Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubuntu möchte…

So wird das nichts !!!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So wird das nichts !!!

    Autor: High Blend 17.07.06 - 10:58

    Die sollen am besten die GPL abschaffen und eine gescheite geschlossene Lizenz verwenden dann könnte man Linux auch verkaufen was den Vorteil hätte das mehr Geld für die weitere Entwicklung zusammen kommt!.

    Aber so wird das sicher nichts, ohne Mos nichts los !!

  2. Nur so wird das was.

    Autor: draught 17.07.06 - 11:07

    High Blend schrieb:

    > Die sollen am besten die GPL abschaffen und eine
    > gescheite geschlossene Lizenz verwenden dann

    Bleib doch bei Deinen geschlossenen, verschlafenen Betriebssystemen, für die es keinen Entwicklernachwuchs mehr gibt.
    Wir werden bei Linux zwar nicht auf Dich warten, aber wir bleiben weltoffen.

  3. Re: So wird das nichts !!!

    Autor: Pinguinjäger 17.07.06 - 11:14

    High Blend schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Aber so wird das sicher nichts, ohne Mos nichts los !!

    Hab gestern mal von Ubuntu 6.06 die DVD gezogen und wollte die unter Windows mit Nero 7 brennen. Natürlich prompt eine DVD zerschossen. Die Linuxer sind zu blöd, dass sie ein funktionierendes DVD ISO-Image erstellen.

    Zuvor habe ich mit Nero 7 drei Windows DVD ISO-Images gebrannt was 100 % absulut fehler frei funktionierte.

    Die Opensourcler die spinnen einfach. Das war für lange zeit das letzte mal wo ich irgendwas Opensoureiges probiert habe.

    Es reicht!!!

  4. Re: So wird das nichts !!!

    Autor: Serbitar 17.07.06 - 11:32

    Pinguinjäger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > High Blend schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Aber so wird das sicher nichts, ohne Mos
    > nichts los !!
    >
    > Hab gestern mal von Ubuntu 6.06 die DVD gezogen
    > und wollte die unter Windows mit Nero 7 brennen.
    > Natürlich prompt eine DVD zerschossen. Die Linuxer
    > sind zu blöd, dass sie ein funktionierendes DVD
    > ISO-Image erstellen.
    >
    > Zuvor habe ich mit Nero 7 drei Windows DVD
    > ISO-Images gebrannt was 100 % absulut fehler frei
    > funktionierte.
    >
    > Die Opensourcler die spinnen einfach. Das war für
    > lange zeit das letzte mal wo ich irgendwas
    > Opensoureiges probiert habe.
    >
    > Es reicht!!!

    Los komm geh wieder bei Heise spielen... ;)

  5. Re: Nur so wird das was.

    Autor: 2cmo 17.07.06 - 11:39

    draught schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > weltoffen.

    quelloffen.

  6. Re: So wird das nichts !!!

    Autor: smilodon 17.07.06 - 11:46

    Pinguinjäger schrieb:
    -----------------------------------------------------
    > Hab gestern mal von Ubuntu 6.06 die DVD gezogen
    > und wollte die unter Windows mit Nero 7 brennen.
    > Natürlich prompt eine DVD zerschossen. Die Linuxer
    > sind zu blöd, dass sie ein funktionierendes DVD
    > ISO-Image erstellen.


    Mahlzeit,

    die Ursache dafür, dass du dir den Rohling "zerschossen" hast muss nicht zwangläufig an der "Dummheit der Linuxer" liegen, es kommt schon mal vor, dass der Rohling selbst beschädigt ist und du nur Pech hattest. Was auch noch möglich ist, wovon ich jetzt mal ausgehe, das ISO-Image war beschädigt! Der häufigste Grund, meiner Meinug nach, ist, dass der Download nicht vollständig war und du somit nicht dass "volle" Abbild gebrannt, sondern nur einen Teil davon. Es hätte dir somit auch mit deinen Windows ISO´s passieren können!

    Vielleicht solltest du mal das ISO-Image mit md5-checksum prüfen, oder mal die Dateigröße des ISO-Image mit der auf dem Server angegebenen Größe verglichen, wie schon gesagt, ein paar MB zuwenig und schon läuft das ganze nicht mehr!

    gruß
    smilodon

  7. Pinguinjäger == Raubkopierer

    Autor: mr. tux 17.07.06 - 11:56

    soso, du hast also Windows DVDs vervielfältigt. Du solltest besser das Land verlassen!


