1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Habu: Maus für Spieler von Microsoft und…
  6. Thema

Lieber was anderes...

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: naja nicht unbedingt

    Autor: Private Joker 23.08.06 - 15:16

    Du bist auch großer Blödsinn!
    Wenn du noch keine G5 hattest, solltest du dir auch keine Meinung über Sinn und Unsinn der Gewichte machen. Wenn man sich vorher über einen langen Zeitraum an die Vorgängermaus gewöhnt hat (optimaler weise Logitech), dann kann man das Gewicht der G5 an diese anpassen.
    Wie heisst es so schön, "was man nicht hat vermisst man nicht" Und da liegt der Hund begraben. Wenn man die Möglichkeit hat das Gewicht der Maus anzupassen merkt man erst was optimal für einen selbst ist. Aus Gewohnheit sagen viel "schwere/leichte Maus ist besser". Mit der G5 kann man experimentieren und das für sich beste Ergebnis rausholen. Vorraussetzung ist allerdings das das Grunddesign der Maus passt.

    _____________________________________________________________________
    Hell i like you, you can come over to my house and fuck my sister!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Logitechdesign

    Autor: Wyv 24.08.06 - 02:21

    theGamer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da nehm ich doch lieber eine Logitech G5! Die ist
    > sogar etwas günstiger und ich habe auch noch
    > Gewichte, womit ich die Maus optimal für mich
    > anpassen kann!


    Mir sind diese Mäuse im pseudoergonomischen Design, wie eben die Gs von Logitech, ein Rätsel.

    Eine Maus wird präzise mit 2 Fingern geführt. Diese müssen einen guten Halt finden und dürfen andererseits auch nach längerem Gebrauch nicht festkleben. Diesem Anspruch werden alle aktuellen Mäuse von Razer gerecht und das hat überhaupt nichts mit der Größe der Hand zu tun. Eine Maus ist an sich keine Handablage!

    Was nützt einem diese ganze feinsinnige Gewichtstarierung, wenn das Design an sich für Grobmotoriker ist und die Finger an der den Auflagepunkten der Maus, dank der billigen Oberfläche, haften bleiben?

    Wenn ich da die Oberfläche der MS Habu auf den Screenshots glänzen sehe, erwarte ich hier leider auch nichts Gutes, zumal es doch heutzutage sehr ergonomische Kunststoffoberflächen gibt. Man denke nur an diese Softtouch(tm)-Oberflächen aktueller Handys. Die wären auch für Eingabegeräte super geeignet.










    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. G5 hat nur 1! taste links

    Autor: ChainSOV 15.09.06 - 22:49

    theGamer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da nehm ich doch lieber eine Logitech G5! Die ist
    > sogar etwas günstiger und ich habe auch noch
    > Gewichte, womit ich die Maus optimal für mich
    > anpassen kann!

    die G5 ist doch ein evotioneller rueckschritt.
    blabla laz0r, dpi, gewichte blablabla
    nur 1 Seitentaste???
    da war die mx518 tausendmal besser.
    es ist einfach genial, wenn man 2 seitentasten hat, die auch vernuenftig erreichbar sind (ich wuensch mir sogar mehr tasten)

    spotten/voicecom koennte ich mir bei bf2 nicht besser erreichbar vorstellen..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Gamedesign: Fiese Typen in Spielen
Gamedesign
Fiese Typen in Spielen
  1. Indiegames "Auf Steam gibt es ein fast schon irrwitziges Überangebot"
  2. Spieldesign Spiele sollen sich nicht wie Filme anfühlen
  3. Games PS4 und Xbox One bei Spielentwicklern beliebter

Xperia M4 Aqua im Hands on: Sonys preisgünstiger Einstieg in die Unterwasserwelt
Xperia M4 Aqua im Hands on
Sonys preisgünstiger Einstieg in die Unterwasserwelt
  1. Galaxy S6 und Edge-Variante Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
  2. Galaxy E5 und E7 Samsung startet neue Smartphone-Modellreihe
  3. BQ Aquaris E5 Full-HD 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display für unter 220 Euro

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  2. Datentransfer Forscher schicken 100 GBit/s per Lichtstrahl durch die Luft
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

  1. WLAN: HP will Aruba Networks für 3 Milliarden US-Dollar kaufen
    WLAN
    HP will Aruba Networks für 3 Milliarden US-Dollar kaufen

    Hewlett-Packard wagt wieder eine große Übernahme. Aruba Networks, einer der großen Ausrüster für drahtlose Netzwerke, wird Teil des US-Konzerns. Doch kann Aruba die Probleme von HP lösen?

  2. Trine 3 The Artifacts of Power: Das neue Trine wird dreidimensional
    Trine 3 The Artifacts of Power
    Das neue Trine wird dreidimensional

    Weiterhin ein 2,5D-Sidescroller, aber mit situativen 3D-Szenen: Frozenbytes Trine 3 schickt drei Helden auf rätsellastige Abenteuer, erweitert das Gameplay jedoch um eine dritte Dimension. Hinzu kommen frische Ideen und eine märchenhafte Präsentation.

  3. Bombshell: 3D Realms möchte es krachen lassen
    Bombshell
    3D Realms möchte es krachen lassen

    GDC 2015 Der erste Teaser war peinlich, jetzt zeigt 3D Realms in einem neuen Trailer erste Gameplay-Szenen aus Bombshell. Ursprünglich sollte wohl Duke Nukem die Hauptrolle in dem Spiel haben.


  1. 09:39

  2. 09:18

  3. 09:05

  4. 08:48

  5. 08:47

  6. 08:23

  7. 07:46

  8. 07:34