld | 29.08.08 12:55 29.08.08 12:55

  30. Gut dass immer die anderen Schuld sind! 1

    /mecki78 | 29.08.08 12:52 29.08.08 12:52

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, verschiedene Einsatzorte (Home-Office)
  2. hmmh multimediahaus AG, Berlin
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen bei Stuttgart
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,00€
  2. 4,99€
  3. 299,90€ (UVP 649,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. NBase-T alias IEEE 802.3bz: Schnelle und doch sparsame Kabelverbindungen
    NBase-T alias IEEE 802.3bz
    Schnelle und doch sparsame Kabelverbindungen

    Das ging schnell. Während sich im WLAN-Bereich die Wigig-Generation nicht so recht verbreiten will, geht es mit einem überfälligen Zwischenschritt für das LAN mit NBase-T alias 802.3bz schon los. Der Early Adopter muss aber viel zahlen.

  2. Autonomes Fahren: Komatsu baut Schwerlaster ohne Führerstand
    Autonomes Fahren
    Komatsu baut Schwerlaster ohne Führerstand

    Nie wieder wenden: Der neue Schwerlastkipper von Komatsu fährt vorwärts und rückwärts gleichermaßen gut. Grund ist, dass er keinen Fahrer hat. Der Laster fährt sich selbst.

  3. 500-Millionen-Hack: Yahoo sparte an der Sicherheit
    500-Millionen-Hack
    Yahoo sparte an der Sicherheit

    Marissa Mayer verteilte bei Yahoo kostenfreie iPhones und teures Catering - an der Sicherheit wurde aber offenbar gespart. Außerdem bezweifelt eine Sicherheitsfirma, dass Yahoo wirklich von einem staatlichen Akteur gehackt wurde.


  1. 11:59

  2. 11:35

  3. 11:20

  4. 11:03

  5. 10:46

  6. 09:17

  7. 07:45

  8. 07:26