    Pinguinjäger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > High Blend schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Aber so wird das sicher nichts, ohne Mos
    > nichts los !!
    >
    > Hab gestern mal von Ubuntu 6.06 die DVD gezogen
    > und wollte die unter Windows mit Nero 7 brennen.
    > Natürlich prompt eine DVD zerschossen. Die Linuxer
    > sind zu blöd, dass sie ein funktionierendes DVD
    > ISO-Image erstellen.
    >
    > Zuvor habe ich mit Nero 7 drei Windows DVD
    > ISO-Images gebrannt was 100 % absulut fehler frei
    > funktionierte.
    >
    > Die Opensourcler die spinnen einfach. Das war für
    > lange zeit das letzte mal wo ich irgendwas
    > Opensoureiges probiert habe.
    >
    > Es reicht!!!


  8. Re: So wird das nichts !!!

    Autor: ZED 17.07.06 - 12:05

    Pinguinjäger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hab gestern mal von Ubuntu 6.06 die DVD gezogen
    > und wollte die unter Windows mit Nero 7 brennen.
    > Natürlich prompt eine DVD zerschossen. Die Linuxer
    > sind zu blöd, dass sie ein funktionierendes DVD
    > ISO-Image erstellen.
    >
    > Zuvor habe ich mit Nero 7 drei Windows DVD
    > ISO-Images gebrannt was 100 % absulut fehler frei
    > funktionierte.
    >
    > Die Opensourcler die spinnen einfach. Das war für
    > lange zeit das letzte mal wo ich irgendwas
    > Opensoureiges probiert habe.
    >
    > Es reicht!!!


    Also, auf die Leute können wir Linuxuser sofort verzichten, die bei jedem kleinen Problem sofort Windows vorziehen. Ersteinmal kannst du Windooof ja nich frei runterladen und zweitens, nur weil du zu blöd bist ein image zu brennen is linux jetzt scheiße? Was soll denn das? Brenn doch weiter deine Windoof klotten. Wenn du 100prozentig hinter Microsoft stehen würdest hättest du die CD's original, hast du aber nich, das sagt schon alles.

  9. Re: So wird das nichts !!!

    Autor: ubuntuuser 17.07.06 - 12:20

    > Hab gestern mal von Ubuntu 6.06 die DVD gezogen
    > und wollte die unter Windows mit Nero 7 brennen.
    > Natürlich prompt eine DVD zerschossen. Die Linuxer
    > sind zu blöd, dass sie ein funktionierendes DVD
    > ISO-Image erstellen.

    Du bist ja goldig, aber ein schönes Beispiel für typische Windows User, ich zitiere mal was auf der Ubuntu Downloadseite steht:

    "Ubuntu is easy to download. You can download a CD image and burn it yourself using a CD writer. You can download the ISO file directly, or join the Torrent by downloading the equivalent .torrent file from the download site of your choice. The download of a single ISO CD image is around 700MB."

    Nimmst du dir mal einen CD-Rohling und dann in deinem Nero wählst du "CD-Image Brennen" - und nit auf ne DVD das ISO einfach kopieren LOL Ist ja knuffig, vor allem das direkte rummotzen, dass die anderen immer alles falsch machen

  10. Re: So wird das nichts !!!

    Autor: tiiim 17.07.06 - 12:29

    Auch wenn ich seinen Beirag dumm finde, so muss ich ihn doch in Schutz nehmen:

    http://ie.releases.ubuntu.com/ubuntu-cdimage/releases/6.06/release/

    Wie war das nochmal mit dem Glashaus?

  11. Re: So wird das nichts !!!

    Autor: Mythiander 17.07.06 - 12:36

    @tiiim ..

    mal ganz ehrlich .. wieso denn in Schutz nehmen ..?
    Wenn du seinen Beitrag mehrmals hintereinander durch liest .. fällt schnell auf, dass er eine Tastatur mit 2 großen und farbigen Buttons hat .. (On/Off)

    Seine Argumentation ist sowas von daneben..
    und ich glaube auch nicht, dass er in der Lage ist, einen Checksum durchzuführen.. dann hätte er das risiko um 98% verkleinern können..
    2% sind für Brenner und Rohling :P

    Dann noch einen schönen Tag .
    @all Linux-User .. macht weiter so .. bin auch schon an Bord !



