Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crytek ist der große Gewinner beim…
  6. T…

Deutscher Entfricklerpreis

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Deutscher Entfricklerpreis

    Autor: Bananentester 05.12.08 - 08:33

    Dämlich ist nur jemand, der für einen Patch bezahlen will, der für ein Vollpreisspiel benötigt wird, welches allerdings als Alpha- oder Betaversion ausgeliefert wird.
    Übertag dein dümmliches Beispiel mal auf die Autoindustrie.
    Du kaufst eine Karre und musst für ein Firmwareupdate der Steuerungshardware noch draufzahlen, damit das Auto überhaupt erst läuft. Ja ne, ist schon klar!
    Wenn ich so einen Müll wie von dir lesen muss, weiß ich auch warum es so leicht ist, uns Bürgern die Rechte unterm Hintwrn wegzuklauen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Deutscher Entfricklerpreis

    Autor: Bananentester 05.12.08 - 08:36

    Na, das ist das perfekte Argument, Alphaversionen, die nicht im Enferntesten laufen, herauszubringen., so wie GTA4, Gothic 3, Gothic 3: Götterdämmerung uvm.
    Es gibt aber auch bugbereinigte Spiele, die somit auch in Version 1.0 lauffähig sind, siehe Drakensang, Diablo 1 u. 2 etc.
    In anderen Bereichen, kann eine fehlenden Qualitätskontrolle Menschenleben kosten, z.B. bei Krankenhaushard- und Software, deswegen ist sie Erbringungslesitung des HERSTELLERS. Kapiert?!
    Nö, du nicht!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Deutscher Entfricklerpreis

    Autor: Bananentester 05.12.08 - 08:37

    Full ack!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Deutscher Entfricklerpreis

    Autor: qualle 06.12.08 - 15:09

    Ich versteh garnicht, was an Crysis`Gameplay so besonders sein soll... Verglichen mit anderen Spielen aus der Indie Gamesszene wie GooBall ist es in keinster Weise innovativ.
    Und Ingame Graphics?
    Also bitte... anstatt sich selbst was auszudenken, bauen sie einfach mal eine Insel nach. Realitätsnaher Grafikstil ist zwar schön aufwendig zu produzieren, aber nicht unbedingt interessanter dadurch... Dann kann ich auch nach draussen gehn :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
  1. Software Entwickler Java (m/w)
    team24x7 Gesellschaft für Lösungen in der Datenverarbeitung mbH, Bonn
  2. Systemarchitekt (m/w) - Surround View (ADAS)
    Continental AG, Ulm
  3. Fachanalyst/in
    Landeshauptstadt München, München
  4. Informatiker, Wirtschaftsinformatiker (m/w)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mighty No. 9 im Test: Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
Mighty No. 9 im Test
Mittelmaß für 4 Millionen US-Dollar
  1. Mirror's Edge Catalyst im Test Rennen für die Freiheit
  2. Warp Shift im Test Zauberhaftes Kistenschieben
  3. Alienation im Test Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

Schulunterricht: "Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
Schulunterricht
"Wir zocken die ganze Zeit Minecraft"
  1. MCreator für Arduino Mit Klötzchen LEDs steuern
  2. Lifeboat-Community Minecraft-Spieler müssen sich neues Passwort craften
  3. Minecraft Befehlsblöcke und Mods für die Pocket Edition

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

  1. Axanar: Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme
    Axanar
    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

    Edel das Föderationsmitglied, unziemlichem Tun abhold - und nicht kommerziell: Das Filmunternehmen Paramount/CBS hat wie angekündigt Regeln für Fanfilme aus dem Star-Trek-Universum herausgegeben. Sie enthalten formale wie inhaltliche Vorgaben.

  2. FTTH/FTTB: Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten
    FTTH/FTTB
    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

    Es lässt sich viel Geld sparen beim Bau von Fiber-To-The-Home-Netzen. Das ergab eine Studie und Expertenbefragung mit ausbauenden Unternehmen. Doch kurzfristig wird der Netzbetreiber nicht reich.

  3. Botnet: Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit
    Botnet
    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

    Locky ist zurück. Vor wenigen Wochen war mit dem zugehörigen Botnetz auch die Infrastruktur der Ransomware verschwunden. Die Kriminellen haben der Ransomware zudem neue Funktionen zur Verschleierung hinzugefügt.


  1. 17:47

  2. 17:01

  3. 16:46

  4. 15:51

  5. 15:48

  6. 15:40

  7. 14:58

  8. 14:31