1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Messenger: Alternativen zum…

Messenger: Alternativen zum unsicheren Whatsapp

Eine Sicherheitslücke beim Kurznachrichtendienst Whatsapp hat viele Anwender verunsichert. Der Entwickler schweigt und die Schwachstelle besteht weiter. Zum Glück gibt es Alternativen.

Anzeige
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Integrierter Messenger 2

    Thaodan | 14.11.12 23:57 15.11.12 00:03

  2. Keiner will Alternativen - alle wollen nur meckern 1

    DerJochen | 14.11.12 22:32 14.11.12 22:32

  3. Einer für alle. Nicht die Masse spalten. 2

    Shago | 14.11.12 15:21 14.11.12 22:29

  4. Ist "GroupMe" eine Alternative? 2

    Subcu | 14.11.12 22:12 14.11.12 22:14

  5. Ihr habt Probleme... oder halt einfach keine Ahnung... 11

    Unwichtig | 14.11.12 17:12 14.11.12 21:37

  6. Ist es bei E-Mail nicht ähnlich? 2

    wurs | 14.11.12 12:54 14.11.12 21:32

  7. Es gibt keine echte Alternative 4

    elknipso | 14.11.12 20:30 14.11.12 21:23

  8. Xabber 15

    bodsch | 14.11.12 12:24 14.11.12 20:48

  9. Das Problem an Alternativen ist.... 20

    dumdideidum | 14.11.12 12:16 14.11.12 20:35

  10. Sinn? 18

    ra-hoch3 | 14.11.12 12:20 14.11.12 19:53

  11. ICQ nutzt Jabber? 4

    katzenpisse | 14.11.12 14:50 14.11.12 19:46

  12. Ich sehe keinerlei Problem 6

    crazypsycho | 14.11.12 17:16 14.11.12 19:28

  13. Was ist mit eBuddy XMS? 1

    andiskater | 14.11.12 18:38 14.11.12 18:38

  14. Anforderungen eines WA Nutzers 5

    matok | 14.11.12 14:07 14.11.12 18:23

  15. https://imo.im gute alternative Alternative 1

    smuemd | 14.11.12 17:18 14.11.12 17:18

  16. Das Problem ist doch 12

    shazbot | 14.11.12 12:20 14.11.12 17:12

  17. Witzig: Skype als Alternative angepriesen und weiter unten Skype mit security issues :) 2

    kiian | 14.11.12 16:52 14.11.12 16:55

  18. Ich kann das österreichische MySMS ganz gut empfehlen 1

    Commander2000 | 14.11.12 16:34 14.11.12 16:34

  19. Warum wird Naver's : LINE nicht gelisted ? 1

    Mode2 | 14.11.12 15:35 14.11.12 15:35

  20. Google Talk + Bada? 3

    stuempel | 14.11.12 13:34 14.11.12 15:05

  21. Alternative für mehrere Geräte 3

    katzenpisse | 14.11.12 14:56 14.11.12 15:01

  22. alles ist angreifbar 6

    jack-jack-jack | 14.11.12 14:04 14.11.12 14:35

  23. Multimessenger 3

    GmaWelt | 14.11.12 13:47 14.11.12 14:14

  24. Skype vorschlagen... 1

    Los Shakos | 14.11.12 13:57 14.11.12 13:57

  25. mysms funktioniert auch gut 2

    bennson | 14.11.12 13:30 14.11.12 13:53

  26. Unsicher ist relativ 1

    spambox | 14.11.12 13:51 14.11.12 13:51

  27. Im selben WLAN... 1

    Weltfrieden5000 | 14.11.12 13:45 14.11.12 13:45

  28. Wofür Whatsapp wenn ich GTalk habe? 9

    Fighter125 | 14.11.12 13:12 14.11.12 13:41

  29. Group Me... 2

    DirkB | 14.11.12 13:30 14.11.12 13:32

  30. Ernsthaft...Skype? 1

    awollenh | 14.11.12 13:27 14.11.12 13:27

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IMHO: Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
IMHO
Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
  1. Zu viele Krisen Unions-Obmann im NSA-Ausschuss hört auf
  2. Snowden-Unterlagen NSA entwickelt Bios-Trojaner und Netzwerk-Killswitch
  3. Exdatenschützer Schaar Telekom könnte sich strafbar gemacht haben

Asus Eeebook X205TA im Test: Die gelungene Rückkehr des Netbooks
Asus Eeebook X205TA im Test
Die gelungene Rückkehr des Netbooks

IMHO: Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
IMHO
Juhu, DirectX 12 gibt's auch für Windows-7-Besitzer
  1. Benchmark-Beta DirectX 12 und Mantle gleich schnell in 3DMark
  2. Grafikschnittstelle AMD zieht Aussage zu DirectX 12 zurück
  3. Grafikschnittstelle Kein DirectX 12 für Windows 7

  1. Music Key: Alles oder nichts für Indie-Musiker bei Youtube
    Music Key
    Alles oder nichts für Indie-Musiker bei Youtube

    Entweder man stellt seine gesamte Musik für das Abo-Modell Music Key bereit oder man wird von Youtube gesperrt. So stellt eine US-Musikerin das neue Geschäftsmodell der Google-Tochter dar, dem sie sich nicht unterordnen will.

  2. Privatsphäre im Netz: Open-Source-Projekte sollen 1984 verhindern
    Privatsphäre im Netz
    Open-Source-Projekte sollen 1984 verhindern

    Orwell wird Realität, und viele merken es gar nicht: Zu diesem Schluss kommt eine Studie zur Privatsphäre im Netz. Abhilfe können laut den Experten unter anderem Open-Source-Projekte schaffen.

  3. The Witcher 3 angespielt: Geralt und die "Mission Bratpfanne"
    The Witcher 3 angespielt
    Geralt und die "Mission Bratpfanne"

    Ein epischer Fantasykrieg, aber auch kurze und motivierend gestaltete Missionen in einer lebendigen Welt und sogar Humor: Golem.de konnte die ersten Stunden von The Witcher 3 anspielen.


  1. 17:36

  2. 16:47

  3. 16:28

  4. 16:18

  5. 15:22

  6. 14:36

  7. 13:27

  8. 13:14