Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mitternachtsöffnungen für "Lich…
  6. Thema

Was soll es bringen?

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 6
  3. 7
  4. 8
  5. 9
  6. 10
  7. 11
  8. 12
  9. 13
  10. 14

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Und was soll das bringen?

    Autor: Der Wissende 24.10.08 - 08:37

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dabei gehört "humorvoll" doch mit zu den
    > meistgewünschten Charaktereigenschaften (RL!
    > verdammt, ich meine RL!!) eines Singles bei seinem
    > Partner ^^

    Ich halte das Wort "humorvoll" in einer Kontaktanzeige für reinen Füllstoff. *g*

  2. Re: Was soll es bringen?

    Autor: Der Wissende 24.10.08 - 08:38

    Sachsenanna schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Na, ich zwinge doch niemanden zu etwas.

    Mädchen!

  3. Re: Und was soll das bringen?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 24.10.08 - 09:07

    TimeOut schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das stimmt. Natürlich verteidige ich die Seite der
    > WoW-Spieler, da ich dieses Spiel ja selbst
    > spiele.

    Und ich kenne eben beide Seiten: Ich spiele MMORPGs, gehe aber auch sehr gerne mal Abends aus :)

    > Eigentlich schade.

    Man gewöhnt sich dran.

    > Das stimmt, war allerdings von mir auch ganz klar
    > mit "für mich" gekennzeichnet. Allerdings hast du
    > an verschiedenen anderen Punkten subjektive
    > Darstellungen gegenüber meinen objektiven
    > Darstellungen geliefert.

    Ich versuche bloss, Dir zu vermitteln was die "Gegenseite" denkt. Da stellt sich dann manchmal schon die Frage, ob viele Gamer wirklich soviel besser sind als Auto-tuner oder Jamba-Sparabo Inhaber *g*

    > Das man sich nicht gegenseitig an die Gurgel
    > springt, oder das dieser Austausch tatsächlich ein
    > sinnvolles Ergebnis für beide Seiten entwickelt.
    > :)

    Letzteres dürfte in den wenigsten Fällen eintreten. Mir reicht es schon, wenn man ernsthafte und überdachte Meinungen wenigstens als solche respektiert.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  4. Re: Und was soll das bringen?

    Autor: Der Wissende 24.10.08 - 09:14

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich versuche bloss, Dir zu vermitteln was die
    > "Gegenseite" denkt. Da stellt sich dann manchmal
    > schon die Frage, ob viele Gamer wirklich soviel
    > besser sind als Auto-tuner oder Jamba-Sparabo
    > Inhaber *g*

    Nein, sind sie nicht. Beweise? Schau dich im Gamestar Forum um. :-)

    > Letzteres dürfte in den wenigsten Fällen
    > eintreten. Mir reicht es schon, wenn man
    > ernsthafte und überdachte Meinungen wenigstens als
    > solche respektiert.

    Jetzt bist du aber genau so naiv, wie der TimeOut.

  5. Re: Und was soll das bringen?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 24.10.08 - 09:24

    Der Wissende schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nein, sind sie nicht. Beweise? Schau dich im
    > Gamestar Forum um. :-)

    Ich WEISS das. Ich möchte lediglich TimeOut freundlich vermitteln, daß das so ist ;-)

    > Jetzt bist du aber genau so naiv, wie der
    > TimeOut.

    Erklär mal.

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  6. Re: Und was soll das bringen?

    Autor: Der Wissende 24.10.08 - 09:41

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich WEISS das. Ich möchte lediglich TimeOut
    > freundlich vermitteln, daß das so ist ;-)

    Gut, dann kann er sich ja mal im Gamestar Forum umsehen. *g*

    > Erklär mal.

