1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Läutet EMI das Ende von DRM-Musik…
  6. Thema

Dann ist EMI am Ende

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Vgl.: Rauchverbots-Debatte

    Autor rtzuez 02.04.07 - 13:38

    :-) schrieb:

    > Raucher tolerieren, dass
    > andere nicht rauchen, aber umgekehrt ist das nicht
    > der Fall, da herrscht Indoktrination.

    ne, das ist vielleicht nur die reaktion auf die intoleranz der raucher ;-)
    raucher tolerieren vielleicht, dass andere nicht rauchen (genauso wie nichtraucher tolerieren, dass raucher rauchen). aber tolerieren raucher auch, dass andere nicht passivrauchen _möchten_?

    mir als nichtraucher ist es wurscht, was ein raucher mit seinem körper anstellt. mir ist es aber _nicht_ wurscht, wenn dieser raucher meint durch sein rauchen über meine gesundheit entscheiden zu müssen (sofern ich nicht für mich entschieden habe, dass ich in der nähe dieses rauchers stehen/sitzen möchte).

    > Glaubst du wirklich, wenn du den Leuten ein
    > kleines Laster verbietest, dass du damit das
    > Laster abgeschafft hättest? Es wird einfach neue

    das laster dürfen raucher ja gerne behalten. nur entscheide ICH (nichtraucher) wie ich MEINE gesundheit beeinträchtigen möchte - und wie nicht. und wenn kneipe-gehen heisst, eingequalmt zu werden, dann heisst das bei mir eben NICHT-kneipe-gehen. ganz einfach

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: ich frag mich grad wo der unterschied zu jetzt ist

    Autor May-C 02.04.07 - 13:46

    dfadsf schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > def schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > asdaklaf schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > wo ist der unterschied zu
    > jetzt? hat emi
    >
    > irgendwelche musik im
    > angebot die nicht
    > irgendwie
    > über P2P
    > erhältlich ist?
    >
    > der unterschied
    > zu jetzt wäre der, dass man
    > gekaufte musik
    > wieder auf jeder hardware abspielen
    > kann ...
    >
    > wirklich? ernsthafte frage: wie legal ist es,
    > unter linux software einzusetzen, die mp3-dateien
    > abspielen kann?

    Kann man nicht generell sagen. Kommt einfach auf die Software an... Z.b. kann SLED mp3 legal abspielen.

    Zitat derstandard.at:
    Mit der ursprünglichen Release des SLED 10 haben Sie auch eine Real / HelixCode-Backend für den Musikplayer Banshee eingeführt, das die Auslieferung von legalem MP3-Support ermöglichte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Dann ist EMI am Ende

    Autor thenktor 02.04.07 - 13:48

    Flösch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn sie jetzt schon die Hosen runterlassen und
    > auf DRM verzichten sind sie bald am Ende. Wer soll
    > dann noch für die Musik zahlen? Das ganze
    > kriminelle Pack wird die Musik in kurzer Zeit
    > überall hin verteilen und EMI hat seinen kostbaren
    > Katalog verloren.

    Der ganze Musik Katalog liegt eh schon ungeschützt in tausenden Haushalten auf CD rum (und als MP3 ind diversen Tauschbörsen). Also wieso sollte es jetzt plötzlich kopiermäßig nen Unterschied machen?


    http://lh5.ggpht.com/_CfOw7le_kP0/SrOdETzIuyI/AAAAAAAAAFA/YuAcpISeSoM/salix-userbar-dev.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Nichtraucher

    Autor thenktor 02.04.07 - 13:51

    Auch Raucher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Diese ganzen intolleranten drecks Nichtraucher
    > können mir gestohlen bleiben. Von Toleranz habe
    > die wohl noch nie was gehört. Diese ganzen
    > Ökotypten beschweren sich über schlechte Luft
    > durch Raucher und stinken selber nach Knoblauch.
    > So siehts doch aus.