  12. Re: So wird das nichts !!!

    Autor: Linuxer #666 17.07.06 - 12:37

    tiiim schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Auch wenn ich seinen Beirag dumm finde, so muss
    > ich ihn doch in Schutz nehmen:
    >
    > ie.releases.ubuntu.com
    >
    > Wie war das nochmal mit dem Glashaus?


    is aber letztendlich egal, was du hier sagst, weil das ändert nunmal nix daran, das Pinguinjäger zu doof ist nen iso zu downloaden und es zu brennen - ach man, immer diese doofen klickibuntieichklickmalhieraufdasbuntebildchen winuser...

    :)

  13. Re: So wird das nichts !!!

    Autor: Pinguinjäger 17.07.06 - 13:13

    ubuntuuser schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Du bist ja goldig, aber ein schönes Beispiel für
    > typische Windows User, ich zitiere mal was auf der
    > Ubuntu Downloadseite steht:

    Und genau solche Kommentare von der sogenannten "Community" gehen mir und den meisten anderen normalen Benutzern richtig auf den Sack.

    Natürlich hab ich _nicht_ das CD-ROM ISO-Abbild auf eine DVD gebrannt. Ich habe mir das DVD-Image von http://ftp.funet.fi/pub/Linux/INSTALL/Ubuntu/dvd-releases/releases/6.06/release/ubuntu-6.06-dvd-i386.iso verwendet


    Aber das ist jetzt egal. Mir reicht es jetzt ein für alle mal mit diesem Opensource Zeugs. Ich werde es auch nicht mehr weiter empfehlen.

  14. Re: So wird das nichts !!!

    Autor: Mythiander 17.07.06 - 13:21

    Meine Güte .. NaP
    Du hast keine Lust mehr auf OpenSource und so .. ?
    Verteilst aber fleißig Windows .. ?

    Das sind genau die richtigen ..
    Also .. bleib du auf deinen minderwertigen Stand .. und ich bleib bei meinem ..

    Au revoir .. :P
    Mythiander

  15. Re: So wird das nichts !!!

    Autor: linux-macht-glücklich 17.07.06 - 13:45

    Pinguinjäger schrieb:

    > Und genau solche Kommentare von der sogenannten
    > "Community" gehen mir und den meisten anderen
    > normalen Benutzern richtig auf den Sack.

    Wenn du mit dem Nick in dem Ton schreibst wie du es getan hast, lies doch nochmal selbst, dann regst du dich noch über die Reaktion der Linux-Community auf?

    > Aber das ist jetzt egal. Mir reicht es jetzt ein
    > für alle mal mit diesem Opensource Zeugs. Ich
    > werde es auch nicht mehr weiter empfehlen.

    Ich bezweifele stark das du je die Absicht hattest eine vorurteilsfreie Beschäftigung mit Linux zu betreiben, wenn bei dir sofort natürlich nur Linux schuld sein kann, wenn ein downgeloadetes DVD ISO sich nicht brennen lässt

    Im übrigen ist es bei manchen Menschen besser man hat sie als Feind denn als Freund.
    Du kennst den Spruch: Wer solche Freunde hat braucht keine Feinde mehr.

    Die Kubuntu CD Iso die ich vor ein paar Tagen gedownloadet hab, konnte ich problemlos brennen und die funktioniert auch. Hab allerdings ein Linux mit K3B dazu benutzt und DL mit Linux im Firefox gemacht ;-)

    MFG vom glücklichen Linuxer

  16. Re: So wird das nichts !!!

    Autor: Pinguinjäger 17.07.06 - 14:05

    linux-macht-glücklich schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Die Kubuntu CD Iso die ich vor ein paar Tagen
    > gedownloadet hab, konnte ich problemlos brennen
    > und die funktioniert auch.

    Das CD ISO ist ja nicht das Problem. Ich möchte aber das DVD ISO-Abbild brennen, und das hat nicht funktioniert.

    Naja. Man sieht es schon wieder. Es wird nicht das eigentliche Problem diskutiert sondern man schweift bei Opensource automatisch ab.

  17. Re: So wird das nichts !!!

    Autor: the_nic 17.07.06 - 14:20

    Pinguinjäger schrieb:
    > Das CD ISO ist ja nicht das Problem. Ich möchte
    > aber das DVD ISO-Abbild brennen, und das hat nicht
    > funktioniert.
    >
    > Naja. Man sieht es schon wieder. Es wird nicht das
    > eigentliche Problem diskutiert sondern man
    > schweift bei Opensource automatisch ab.


