1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › unddu.de: Community-Baukasten von Web…

hoffentlich...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hoffentlich...

    Autor: innovator 15.03.07 - 11:49

    ...hat web.de dazu gelernt und die ach so beliebte 9pixel große verdana schrift gegen eine größere ausgetauscht. Was ich auch nicht verstehe: warum sind deutsche seiten immer nur max. 640 pixel breit - wir haben doch mitlerweile alle große widescreen displays - warum also so bescheiden. Das gleiche bei der neuen welt.de seite - alles gequetscht, kleine schrift und futzel bilder. aber hauptsache die werbung ist rechts so groß, dass ich die seite direkt wieder geschlossen habe.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: hoffentlich...

    Autor: KleinesA 15.03.07 - 13:16

    Werbung? Wo ist da Werbung? Ich sehe keine.
    Ach, ich hab Firefox und Adblock Plus. ;-)

    Mit IE sehe ich auch Werbung. *grins*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: hoffentlich...

    Autor: Webleser 15.03.07 - 17:15

    innovator schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...hat web.de dazu gelernt und die ach so beliebte
    > 9pixel große verdana schrift gegen eine größere
    > ausgetauscht. Was ich auch nicht verstehe: warum
    > sind deutsche seiten immer nur max. 640 pixel
    > breit - wir haben doch mitlerweile alle große
    > widescreen displays - warum also so bescheiden.
    > Das gleiche bei der neuen welt.de seite - alles
    > gequetscht, kleine schrift und futzel bilder. aber
    > hauptsache die werbung ist rechts so groß, dass
    > ich die seite direkt wieder geschlossen habe.

    Insbesondere bei textlastigen Seiten kann es hilfreich sein, die Breit zu verkürzen. Es ist für die meisten Nutzer einfacher, wenn die Texte nicht in sehr breiten Zeilen stehen, sondern in schmäleren. Weil der Weg zum Beginn der nächsten Zeile dann nicht so lang ist, verliert man die Zeile seltener. Das ist auch der Grund, warum Zeitung in Spalten gedruckt werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


1.200-MBit-Powerline im Test: "Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"
1.200-MBit-Powerline im Test
"Schatz, mach das Licht aus, das Netz ist so langsam!"

Games-Verfilmungen: Videospiele erobern Hollywood
Games-Verfilmungen
Videospiele erobern Hollywood
  1. Entwicklerpreis Summit 2014 Wiederspielbarkeit Reloaded
  2. Adr1ft Mit Oculus Rift und UE4 ins All
  3. The Game Awards 2014 Dragon Age ist bestes Spiel, Miyamoto zeigt neues Zelda

O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad
O2 Car Connection im Test
Der Spion unterm Lenkrad
  1. Urteil Finger weg vom Handy beim Autofahren
  2. Urban Windshield Jaguar bringt Videospiel-Feeling ins Auto
  3. Tweak Carplay ohne passendes Auto verwenden

  1. ODST: Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs
    ODST
    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

    Die Kampagne namens ODST aus Halo 3 gibt es demnächst in überarbeiteter Fassung für alle, die die Master Chief Collection bereits gekauft haben. Die Chefin des Studios 343 Industries plant auch weitere Gratis-Angebote, weil die Sammlung etliche Startprobleme hatte.

  2. Medienbericht: Axel Springer will T-Online.de übernehmen
    Medienbericht
    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

    Der Wirtschaftswoche zufolge will sich die Deutsche Telekom von Teilen ihres Onlinegeschäfts trennen. Dabei soll die Axel-Springer-Gruppe vor allem das Portal T-Online.de übernehmen, was aber die Kartellwächter noch beschäftigen könnte.

  3. Directory Authorities: Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme
    Directory Authorities
    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

    Noch im Dezember 2014 könnte das Tor-Netzwerk vielleicht nicht mehr nutzbar sein. Die Macher des Projekts haben einen anonymen Tipp erhalten, der auf einen Angriff auf zentrale Komponenten des Netzes hindeutet.


  1. 16:02

  2. 13:11

  3. 11:50

  4. 11:06

  5. 09:01

  6. 20:17

  7. 18:56

  8. 18:12