    HAHA, wie geil :-D

    http://lh5.ggpht.com/_CfOw7le_kP0/SrOdETzIuyI/AAAAAAAAAFA/YuAcpISeSoM/salix-userbar-dev.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Dann ist EMI am Ende

    Autor Test2007 02.04.07 - 13:54

    Flösch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wenn sie jetzt schon die Hosen runterlassen und
    > auf DRM verzichten sind sie bald am Ende. Wer soll
    > dann noch für die Musik zahlen? Das ganze
    > kriminelle Pack wird die Musik in kurzer Zeit
    > überall hin verteilen und EMI hat seinen kostbaren
    > Katalog verloren.

    Wenn der Preis ok ist, werden sicherlich viele Leute die Musik kaufen. Das einzige was ich mir zur Zeit kaufe ist Vinyl, da ich das ungehindert abspielen kann. Wenn ich auch MP3 & Co ohne DRM kaufen kann werde ich auch auf den digitalen Markt zugreifen. Aber ich kann mir einfach nicht von jedem Händler nen eigenen Player holen.

    Wie gesagt, wenn der Preis stimmt, dann werde viele die Musik kaufen. Nehmen wir mal an ein Track kostet 30 cent, dann ist es viel einfach den zu kaufen als ihn irgendwo zu kopieren, da man dann garantierte Qualität hat. Nicht wie in den Tauschbörser wo man alles erstmal kontrollieren müsste ob am Ende was fehlt, ob die Qualität stimmt, oder ob es überhaupt der Track ist, den der Name vorgibt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Vgl.: Rauchverbots-Debatte

    Autor thenktor 02.04.07 - 14:06

    :-) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Spruch ist uralt! Raucher tolerieren, dass
    > andere nicht rauchen, aber umgekehrt ist das nicht
    > der Fall, da herrscht Indoktrination.

    Quatsch mit Soße. Ich toleriere seit jeher alle Raucher in meiner Umgebung, in Kneipen und in Discos. Ich rauche sogar ab und zu mal eine mit. Aber ich fände es sehr begrüßenswert, wenn in Zukunft in Kneipen und Discos das Rauchen verboten wird. Alleine schon wegen dem Gestank. Vom Raucherhusten nach ner Disconacht mal abgesehen.
    Schliesslich kann jeder mal vor die Tür gehen. Wenn ich mir nen Joint reinziehen will muss ich das auch immer machen :-P

    http://lh5.ggpht.com/_CfOw7le_kP0/SrOdETzIuyI/AAAAAAAAAFA/YuAcpISeSoM/salix-userbar-dev.png

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Vgl.: Rauchverbots-Debatte

    Autor :-) 02.04.07 - 14:13

    rtzuez schrieb:
    -------------------------------------------------------


    >
    > das laster dürfen raucher ja gerne behalten. nur
    > entscheide ICH (nichtraucher) wie ich MEINE
    > gesundheit beeinträchtigen möchte - und wie nicht.
    > und wenn kneipe-gehen heisst, eingequalmt zu
    > werden, dann heisst das bei mir eben
    > NICHT-kneipe-gehen. ganz einfach


    OK, dass andere Leute, die nicht rauchen wollen, den Qualm abbekommen, ist nicht weg zu diskutieren.

    Ich kann auch nicht wegdisskutieren,
    dass doppelter Müsli-Verbrauch doppelte Anzahl von Kühen und damit doppelte Menge an CO2 bedeutet. ...dass schöne Verpackungen mehr Müll bedeuten, der verbrannt und in der Luft entsorgt wird (...ich weiß, wir haben heute Filter-Müllverbrennungsanlagen, es gibt auch Filterzigaretten...)
    ...dass Autos Arbeitsplätze sichern!
    ...das Styropor ein guter Wärmeschutz ist (was passiert eigentlich bei der Produktion?)
    ...dass einheimische Baustoffe vorzuziehen sind (wo tut man das CO2 aus den Kalkstein bloß hin?)
    ...dass elektrische Energie sauber ist und keine Abgase verursacht (...alle Autos sollten elektrisch sein!)