    Ich bitte dich.. Hast du einen der Vorschläge beachtet (md5 checksum, dateigröße)? Hier noch ein Vorschlag von mir: Lad dir mal IsoBuster und guck damit, ob ein Fehler auftritt. Wenn ja, wars tatsächlich ein Problem mit dem ISO Image.

    Übrigens schweifst du selber ab, wenn du behauptest, es läge an OpenSource

  18. Re: So wird das nichts !!!

    Autor: linux-macht-glücklich 17.07.06 - 14:30

    Pinguinjäger schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > linux-macht-glücklich schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Die Kubuntu CD Iso die ich vor ein paar
    > Tagen
    > gedownloadet hab, konnte ich problemlos
    > brennen
    > und die funktioniert auch.
    >
    > Das CD ISO ist ja nicht das Problem. Ich möchte
    > aber das DVD ISO-Abbild brennen, und das hat nicht
    > funktioniert.
    >
    > Naja. Man sieht es schon wieder. Es wird nicht das
    > eigentliche Problem diskutiert sondern man
    > schweift bei Opensource automatisch ab.

    Hast du auch getan indem du auf den Teil über deinen Ton und dann über das Echo aber aufregen, nicht weiter eingegangen bist.

    Auch dazu das es wenn man diese Grössen runterläd noch andere Gründe gäben könnte wenn es nicht geht, gehst du garnicht ein, für dich ist von Anfang an _natürlich_ Linux schuld.

    Ich hab nunmal die CD ISO genommen, halten wir doch zumindest mal fest, an blöden Linuxern liegt es da nicht, denn die geht ja :-)

    Wenn du wirklich das eigenliche Problem diskutieren willst, dann rück doch mal mit Details raus oder denkst du Linuxer sind Hellseher?

    Stimmt die Grösse, MD5 gecheckt? DVD nach dem brennen auf Fehler überprüft? Schlägt schon das brennen fehl (welche Meldungen?) oder was passiert wenn man dann mit der DVD booten will usw. usw..

    Als ehemaliger Nero User weiss ich das man u.U. auch da mal nach dem Fehler / der Ursache suchen darf ;-)
    Wo du die Win DVD ISOs her hast die funktionert haben sollen, würde mich auch mal interessieren.

    Was sagt z.B. das Ubuntu Forum dazu, ist dort ein Problem mit diesen DVD ISOs bekannt?

    Jedenfalls erweckt jemand der so wenig Hinweise gibt und deinen Ton anschlägt eher den Eindruck nur trollen zu wollen anstatt an einer Klärung wirklich Interessiert zu sein.

    MFG vom glücklichen Linuxer

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. BG-Phoenics GmbH, München
  3. über Robert Half Technology, Stuttgart
  4. ZF Friedrichshafen AG, Passau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,99€
  2. 299,90€ (UVP 649,90€)
  3. und bis zu 40 Euro Sofortrabatt erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

  1. Xavier: Nvidias nächster Tegra soll extrem effizient sein
    Xavier
    Nvidias nächster Tegra soll extrem effizient sein

    GTC Europe 2016 Optimiert auf Deep Learning: Nvidia hat einen neuen Tegra-Chip angekündigt, Codename Xavier. Das SoC soll ein KI-Supercomputer sein, denn Nvidias Ziel ist mit 1 TOPS pro Watt ambitioniert.

  2. 5G: Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung
    5G
    Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung

    Bundesverkehrsminister Dobrindt verspricht, dass Deutschland als erstes Land ein mobiles Netz mit Datenraten bis zu 20 GBit pro Sekunde aufbauen wird. Auf kritische Nachfragen schweigen die Netzausrüster jedoch bislang.

  3. Techbold: Gaming-PC nach Spiel, Auflösung und Framerate auswählen
    Techbold
    Gaming-PC nach Spiel, Auflösung und Framerate auswählen

    Ungewöhnliches Konzept: Der österreichische Hersteller Techbold vermisst all seine Gaming-PC in mehreren Spielen mit drei Auflösungen, um Kunden zu zeigen, wie gut welcher Titel auf den Systemen läuft.


  1. 13:38

  2. 13:00

  3. 12:20

  4. 12:02

  5. 11:49

  6. 11:12

  7. 10:30

  8. 10:23