1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Klare Regeln im Netz: CDU will…

Klare Regeln im Netz: CDU will Verschleierung der Identität im Internet verbieten

Die CDU in Baden-Württemberg will die Tarnung der Identität im Internet mit technischen Hilfsmitteln untersagen. Einen Klarnamenzwang lehnte die Partei jedoch ab.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Sowas war bei Heise und Golem vor ein paar Jahren noch ein Gag... 1

    Junior-Consultant | 25.02.13 13:19 25.02.13 13:19

  2. Viel Glück 2

    __fastcall | 25.02.13 12:19 25.02.13 12:51

  3. CDU BW == China KP 1

    schap23 | 25.02.13 12:50 25.02.13 12:50

  4. Wir sind gespannt … 2

    AnonSphere | 25.02.13 12:24 25.02.13 12:49

  5. Gern. Wenn die CDU dafür alle Parteispender und Nebeneinkünfte ihrer Abgeordneten offenlegt. 5

    Charles Marlow | 25.02.13 11:50 25.02.13 12:44

  6. Alles muss kontrolliert und reguliert werden 3

    Steffo | 25.02.13 12:07 25.02.13 12:27

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test GTA 5 Next Gen: Schöner leben und sterben in Los Santos
Test GTA 5 Next Gen
Schöner leben und sterben in Los Santos
  1. Rockstar Games Sehr bald Raubüberfälle in GTA Online
  2. GTA 5 Altes und neues Los Santos im Vergleich
  3. GTA 5 neue Version angespielt Vollwertige Ich-Perspektive für Los Santos

Chaos Computer Club: Der ungeklärte Btx-Hack
Chaos Computer Club
Der ungeklärte Btx-Hack
  1. Geheimdienst BND möchte sich vor Gesichtserkennung schützen
  2. Sicherheitstechnik Wie der BND Verschlüsselung knacken will
  3. BND-Kauf von Zero Days CCC warnt vor "Mitmischen im Schwachstellen-Schwarzmarkt"

IMHO zum Jugendmedienschutz: Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
IMHO zum Jugendmedienschutz
Altersschranke nützt nicht Kindern, sondern Erotikseiten
  1. Pornofilter Internet Provider gegen britische Zensurkultur
  2. Internetzensur Tor und die große chinesische Firewall
  3. Kein britisches Modell Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

  1. Snapdragon 810: Qualcomm-Smartphone mit 4 GByte RAM und USB 3.0
    Snapdragon 810
    Qualcomm-Smartphone mit 4 GByte RAM und USB 3.0

    Ein 10-Zoll-Tablet mit Ultra-HD-Auflösung und ein Smartphone mit 4 GByte DDR4-Speicher: Qualcomms Entwicklerplattformen zeigen, welche Snapdragon-basierten Geräte 2015 erscheinen dürften.

  2. Cross-Site-Scripting: Kritische Wordpress-Lücke betrifft 86 Prozent der Seiten
    Cross-Site-Scripting
    Kritische Wordpress-Lücke betrifft 86 Prozent der Seiten

    Das schwerste Sicherheitsproblem seit 2009: Über manipulierte Kommentare könnten Angreifer eine Wordpress-Installation übernehmen. Millionen von Seiten sind weltweit gefährdet.

  3. NSA-Ausschuss: Meisterschule für Geheimniskrämer
    NSA-Ausschuss
    Meisterschule für Geheimniskrämer

    Bundesregierung und NSA-Ausschuss testen derzeit die Grenzen des Geheimen aus. Die öffentliche Aufklärung bleibt dabei auf der Strecke.


  1. 12:55

  2. 12:45

  3. 12:00

  4. 11:59

  5. 11:51

  6. 11:40

  7. 11:31

  8. 10:46