    Ich habe immer öfter den Eindruck, dass, von wo und wem auch immer, künstliche Debatten geschaffen werden, um abzulenken. Am liebsten sind solche Verbote mit Geldstrafen, die sich nicht einhalten lassen, da hat man wenigstens eine sichere Einnahmequelle. Man könnte es auch Verbotsbewirtschaftung nennen. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Vgl.: Rauchverbots-Debatte

    Autor :-) 02.04.07 - 14:15

    thenktor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > :-) schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Der Spruch ist uralt! Raucher tolerieren,
    > dass
    > andere nicht rauchen, aber umgekehrt ist
    > das nicht
    > der Fall, da herrscht
    > Indoktrination.
    >
    > Quatsch mit Soße. Ich toleriere seit jeher alle
    > Raucher in meiner Umgebung, in Kneipen und in
    > Discos. Ich rauche sogar ab und zu mal eine mit.
    > Aber ich fände es sehr begrüßenswert, wenn in
    > Zukunft in Kneipen und Discos das Rauchen verboten
    > wird. Alleine schon wegen dem Gestank. Vom
    > Raucherhusten nach ner Disconacht mal abgesehen.
    > Schliesslich kann jeder mal vor die Tür gehen.
    > Wenn ich mir nen Joint reinziehen will muss ich
    > das auch immer machen :-P
    >
    > --------------------------------------------------
    > -------------------
    > burnCDDA
    > (brennt komfortabel M3U playlists (XMMS, amaroK,
    > ...) in der console)


    Der Tabakverbrauch ist in dem Maße zurückgegangen wie der Konsum an Cocain zugenommen hat :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Vgl.: Rauchverbots-Debatte

    Autor the_spacewürm 02.04.07 - 14:20

    geselliger Mensch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sepperl schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Wer keinen Rauch verträgt soll doch
    >
    > zuhause
    > bleiben. Rauchen gehört zu einen
    >
    > geselligen Abend
    > einfach dazu. Wie willst
    > du
    > bitte schön feiern und
    > dich schön
    > unterhalten
    > wenn ständig ein Teil der
    >
    > Gäste das Lokal für
    > 5 Minuten verlassen
    > muss.
    >
    > Und ich kann nicht feiern wenn
    > ich weis das ich
    > ständig giftige
    > Krebseregende Luft einatme.
    >
    > Meiner
    > ansicht nach müssten Raucher für den
    >
    > Saschaden den sie anrichten selber aufkommen.
    >
    > Das heißt entweder höhere Kassenbeiträge oder
    > sie
    > zahlen ihre Lungenkrebs selber.
    >
    > Kann ja nicht sein das ich als nichtraucher
    > deren
    > ihre Raucherkrankheiten über meine
    > Kassenbeiträge
    > mitfinanzieren muss.
    >
    > Das ist nicht bewiesen. Es gibt genug alte
    > Menschen die ihr ganzes Leben lang geraucht haben.
    > Johannes Hesters ist über 100 und raucht immer
    > noch 6 Zigaretten pro Tag.
    >
    >


    Gibt auch Leute die mit einer Kugel im Kopf weiter leben. Spielst du deshalb auch russisches Roulette?

    In meiner Familie gab es einen Todesfall durch passiv Rauchen und ein Familienmitglied stand vor der Wahl aufhören oder Beinamputation, er hat sich für aufhören entschieden, du hättest es wahrscheinlich genossen eine Prothese zu tragen schätze ich...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Vgl.: Rauchverbots-Debatte

    Autor :-) 02.04.07 - 14:24

    ...es mag jetzt sicher zynisch und vielleicht auch unangemssen klingen, aber warum hat man wohl das Rentenalter erhöht?

    ausnahmsweise mal ein :-(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Vgl.: Rauchverbots-Debatte

    Autor the_spacewürm 02.04.07 - 14:27

    :-) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Der Spruch ist uralt! Raucher tolerieren, dass
    > andere nicht rauchen, aber umgekehrt ist das nicht
    > der Fall, da herrscht Indoktrination.

