Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Release Candidate des Installers…

Hühncheninstaller

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hühncheninstaller

    Autor: lom 13.11.08 - 12:08

    Solange sich nichts grundlegendes an der Installation geändert hat (Zitat: "Jedes Huhn kann Debian installieren, wenn man nur genug Körner auf die Enter-Taste legt!"), ist das IMHO nicht wirklich eine Meldung wert. Mich würde eher mal ein Releasetermin oder komplett neue Pakete interessieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Hühncheninstaller

    Autor: Gähn 13.11.08 - 13:52

    Weißt Du wie alt dieses Zitat ist?
    Der Hähncheninstaller wurde bereits mit dem Release 3.1 (Sarge) abgeschafft.

    Hier ein Artikel aus dem Jahre 2005:
    http://www.linux-user.de/ausgabe/2005/08/080-sarge/index.html

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Hühncheninstaller

    Autor: lom 13.11.08 - 14:06

    Gähn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Weißt Du wie alt dieses Zitat ist?
    > Der Hähncheninstaller wurde bereits mit dem
    > Release 3.1 (Sarge) abgeschafft.
    >
    > Hier ein Artikel aus dem Jahre 2005:
    > www.linux-user.de

    Schön, aber installiere mal bitte heute ein Debian. Geändert hat sich... na, kommst drauf? ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Hühncheninstaller

    Autor: asdfg 13.11.08 - 14:20

    Der Installer erkennt mehr Hardware und läßt sich besser anpassen :p

    Hat sich doch was gebessert und verändert :p

    :p

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Hühncheninstaller

    Autor: lom 13.11.08 - 14:31

    Was wiederum fürs Hühnchenprinzip spricht *gg*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Hühncheninstaller

    Autor: asdfg 13.11.08 - 15:31

    Falsch. An mindestens 2 Stellen muss man bejahen. Einmal beim Partitionieren und das zweite mal... glaube bei Software. Es muss schon ein sehr schlaues Huhn sein, denn sie muss wissen wann sie das linke Korn fressen muss....

    Donnerwetter! Damit werden wohl viele nicht zurecht kommen ... zum Glück gibt es auch die grafische Installation. Für die ganz harten ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Hühncheninstaller

    Autor: lom 13.11.08 - 15:38

    Na gut, na gut, 1:0 für dich ^_^

    Aber mal im Ernst, Debian ist von allen Distros, die ich bisher kennenlernen durfte, mittlerweile mit Abstand am einfachsten zu installieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Hühncheninstaller

    Autor: asdfg 13.11.08 - 15:44

    Yeeaaah mann ^_^ ... ich bin schon doll :-)

    Ob es am einfachsten zu Installieren sei, kann man drüber streiten. Also schwer ist es wahrlich nicht. Aber Debian kann man auf aller erdenklichen weiße (die mir jetzt so einfällt) installiert werden, wobei es immer noch einfach bleibt. Vom Netzwerk, Internet, CD/DVD, USB - Stick, per PXE. Alles schon fertig, man muss nur noch zugreifen. Da sind andere Distributionen etwas unflexibel.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Hühncheninstaller

    Autor: lom 13.11.08 - 15:47

    Naja, es sind schon ein klein bissl Vorkenntnisse nötig (Stichwort Partitionierung und Softwareauswahl), aber der Installer nimmt einem mittlerweile so dermassen viel Arbeit ab und läuft problemlos, ob per PXE, USB oder demnächst auf Tesafilme ^_^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Hühncheninstaller

    Autor: asdfg 13.11.08 - 15:59

    Tesafilm... nicht schlecht :-)

    Zur Verbreitung von Debian, lässt man sich den Installer auf die Hornhaut des Auges brennen. Damit bekommt der Satz: "Seh mir in die Augen Baby!", vor dem Iris - Scann ein neue Bedeutung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Hühncheninstaller

    Autor: lom 13.11.08 - 16:01

    asdfg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tesafilm... nicht schlecht :-)

    Da staunste, wa? ^_^ http://www.tecchannel.de/storage/extra/402142/zukuenftige_speichertechnologien_teil_2/index11.html

    > Zur Verbreitung von Debian, lässt man sich den
    > Installer auf die Hornhaut des Auges brennen.
    > Damit bekommt der Satz: "Seh mir in die Augen
    > Baby!", vor dem Iris - Scann ein neue Bedeutung.

