1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielend lernen: Minecraft für Raspberry…

Neues Thema erstellen

Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


3D-Druck: Das ABC für den Druckerkauf
3D-Druck
Das ABC für den Druckerkauf
  1. International Space Station Nasa schickt 3D-Druckauftrag ins All
  2. Raumfahrt ISS-Besatzung nimmt 3D-Drucker in Betrieb
  3. Tchibo Kaffeeröster verkauft 3D-Drucker

Spielejahr 2014: Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
Spielejahr 2014
Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  1. Acan's Call für Cyberith Virtualizer Auf dem Laufband in den Maya-Tempel
  2. Game Over Kein Game One mehr auf MTV
  3. Entwicklerpreis Summit 2014 Wiederspielbarkeit Reloaded

Absturz der Piraten: Wie viel Internet braucht die Demokratie?
Absturz der Piraten
Wie viel Internet braucht die Demokratie?
  1. Unerlaubter Drohnenflug Fotograf muss 1.500 Euro Strafe zahlen
  2. Peter Sunde Gründer begrüßt Schließung von The Pirate Bay
  3. Vorstandswahl Bruno Kramm ist Berliner Chefpirat

  1. Lücken in Industrieanlagen: Nicht nur Banken und Webseiten sollen verteidigt werden
    Lücken in Industrieanlagen
    Nicht nur Banken und Webseiten sollen verteidigt werden

    31C3 Hacker sollen sich nicht mehr um die Sicherheit des Geldes und Daten von anderen kümmern. Stattdessen gilt es, den Fokus auf Industrieanlagen zu richten, auch, um Menschenleben zu schützen.

  2. Neue Snowden-Dokumente: Was die NSA unter Fingerspitzengefühl versteht
    Neue Snowden-Dokumente
    Was die NSA unter Fingerspitzengefühl versteht

    31C3 Der Spiegel hat 44 neue Dokumente der Geheimdienste NSA und GCHQ aus dem Fundus von Edward Snowden veröffentlicht. Sie zeichnen ein noch genaueres Bild des Ansatzes, alles über jeden wissen zu wollen - und zeigen auch, dass die Spione an guter Verschlüsselung fast verzweifeln.

  3. Lizard Squad: DDoS-Angriffe angeblich mit bis zu 1,2 TBit pro Sekunde
    Lizard Squad
    DDoS-Angriffe angeblich mit bis zu 1,2 TBit pro Sekunde

    Nach dem Angriff auf das Playstation Network und Xbox Live haben sich mutmaßliche Mitglieder der Gruppe Lizard Squad geäußert. Sie sagen, sie hätten direkten Zugang zu den Unterseekabeln zwischen den USA und Europa - und mit den Mega-Nutzerkonten von Kim Dotcom mindestens 15.000 US-Dollar verdient.


  1. 15:06

  2. 13:46

  3. 13:01

  4. 12:00

  5. 11:50

  6. 11:31

  7. 10:57

  8. 10:15