    Gerade du solltest doch wissen, dass durchdachte und kompetente Antworten hier am wenigsten respektiert werden. Hier zählt nur, wie effektiv man sein Gegenüber an die Wand diskutieren kann. :-)

  7. Re: Und was soll das bringen?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 24.10.08 - 09:46

    Der Wissende schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gerade du solltest doch wissen, dass durchdachte
    > und kompetente Antworten hier am wenigsten
    > respektiert werden. Hier zählt nur, wie effektiv
    > man sein Gegenüber an die Wand diskutieren kann.
    > :-)

    Auch hier kommt es immernoch darauf an, mit wem ich es zu tun habe. Und ich _erwarte_ das generell von keinem der Diskussionspartner hier. Aber mir _reicht_ es dennoch, wenn es im Laufe einer Diskussion wenigstens dazu kommt, daß die jeweilige fundierte Meinung des anderen respektiert wird.

    Du bist hier doch lange genug unterwegs, das solltest Du eigentlich über mich wissen ;)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  8. Re: Und was soll das bringen?

    Autor: Der Wissende 24.10.08 - 09:52

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Auch hier kommt es immernoch darauf an, mit wem
    > ich es zu tun habe. Und ich _erwarte_ das generell
    > von keinem der Diskussionspartner hier. Aber mir
    > _reicht_ es dennoch, wenn es im Laufe einer
    > Diskussion wenigstens dazu kommt, daß die
    > jeweilige fundierte Meinung des anderen
    > respektiert wird.

    Das ist dennoch eher die Ausnahme, als die Regel.

    > Du bist hier doch lange genug unterwegs, das
    > solltest Du eigentlich über mich wissen ;)

    Natürlich, ich bin ja nicht umsonst Der Wissende, vieles _muss_ ich nicht mehr erfragen. Aber ich _muss_ auch nicht alles wissen. :-)

  9. Re: Und was soll das bringen?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 24.10.08 - 10:01

    Der Wissende schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das ist dennoch eher die Ausnahme, als die Regel.

    Habe nichts anderes behauptet.

    > Natürlich, ich bin ja nicht umsonst Der Wissende,
    > vieles _muss_ ich nicht mehr erfragen. Aber ich
    > _muss_ auch nicht alles wissen. :-)

    Das wirst Du noch des Öfteren erklären dürfen, solltest Du an dem Nick festhalten ;)

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  10. Re: Und was soll das bringen?

    Autor: Der Wissende 24.10.08 - 11:08

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das wirst Du noch des Öfteren erklären dürfen,
    > solltest Du an dem Nick festhalten ;)

    Ich habe FranUnFine schon angeboten, meinem Nick ein w.i.p. anzuhängen, damit es auch jeder versteht. :-)

  1. 1
  2. 6
  3. 7
  4. 8
  5. 9
  6. 10
  7. 11
  8. 12
  9. 13
  10. 14

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Köln
  2. BENTELER-Group, Paderborn
  3. Robert Bosch Starter Motors Generators GmbH, Schwieberdingen
  4. Allianz Deutschland AG, Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Uncharted 4 34,99€, Ratchet & Clank 29,00€, The Last of Us Remastered 28,98€, The...
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert: Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
Seoul-Incheon Ecobee ausprobiert
Eine sanfte Magnetbahnfahrt im Nirgendwo
  1. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

  1. Red Star OS: Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
    Red Star OS
    Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

    Ein Firefox-Klon in Nordkoreas staatlichem Linux-Betriebssystem Red Star OS akzeptiert manipulierte Befehle - Angreifer können damit aus der Ferne Befehle ausführen. Es ist nicht der erste Fehler.

  2. Elektroauto: Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen
    Elektroauto
    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

    Der erste E-Porsche wird ein Verkaufsschlager: Daran glaubt Porsche-Chef Oliver Blume. Der Zuffenhausener Autohersteller plant nach dem Mission E weitere Elektroautos.

  3. TV-Kabelnetz: Tele Columbus will Marken abschaffen
    TV-Kabelnetz
    Tele Columbus will Marken abschaffen

    Künftig soll es statt Tele Columbus, Primacom und Pepcom nur noch eine Marke geben. Auch weitere Übernahmen seien möglich, erklärte Firmenchef Ronny Verhelst.


  1. 17:25

  2. 17:06

  3. 16:53

  4. 16:15

  5. 16:02

  6. 16:00

  7. 15:00

  8. 14:14