1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Electronic Arts antwortet auf…

Electronic Arts antwortet auf "Schweinefirma"-Vorwürfe

Bei einem Computerspiele-Kongress in München kam es zu harten Vorwürfen gegenüber der Spielebranche - unter anderem hat eine Schwester und Mitarbeiterin des Kriminologen Christian Pfeiffer den Publisher Electronic Arts als "Schweinefirma" bezeichnet. EA fordert eine Entschuldigung.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Hintergrundinfos EA "Schweinefirma" 2

    Regine Pfeiffer | 24.01.09 17:32 19.03.09 15:31

  2. Wer zum Teufel ist Christian Pfeiffer und wer interessiert sich dafür was seine Schwester gesagt haben soll? EA macht sich übrigens selbst strafbar! 11

    Puh | 22.11.08 16:05 17.03.09 13:33

  3. Schweine 4

    Chris Piper | 21.11.08 20:02 25.11.08 15:01

  4. Golem ist eine Schweineseite!   (Seiten: 1 2 ) 25

    Wahrheit macht Aua | 22.11.08 23:48 25.11.08 14:59

  5. Regine Pfeiffer, kann man nicht ernst nehmen   (Seiten: 1 2 ) 28

    Kinch | 22.11.08 09:34 25.11.08 14:38

  6. Sagt über EA was ihr wollt... 8

    asasd | 24.11.08 10:20 25.11.08 14:18

  7. Der Lorber hat ein herrliches Backpfeifengesicht 4

    peruzzi | 23.11.08 23:04 25.11.08 13:18

  8. History's repeating 11

    Mac4ever | 22.11.08 10:50 24.11.08 15:59

  9. Der versteinerte Pfeifer 8

    Bibabuzzelmann | 22.11.08 13:32 24.11.08 14:39

  10. EA ist (!) Schweinefirma ... allerdings aus gänzlich anderen Gesichtspunkten... 2

    Andreas Heitmann | 24.11.08 01:40 24.11.08 13:46

  11. Pfeiffer, meine alte Lehrerin 19

    MacKaiver | 21.11.08 20:49 24.11.08 13:32

  12. Schweinefirma kann ich verstehen   (Seiten: 1 2 ) 32

    SzeneKenner | 21.11.08 18:41 24.11.08 13:31

  13. EA baut nur Schrott 1

    z | 24.11.08 13:27 24.11.08 13:27

  14. Wählt CDU/CSU ! 14

    CDU Wähler | 21.11.08 22:05 24.11.08 11:39

  15. Das inovatie EA von früher gibts nicht mehr 1

    Michaela | 23.11.08 19:53 23.11.08 19:53

  16. Sprachliche Brandstiftung ... 2

    titrat | 23.11.08 19:25 23.11.08 19:32

  17. Frau Pfeiffer kennt Intercytex nicht 3

    Krähenfuß | 23.11.08 13:08 23.11.08 18:50

  18. vorstehendes kinn?? 3

    th | 23.11.08 15:53 23.11.08 17:27

  19. Schweinefirma, Schweinefirma, Schweinefirma... 2

    Alf Edel | 22.11.08 13:11 23.11.08 13:00

  20. EA muß schleunigst zerschlagen werden! 1

    sl0w | 23.11.08 10:10 23.11.08 10:10

  21. Petition: Umbenennung von EA in Schweinefirma 1

    blork42 | 23.11.08 09:46 23.11.08 09:46

  22. das ist wissenschaftlich Fundiert 2

    Professor | 22.11.08 18:56 23.11.08 02:35

  23. Schweineelite 1

    Vorbild | 23.11.08 00:59 23.11.08 00:59

  24. omg 1

    wisp | 22.11.08 22:55 22.11.08 22:55

  25. Kopiersperren, Zwangsaktivierung 4

    Schnuckelbärchen | 22.11.08 13:56 22.11.08 21:36

  26. Super Werbung 1

    Martin K. | 22.11.08 20:36 22.11.08 20:36

  27. Die soll sich lieber an Killerspiel abreagieren 1

    genabius | 22.11.08 15:23 22.11.08 15:23

  28. wäre ihnen saftladen lieber gewesen? 2

    obsthändler | 22.11.08 12:27 22.11.08 13:36

  29. Wer beweise finden will! 4

    Zeratul | 22.11.08 01:08 22.11.08 12:22

  30. EA "IST" aber eine Schweinefirma... 1

    spanther | 22.11.08 12:09 22.11.08 12:09

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars X-Wing (DOS): Flugsimulation mit R2D2 im Nacken
Star Wars X-Wing (DOS)
Flugsimulation mit R2D2 im Nacken

Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig
Smarthome
Das intelligente Haus wird nie fertig
  1. Smart Home Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen
  2. Leuchtmittel Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker
  3. Agora, Energy@home und EEBus Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
Elektronikdiscounter
Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
  1. Republic of Gamers G20 Asus' Konsolen-PC mit der Ecke bietet Geforce GTX 980
  2. Staatstrojaner Scanner-Software Detekt warnt vor sich selbst
  3. Piixl G-Pack Der 2-Zoll-Huckepack-Spiele-PC fürs Wohnzimmer

  1. Überbewertete Superrechner: Quantencomputer hätten kaum was zu tun
    Überbewertete Superrechner
    Quantencomputer hätten kaum was zu tun

    Superrechner, die fast alles können, aber zu nichts zu gebrauchen sein werden? Weltweit arbeiten Forscher an der Entwicklung von Quantencomputern. Schneller als herkömmliche Rechner sollen sie jede Rechenaufgabe erledigen können. Doch das ist ein Missverständnis.

  2. FAA: Privatdrohnen gefährden Flugverkehr
    FAA
    Privatdrohnen gefährden Flugverkehr

    Drohnenpiloten steuern ihre Spielzeuge in den USA mit steigender Tendenz in die Nähe von Flughäfen, berichtet die Flugsicherheitsbehörde. Es scheint nur noch eine Frage der Zeit bis zu einem ernsten Zwischenfall zu sein. Ein Drohnenhersteller reagierte bereits, um das zu verhindern.

  3. Großbritannien: Pink Floyd und Arctic Monkeys sorgen für Vinyl-Boom
    Großbritannien
    Pink Floyd und Arctic Monkeys sorgen für Vinyl-Boom

    Auf den Britischen Inseln verkaufen sich Schallplatten aus Vinyl so gut wie seit Jahrzehnten nicht mehr. Das liegt aber nicht vorwiegend am neuen Album von Pink Floyd, die Platte einer sehr viel jüngeren Band ist die bisher meistverkaufte des Jahres.


  1. 11:59

  2. 11:40

  3. 11:25

  4. 11:13

  5. 11:04

  6. 10:14

  7. 10:02

  8. 09:47