    Herr wirf Hirn vom Himmel... Bei dir ist doch echt Hopfen und Malz verloren...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: nö, is sie nicht

    Autor Zoomo 02.04.07 - 14:28

    JustDoIt schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Flösch schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn sie jetzt schon die Hosen runterlassen
    > und
    > auf DRM verzichten sind sie bald am Ende.
    > Wer soll
    > dann noch für die Musik zahlen?
    >
    > Wer diese Musikdateien verteilt, läßt sich dann
    > sehr leicht feststellen (über signierte Dateien)
    > und derjenige wird wohl ein Problem bekommen, wenn
    > seine Dateien irgend woanders, zB in Tauschbörsen,
    > auftauchen.
    >
    > So einfach ist das!
    >
    >

    Dann hoffe ich für dich das nicht dein MP3 Player geklaut wird!!!

    So long,
    Zoom

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Vgl.: Rauchverbots-Debatte

    Autor :-) 02.04.07 - 14:32

    the_spacewürm schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > Gibt auch Leute die mit einer Kugel im Kopf weiter
    > leben. Spielst du deshalb auch russisches
    > Roulette?
    >


    Das Wohlleben unserer Gesellschaft und das angestebte Wohlleben der kommenden Industrienationen wird mit Sicherheit unser Wohlleben beenden. Willst nun unserer Gesellschaft den negativen Gewinn verordnen? Red da erstmal mit den Aktionären und vor allem mit dem Finanzminister! :-)

    Schon gar nicht wirst du den Ländern wie China und Indien erklären können, dass Radfahren besser sei.

    Wir leben uns zu Tode, es ist so :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Vgl.: Rauchverbots-Debatte

    Autor :-) 02.04.07 - 14:36

    the_spacewürm schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > :-) schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Der Spruch ist uralt! Raucher tolerieren,
    > dass
    > andere nicht rauchen, aber umgekehrt ist
    > das nicht
    > der Fall, da herrscht
    > Indoktrination.
    >
    > Herr wirf Hirn vom Himmel... Bei dir ist doch echt
    > Hopfen und Malz verloren...


    OK, du kannst lesen! Das hab ich gemerkt. Kannst du auch Kontext verstehen? Ich glaube nicht.

    Dafür geilst du dich dann publikumswirksam an Worten auf, ohne den Sinn verstanden zu haben.

    Wie gesagt: Bravo, du kannst Wörter lesen, du bist klasse!

    War es das? :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Erziehung

    Autor S. Freud 02.04.07 - 14:40

    Hast Du Dich schon mal bei den verantwortlichen für deine ausgebliebene Erziehung gemeldet??
    Bitte belästige doch die Allgemeinheit nicht.



    > Wenn sie jetzt schon die Hosen runterlassen und
    > auf DRM verzichten sind sie bald am Ende. Wer soll
    > dann noch für die Musik zahlen? Das ganze
    > kriminelle Pack wird die Musik in kurzer Zeit
    > überall hin verteilen und EMI hat seinen kostbaren
    > Katalog verloren.


    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Dann ist EMI am Ende

    Autor Apfelesser 26.04.07 - 00:29

    HAHAHAHAHAHA! Lach mich tot! "Wenn Jobs das sagt..." Mach dich erst mal über das gesamte Thema schlau und entscheide dann, wer dein Gott ist.


