1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Office 2007 und Windows Vista…

Office 2007 und Windows Vista für Studenten zum Sonderpreis

Microsoft bietet Studenten in einer Aktion die Ultimate-Ausführungen von Office 2007 sowie Windows Vista zu einem Sonderpreis von jeweils unter 60 Euro an. Die Aufmachung der dafür geschalteten Webseite macht deutlich, wen Microsoft im Visier hat: studentische Nutzer des freien Office-Pakets OpenOffice.org.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ist anfixen nicht strafbar? 2

    Hinweisgeber | 14.04.09 14:51 02.06.14 23:59

  2. Office für Studenten 1

    Tessa | 02.12.11 11:01 02.12.11 11:01

  3. Linux steht leider nicht in den Systemvoraussetzungen... 8

    sleipnir | 14.04.09 18:05 11.05.09 21:11

  4. Wettbewerbswidrig und beschäment   (Seiten: 1 2 ) 26

    Auslacher | 14.04.09 14:43 15.04.09 16:46

  5. Das bekomme ich als Student sogar kostenlos 19

    DerMitDemSteveTanzt | 14.04.09 14:37 15.04.09 11:29

  6. Gute Sache! 2

    Windows forever | 15.04.09 06:10 15.04.09 09:08

  7. Warum ich auf Office 07 umgestiegen bin 12

    bilderberg | 14.04.09 17:14 15.04.09 06:57

  8. was ist, wenn der Rechner rund um die Uhr als Server läuft?! 6

    alos | 14.04.09 16:35 15.04.09 00:22

  9. echte studenten nutzen ... 9

    nicoledos | 14.04.09 16:36 14.04.09 22:30

  10. Lizenz läuft ab? 13

    HansHans | 14.04.09 15:17 14.04.09 20:41

  11. Das EINZIG wahre Office ... 1

    OpenOffice.ORG | 14.04.09 19:50 14.04.09 19:50

  12. Zahlung nur per Kreditkarte? 1

    Vollhorst | 14.04.09 19:06 14.04.09 19:06

  13. OS sorgt für Preissenkungen bei Closen Source 1

    S. L. | 14.04.09 18:34 14.04.09 18:34

  14. Geschenkt ist MS-Office noch zu teuer! 2

    Matze3 | 14.04.09 17:54 14.04.09 18:04

  15. Bestechung um den Kram loszuwerden?? 1

    ja ne, is klar | 14.04.09 17:31 14.04.09 17:31

  16. das wahre office! 3

    wahrlich | 14.04.09 16:48 14.04.09 17:03

  17. bisschen OT: webstandards 4

    hanswurst123 | 14.04.09 16:34 14.04.09 16:57

  18. Office, Betriebssystem und Ego-Shooter gratis! 1

    RunningTux | 14.04.09 16:30 14.04.09 16:30

  19. Warum 2007 so günstig? 11

    das böösee | 14.04.09 15:11 14.04.09 16:29

  20. Geld verbrennen 8

    msofficegeschädigt | 14.04.09 14:36 14.04.09 16:16

  21. Office ist nicht nur für Texte 6

    kriz | 14.04.09 14:53 14.04.09 15:38

  22. So wie ich meine... 2

    Student | 14.04.09 15:17 14.04.09 15:30

  23. Lizenz 2

    alos | 14.04.09 14:54 14.04.09 14:58

  24. Nö, danke 1

    student | 14.04.09 14:39 14.04.09 14:39

  25. Ich will es aber noch nichtmals geschenkt.... 1

    asdfasdfas | 14.04.09 14:31 14.04.09 14:31

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

  1. Lufthansa Taxibot: Piloten schleppen ihre Flugzeuge bald selbst zur Startbahn
    Lufthansa Taxibot
    Piloten schleppen ihre Flugzeuge bald selbst zur Startbahn

    Die Lufthansa will ihre Flugzeuge nicht mehr mit Hilfe der Triebwerke zur Startbahn rollen. Dank des "Pilot Control Mode" übernimmt der Pilot die Steuerung des neuen Taxibot-Schleppers, während der Fahrer des Schleppers zur Startbahn kutschiert wird.

  2. Geheimdienste: USA und Deutschland wollen Leitlinien vereinbaren
    Geheimdienste
    USA und Deutschland wollen Leitlinien vereinbaren

    Krisengipfel im Bundeskanzleramt: Der Stabschef des Weißen Hauses und Obamas Sicherheitsberaterin sind nach Berlin gekommen. Ein "strukturierter Dialog" sei vereinbart worden.

  3. Geheimdienste: DE-CIX bei manipulierter Hardware machtlos gegen Spionage
    Geheimdienste
    DE-CIX bei manipulierter Hardware machtlos gegen Spionage

    Eine Frankfurter Wirtschaftsvereinigung sieht die Betreiber des DE-CIX schuldlos an der Überwachung und Spionage an dem Internetknoten. Die Betreiber bekämen davon nichts mit.


  1. 18:25

  2. 18:09

  3. 17:34

  4. 16:31

  5. 16:05

  6. 16:00

  7. 15:48

  8. 15:28