    Yeah, wobei man da mit Apple Ärger bekommen kann: eyeBoot / iBoot! :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Hühncheninstaller

    Autor: asdfg 13.11.08 - 16:07

    Ok... lob :-)

    1:1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Hühncheninstaller

    Autor: lom 13.11.08 - 16:19

    In diesem Sinne, der BOFH macht jetzt Feierabend ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT-Security-Berater im Kundenbereich (m/w)
    TÜV Informationstechnik GmbH, Essen
  2. Scrum Master Application Integration (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  3. Department Manager Applikationsentwicklung Emission (m/w)
    AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  4. (Senior-) Berater (m/w) Core Insurance
    Capgemini Deutschland GmbH, Düsseldorf, Köln/Bonn, Hannover, München, Frankfurt am Main

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays je 7,97 EUR
    (u. a. Homefront, 96 Hours Taken 2, Sieben, Das Bourne Ultimatum, Virtuality - Killer im System)
  2. Blu-rays unter 6,97 EUR
    (u. a. The Dark Knight Rises 5,99€, Cop Out 5,00€, Wolfman 5,99€, Body Heat 5,00€)
  3. Filme für 49 EUR einkaufen & 10 EUR Sofortrabatt sichern
    (u. a. Django Unchained, The Equalizer, Fury, Who am I)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben
  2. Weltall Woher stammt das Wow-Signal?
  3. Raumsonden und Teleskope Sieht der Weltraum wirklich so aus wie auf Fotos?

Arduino 101 angetestet: Endlich ein genuines Bastelboard von Intel
Arduino 101 angetestet
Endlich ein genuines Bastelboard von Intel
  1. Kosmobits Neues Arduino-Set gewinnt Preis auf der Spielwarenmesse
  2. Bastelsets und Spielzeug Spiel- und Lern-Ideen für Weihnachten
  3. MKR1000 Kräftiger Arduino mit integriertem WLAN

Rise of the Tomb Raider im Technik-Test: Lara sieht einfach klasse aus
Rise of the Tomb Raider im Technik-Test
Lara sieht einfach klasse aus
  1. Rise of the Tomb Raider Lara im Überlebenskampf
  2. Rise of the Tomb Raider PC-Lara erscheint bereits im Januar 2016
  3. Rise of the Tomb Raider im Test Lara und das ewige Leben im ewigem Eis

  1. Escape Dynamics: Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott
    Escape Dynamics
    Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott

    Die Firma Escape Dynamics wollte einen mikrowellenbetriebenen Raumgleiter bauen, der kleine Nutzlasten kostengünstig in den Orbit bringen sollte. Nun ist die Firma pleite.

  2. Deutsche Bahn: Wlan für alle ICE-Fahrgäste möglicherweise erst 2017
    Deutsche Bahn
    Wlan für alle ICE-Fahrgäste möglicherweise erst 2017

    Freies Surfen für Hunderte Fahrgäste, auch bei Tempo 250 und im Tunnel: Das hat sich die Bahn vorgenommen - aber es dauert wohl auf einigen Strecken noch länger als erwartet. Unbegrenzt Daten herunterladen werden die Passagiere auch nicht können.

  3. Die Woche im Video: Raider heißt jetzt Twix ...
    Die Woche im Video
    Raider heißt jetzt Twix ...

    Golem.de-Wochenrückblick ... und Safe Harbor heißt künftig EU-US-Privacy-Shield. Außerdem hat sich die Community über die Youtuber Fine Bros. aufgeregt. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 11:52

  2. 11:28

  3. 09:01

  4. 21:49

  5. 16:04

  6. 15:45

  7. 15:18

  8. 15:02