1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Plus: "Schnelle Datenverbindungen…

E-Plus: "Schnelle Datenverbindungen werden kaum benötigt"

Der Mobilfunkbetreiber E-Plus rät zur Vorsicht beim Ausbau des mobilen Internet. "Wir befinden uns in einem Investitionsdilemma", sagte der E-Plus-Chef. Wer sein Netz mit viel Aufwand für schnelle Datenübertragung aufrüste, laufe Gefahr, die Kosten nicht wieder hereinzuholen.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wieso rentiert es sich in Österreich? 15

    Giovanny | 27.10.08 10:18 16.02.09 18:20

  2. Typisch E-Plus 2

    -.-' | 27.10.08 10:57 02.12.08 12:42

  3. LOL - klar, wenn sie es künstlich teuer halten   (Seiten: 1 2 ) 21

    ashitman | 27.10.08 10:44 29.10.08 12:27

  4. Festnetz DSL wil keiner sterben lassen wegen der Kohle. 8

    JonnyDoe | 27.10.08 11:25 27.10.08 20:51

  5. Strahlungsschwein 5

    Dr. Welle | 27.10.08 19:36 27.10.08 20:10

  6. Recht hat der Mensch 1

    Streuner | 27.10.08 19:16 27.10.08 19:16

  7. mach schluss.... e-plus 1

    ehemals e-plus kunde | 27.10.08 17:04 27.10.08 17:04

  8. Probleme von Lügnern 2

    kurzeBeine | 27.10.08 15:22 27.10.08 15:27

  9. wow ist das mutig 3

    wow ist das mutig | 27.10.08 14:04 27.10.08 14:41

  10. Das berühmte Henne-Ei Problem. 5

    GooglePhone | 27.10.08 10:48 27.10.08 13:30

  11. Das reicht! 6

    Dagget empört | 27.10.08 11:55 27.10.08 13:22

  12. Bye Bye Eplus (kT) 1

    sammi | 27.10.08 13:18 27.10.08 13:18

  13. Infrastruktur und Privatwirtschaft.. 2

    Merkbefreit | 27.10.08 10:44 27.10.08 13:02

  14. Wem gehören eigentlich Frequenzen? 5

    Philosoph | 27.10.08 10:24 27.10.08 12:59

  15. Lächerlich 3

    T-Mobile Nutzer | 27.10.08 12:25 27.10.08 12:52

  16. Unbezahlbar braucht keiner 2

    Crass Spektakel | 27.10.08 11:55 27.10.08 12:25

  17. E-Plus HartzIV-Netz der Netze 1

    JohnyDoe | 27.10.08 12:21 27.10.08 12:21

  18. falsche einschätzung 1

    deswegenkeineplus | 27.10.08 12:08 27.10.08 12:08

  19. ROFL. 1

    gottesanbeter | 27.10.08 11:58 27.10.08 11:58

  20. Realitätsfern 1

    Mobildatenfunker | 27.10.08 11:19 27.10.08 11:19

  21. Dirks hat offensichtlich den falschen Job 1

    tribal-sunrise | 27.10.08 11:15 27.10.08 11:15

  22. Flächendeckendes Netz wird kaum benötigt 1

    Kenner | 27.10.08 11:10 27.10.08 11:10

  23. ja auch ich.. 1

    GUEST | 27.10.08 11:09 27.10.08 11:09

  24. Behaupten, fordern, beleidigt sein... 1

    H. Brenke | 27.10.08 11:03 27.10.08 11:03

  25. E-Plus-Chef unter Wahrheitsdroge? 2

    JonnyDoe | 27.10.08 10:39 27.10.08 10:57

  26. Wer ist E-Plus? 3

    es gibt einen weltweiten Bedarf an vi | 27.10.08 10:49 27.10.08 10:56

  27. Nur Frasen !!! 3

    minnimi | 27.10.08 10:32 27.10.08 10:55

  28. "diskriminierungsfrei allen zur Verfügung gestellt" 1

    MS-Admin | 27.10.08 10:51 27.10.08 10:51

  29. Warscheinlich glauben die sich sogar... 1

    Bescheuert | 27.10.08 10:47 27.10.08 10:47

  30. Ich benötige... 2

    screne | 27.10.08 10:25 27.10.08 10:35

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

  1. Südafrikanische App-Enwicklerin: "Man findet ein Problem und überlegt sich eine App"
    Südafrikanische App-Enwicklerin
    "Man findet ein Problem und überlegt sich eine App"

    Hlulani Baloyi findet, dass es an der Zeit ist, für Mädchen in Afrika aufzustehen und nicht mehr vor der Technologie wegzulaufen. Die erste App der Entwicklerin steht im Windows Phone Store.

  2. Offener Brief: Spielentwickler gegen Hass
    Offener Brief
    Spielentwickler gegen Hass

    Bislang über 600 Mitglieder der US-Spielebranche wenden sich in einem offenen Brief an die Community und bitten um einen weniger hasserfüllten Umgang. Außerdem fordern sie, etwa Aufrufe zu Gewalt oder Drohungen bei Seiten wie Steam, Twitch oder Facebook zu melden.

  3. U3415W: Gebogener 34-Zoll-Monitor von Dell zum Spielen
    U3415W
    Gebogener 34-Zoll-Monitor von Dell zum Spielen

    Noch im Jahr 2014 will Dell seinen ersten 21:9-Monitor mit einem krummen Panel auf den Markt bringen. Trotz der großen Schirmfläche setzt Dell dabei nicht ganz auf 4K-Auflösung; das Display ist primär zum Spielen vorgesehen. Auch einen flachen 16:10-Monitor plant das Unternehmen.


  1. 10:46

  2. 10:18

  3. 10:11

  4. 10:09

  5. 09:40

  6. 07:26

  7. 20:28

  8. 17:25