Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Neue Open Books von O…

Widerspruch?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Widerspruch?

    Autor: autor 22.10.08 - 11:53

    Widersprechen sich die beiden Buchtitel nicht inhärent?

  2. Re: Widerspruch?

    Autor: Vollhorst 22.10.08 - 11:57

    autor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Widersprechen sich die beiden Buchtitel nicht
    > inhärent?

    Nein, da "PHP = unsicher" als Pauschalaussage genauso falsch ist wie "Java = langsam".

  3. Re: Widerspruch?

    Autor: RoKa 22.10.08 - 12:23

    Vollhorst schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > autor schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > > Widersprechen sich die beiden Buchtitel nicht inhärent?
    >
    > Nein, da "PHP = unsicher" als Pauschalaussage
    > genauso falsch ist wie "Java = langsam".

    Dann mach mal eine Feldstudie zum Thema PHP und Sicherheit.

  4. Re: Widerspruch?

    Autor: - 22.10.08 - 12:27

    RoKa schrieb:
    >
    > Dann mach mal eine Feldstudie zum Thema PHP und
    > Sicherheit.
    >

    Das liegt aber nicht an PHP, sondern an den Entwicklern die unsichere Anwendungen darin schreiben. Das ist in jeder Sprache möglich. Zugegeben zieht PHP durch seine flache Lernkurve viele unerfahrene Entwickler an, aber das ist ein anderer Punkt und macht PHP an sich nicht unsicher.

  5. Re: Widerspruch?

    Autor: Raven 22.10.08 - 12:36

    > Dann mach mal eine Feldstudie zum Thema PHP und
    > Sicherheit.

    Dann stellst du fest, dass Entwickler mit wenig Erfahrung sowohl mehr Fehler produzieren, als auch eine Sprache mit geringer Einstiegshürde wählen. Und nun lautet deine Schlussfolgerung, dass Programmieren komplizierter werden muss, damit Anwendungen sicherer werden?

  6. Re: Widerspruch?

    Autor: autor 22.10.08 - 12:45

    Raven schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Dann mach mal eine Feldstudie zum Thema PHP
    > und
    > Sicherheit.
    >
    > Dann stellst du fest, dass Entwickler mit wenig
    > Erfahrung sowohl mehr Fehler produzieren, als auch
    > eine Sprache mit geringer Einstiegshürde wählen.
    > Und nun lautet deine Schlussfolgerung, dass
    > Programmieren komplizierter werden muss, damit
    > Anwendungen sicherer werden?

    Das Erstellen von unsicheren Anwendungen muss komplizierter werden, das Erstellen von sicheren Anwendungen leichter. Also das Gegenteil von dem was PHP bietet.

  7. Re: Widerspruch?

    Autor: DerSam 22.10.08 - 13:15

    Was dennoch nicht bedeutet, dass PHP "Anwendungen" Prinzipiell unsicher sind...
    XSS und SQL-Injections sind bei ASP genauso möglich wie bei PHP
    Sicher wird es nur, indem der Programmierer drauf achtet...

  8. Re: Widerspruch?

    Autor: Zoddy 22.10.08 - 14:17

    autor schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Raven schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > Dann mach mal eine Feldstudie zum Thema
    > PHP
    > und
    > Sicherheit.
    >
    > Dann
    > stellst du fest, dass Entwickler mit wenig
    >
    > Erfahrung sowohl mehr Fehler produzieren, als
    > auch
    > eine Sprache mit geringer Einstiegshürde
    > wählen.
    > Und nun lautet deine
    > Schlussfolgerung, dass
    > Programmieren
    > komplizierter werden muss, damit
    > Anwendungen
    > sicherer werden?
    >
    > Das Erstellen von unsicheren Anwendungen muss
    > komplizierter werden, das Erstellen von sicheren
    > Anwendungen leichter. Also das Gegenteil von dem
    > was PHP bietet.
    >
    >


    als ob komplizierte programmierung sicherheitsprobleme lösen würde. das kann man auch nur sagen, wenn man entweder keine große erfahrung hat oder partout auf eine sprache schimpfen möchte. es ist sogar verdammt einfach php-anwendungen sicher zu bekommen. nur weil du es vielleicht nicht weißt (ist dir wahrscheinlich zu kompliziert =P), heißt es nicht automatisch, das es nicht geht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  2. Universität zu Köln RRZK, Köln
  3. Hemmersbach GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  4. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Interstellar, Mad Max, Codename UNCLE, American Sniper, San Andreas)
  2. (u. a. Fallout 4 USK 18 für 19,99€ inkl. Versand, The Expendables Trilogy Limited Collector's...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neuer Porträtmodus: Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
Neuer Porträtmodus
Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
  1. IOS 10.0.2 Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
  2. Jailbreak 19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten
  3. Apple iPhone 7 kostet in der Produktion 224,80 US-Dollar

Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

X1D ausprobiert: Die Hasselblad für Einsteiger
X1D ausprobiert
Die Hasselblad für Einsteiger
  1. Modulares Smartphone Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland

  1. Lufttaxi: Uber will Senkrechtstarter bauen
    Lufttaxi
    Uber will Senkrechtstarter bauen

    Mit einem Senkrechtstarter will Uber künftig die Verkehrsprobleme in der Stadt und im Umland lösen. Die Kurzstreckenflüge sollen nach dem Uber-Prinzip per App gebucht werden können.

  2. Medizin: Apple Watch soll Krankenakten verwalten
    Medizin
    Apple Watch soll Krankenakten verwalten

    Die Apple Watch soll langfristig auch in der Diagnostik und Medizin-IT eingesetzt werden. Zunächst soll der Fitness- auch einen Schlaftracker erhalten. Dazu müsste die Akkulaufzeit gesteigert werden.

  3. Postauto: Autonomer Bus baut in der Schweiz einen Unfall
    Postauto
    Autonomer Bus baut in der Schweiz einen Unfall

    Einer der beiden Kleinbusse, die autonom durch das schweizerische Sitten fahren, hat einen Unfall verursacht. Verletzt wurde niemand. Der Testbetrieb wurde vorerst eingestellt.


  1. 07:56

  2. 07:33

  3. 07:17

  4. 19:12

  5. 18:52

  6. 18:34

  7. 18:17

  8. 17:51