    morecomp schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich denke du kannst das nicht beurteilen. Es hat
    > durchaus Gründe warum manche Manager aus nichts
    > eine Firma machen, von dieser gehen, etwas ganz
    > neues machen, praktisch die Hälfte von Disney
    > bekommen, wieder zurück gehen und man ihnen
    > Finanzverstöße in Millionen Höhe durchgehen lässt
    > und deutsche Manager Popp-Urlaub auf Firmenkosten
    > machen und 10000de entlassen.
    >
    > Und wenn Jobs sagt, DRM ist der Tod der Musik, ist
    > DRM der Tod der Musik. Und wenn EMI einen Deal mit
    > Jobs ausgehandelt hat, dann heißt das schlicht,
    > ein Manager von EMI hat nicht gepennt.
    >
    > Und wenn ich noch eine Meinung hinten dran hängen
    > darf, die Musik ist längst im Umlauf, d.h.
    > wenigstens für mich, diese Leute die sie jetzt
    > kaufen, können sie nicht mehr verteilen, als es
    > bis jetzt schon geschieht. Und es wird auch immer
    > jemanden geben der es sich lieber illegal besorgt
    > aber wenn der Preis stimmt und das DRM weg ist
    > ändert sich das bestimmt.
    >
    > Kein DRM, günstiger Preis und jeder ist selber
    > verantwortlich für seine Daten. Und du wirst sehen
    > Jobs macht nochmal ein Vermögen damit... Und wer
    > weiß, vielleicht kauft EMI irgendwann BMG für
    > sowas wie DRM und die Superstars hätten sie das
    > schon lange verdient.
    >
    > morecomp
    >
    > Flösch schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn sie jetzt schon die Hosen runterlassen
    > und
    > auf DRM verzichten sind sie bald am Ende.
    > Wer soll
    > dann noch für die Musik zahlen? Das
    > ganze
    > kriminelle Pack wird die Musik in
    > kurzer Zeit
    > überall hin verteilen und EMI hat
    > seinen kostbaren
    > Katalog verloren.
    >
    >


    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Nichtraucher

    Autor Restposten 12.05.07 - 20:21

    Dass Nichtraucher sich von Rauchern möglichst fernhalten wollen, hat mal überhauptnichts mit Toleranz oder Untoleranz zu tun, sondern mit Selbsterhaltungstrieb. Raucher töten sich selbst. Aber sie töten dabei auch Nichtraucher. Ihre Kinder werden nicht selten ganz automatisch Raucher => Opfer ihrer rauchenden Eltern. Und aus einem Raucherumfeld gehen auch neue Raucher hervor. Wenn Raucher ihren Körper Stück für Stück zerstören wollen, bitte sehr. Das Recht hab ihr. Aber beschwert euch nicht über Beschwerden der Gegenseite, die ihren Körper als etwas mehr ansehen als ein schändungswürdiges Gefäß.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
Samsung Galaxy Tab S im Test
Flaches, poppig buntes Leichtgewicht
  1. Samsung Neue Galaxy Tabs ab 200 Euro erhältlich

  1. Amazon: Marketplace-Händler verliert Klage gegen schlechte Bewertung
    Amazon
    Marketplace-Händler verliert Klage gegen schlechte Bewertung

    Eine schlechte Kundenbewertung und ein Streit sollen die Existenz eines Amazon-Marketplace-Händlers vernichtet haben. Das Landgericht Augsburg wies die Klage des Händlers heute ab.

  2. Groupon: Gnome und die Tücken das Markenrechts
    Groupon
    Gnome und die Tücken das Markenrechts

    Seit Mai vertreibt Groupon ein Kassensystem namens Gnome. Die Marke erinnert klar an die des freien Unix-Desktops; der Projektvorstand verhandelt mit dem Unternehmen seit Monaten. Die Community erfährt davon nur wenig.

  3. Secusmart/Blackberry: Krypto-Handys mit vielen Fragezeichen
    Secusmart/Blackberry
    Krypto-Handys mit vielen Fragezeichen

    Behörden wollen in großer Zahl Telefone mit Verschlüsselungsfunktion kaufen. Deren Hersteller Secusmart wurde gerade von Blackberry gekauft, einer Firma mit ungeklärten Verbindungen zu einer NSA-Hintertür. Auch bei der Verschlüsselung gibt es viele ungeklärte Fragen.


  1. 19:02

  2. 18:14

  3. 17:42

  4. 16:41

  5. 16:35

  6. 16:30

  7. 14:22

  8. 14:05