Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › New York Times: Amazon löscht…

New York Times: Amazon löscht Tausende Buchbewertungen

Nachdem viele Buchautoren zugegeben haben, Gefälligkeitsrezensionen ihrer Titel gezielt zu fördern, reagiert Amazon mit der Löschung von Tausenden Buchbesprechungen. Insbesondere die Bewertungen von Verwandten der Autoren werden entfernt.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Amazon geht nicht wirklich gegen fake...

s.Daniel | 27.12.12 15:56
 

25.000 Rezensionen in 10 Jahren = 7...

Fleder | 27.12.12 10:04
 

25.000 Buchrezensionen

dabbes | 23.12.12 15:30
 

Re: 25.000 Buchrezensionen

Freiheit statt... | 23.12.12 16:19
 

Re: 25.000 Buchrezensionen

ocm | 23.12.12 16:32
 

Re: 25.000 Buchrezensionen

violator | 23.12.12 18:37
 

Re: 25.000 Buchrezensionen

irata | 23.12.12 16:29
 

Re: 25.000 Buchrezensionen

NochEinLeser | 23.12.12 17:31
 

Re: 25.000 Buchrezensionen

ahja | 23.12.12 18:28
 

Re: 25.000 Buchrezensionen

Anonymer Nutzer | 24.12.12 00:35
 

Re: 25.000 Buchrezensionen

irata | 24.12.12 15:47
 

Re: 25.000 Buchrezensionen

hansi110 | 23.12.12 18:26
 

Re: 25.000 Buchrezensionen

iMohn | 23.12.12 18:34
 

Re: 25.000 Buchrezensionen

__destruct() | 23.12.12 19:37
 

Re: 25.000 Buchrezensionen

violator | 23.12.12 21:06
 

Re: 25.000 Buchrezensionen

webplace23 | 23.12.12 22:51
 

Re: 25.000 Buchrezensionen

__destruct() | 23.12.12 23:09
 

Re: 25.000 Buchrezensionen

webplace23 | 23.12.12 23:19
 

Re: 25.000 Buchrezensionen

__destruct() | 23.12.12 23:29
 

Re: 25.000 Buchrezensionen

webplace23 | 23.12.12 23:48
 

Re: 25.000 Buchrezensionen

endmaster | 24.12.12 14:10
 

Re: 25.000 Buchrezensionen

krakos | 25.12.12 12:02
 

Re: 25.000 Buchrezensionen

__destruct() | 25.12.12 23:57
 

Im DRM und eBook-Zeitalter...

SvD | 24.12.12 01:21
 

Wie geht denn sowas?

Trolltreter | 23.12.12 14:15
 

Re: Wie geht denn sowas?

Z101 | 23.12.12 14:24
 

Re: Wie geht denn sowas?

jejo | 23.12.12 14:36
 

Re: Wie geht denn sowas?

The_Grinder | 23.12.12 14:40
 

Re: Wie geht denn sowas?

dabbes | 23.12.12 15:32
 

Re: Wie geht denn sowas?

Hundgeburt | 23.12.12 15:44
 

Re: Wie geht denn sowas?

violator | 23.12.12 16:19
 

Re: Wie geht denn sowas?

Anonymouse | 23.12.12 14:42
 

Re: Wie geht denn sowas?

posix | 23.12.12 15:15
 

Re: Wie geht denn sowas?

max2 | 23.12.12 15:22
 

Re: Wie geht denn sowas?

Anonymouse | 23.12.12 16:00
 

Re: Wie geht denn sowas?

irata | 23.12.12 16:55
 

Re: Wie geht denn sowas?

NochEinLeser | 23.12.12 17:36
 

Re: Wie geht denn sowas?

irata | 24.12.12 15:02
 

Re: Wie geht denn sowas?

Nephtys | 23.12.12 20:01
 

Re: Wie geht denn sowas?

__destruct() | 23.12.12 23:21
 

Re: Wie geht denn sowas?

irata | 24.12.12 15:14
 

Würde im iTunes Store auch Sinn machen

Herr Ahlers | 24.12.12 09:42
 

Re: Würde im iTunes Store auch Sinn machen

Somberland | 24.12.12 09:47
 

Re: Würde im iTunes Store auch Sinn machen

Pablo | 24.12.12 10:57
 

Nur BUCH-Rezensionen?

MrSpok | 23.12.12 22:59
 

Ach...

miauwww | 23.12.12 15:21
 

Re: Ach...

Nephtys | 23.12.12 19:58
 

Re: Ach...

paradigmshift | 23.12.12 20:55
 

Ab­s­tract!?!

Signal77 | 23.12.12 16:16
 

Re: Ab­s­tract!?!

ocm | 23.12.12 16:25
 

Re: Ab­s­tract!?!

hansi110 | 23.12.12 18:30
 

Was wissen die noch alles?

lala1 | 23.12.12 14:00
 

Re: Was wissen die noch alles?

Nephtys | 23.12.12 14:24
 

Re: Was wissen die noch alles?

iu3h45iuh456 | 23.12.12 14:40
 

Re: Was wissen die noch alles?

hansi110 | 23.12.12 18:28
 

Die Amazon-Facebook-Connection

paradigmshift | 23.12.12 14:16
 

Re: Die Amazon-Facebook-Connection

Nephtys | 23.12.12 14:26
 

Re: Die Amazon-Facebook-Connection

Perma | 23.12.12 14:36
 

Re: Die Amazon-Facebook-Connection

golam | 23.12.12 15:15
 

Re: Die Amazon-Facebook-Connection

paradigmshift | 23.12.12 15:18

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. (Senior) Test Engineer CarIT (m/w)
    Daimler AG, Ulm
  2. Java Software Engineer im Daimler Sales / Aftersales Umfeld (m/w)
    Daimler AG, Berlin
  3. IT Architect (m/w) Checkout Solutions
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  4. IT-Koordinator/IT-Anwendungs- betreuer (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Nürnberg, Dreieck Ingolstadt, München, Regensburg

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Gran Turismo Sport [PlayStation 4]
    69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Far Cry 4 Season Pass [PC Code - Uplay]
    12,00€
  3. JETZT VERFÜGBAR: Total War: WARHAMMER
    54,99€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

  1. Statt Fernsehen: Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband
    Statt Fernsehen
    Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband

    In Brüssel haben die für Telekommunikation zuständigen Minister der EU die zukünftige Nutzung der Frequenzen im Bereich von 470 bis 790 MHz beschlossen. Ein großer Frequenzbereich wurde für die ausschließliche Mobilfunknutzung vorgesehen, was auch für 5G wichtig ist.

  2. Gran Turismo Sport: Ein Bündnis mit der Realität
    Gran Turismo Sport
    Ein Bündnis mit der Realität

    Das innovativste Gran Turismo aller Zeiten soll GT Sport werden. Am Nürburgring haben wir darüber mit dem Chef des Entwicklerstudios Polyphony Digital gesprochen und natürlich unsere ersten Runden gedreht.

  3. Fensens Parksensor: Einparken mit dem Smartphone
    Fensens Parksensor
    Einparken mit dem Smartphone

    Fensens hat einen Auto-Kennzeichenhalter entwickelt, der per Bluetooth mit dem Smartphone des Fahrers kommuniziert und ihm beim Einparken hilft. Die Nachrüstung soll viel einfacher sein als bei herkömmlichen Parksensoren.


  1. 14:17

  2. 14:08

  3. 11:49

  4. 11:30

  5. 11:07

  6. 11:03

  7. 10:43

  8. 10:11