Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Entertainment
  4. Spiele
  5. The…

Künstliche Freundin im Handy

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Künstliche Freundin im Handy

    Autor: feilnachtsmann 25.08.04 - 22:56

    naja es gibt leute die ham frauen, die immer nur reden wollen

    und maenner die nymphomane frauen haben, holen sich das was sie brauchen (gespraechspartner) eben woanders, nämlich im handy


    oder vielleicht wird das auch n flotter dreier, nur du, deine freundin und dein handy..... =+ sehr pikant..huiuiui

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: bin ich froh...

    Autor: jaja 26.08.04 - 00:17

    Unfug - so ne echte Freundin hat doch entschiedene Nachteile: kein Ausschalter(!!!), Skin nicht wechselbar, Addons sind extrem teuer, womöglich noch virenverseucht (...) etc. Da ist so ein Adult-Tamagotchi(TM) doch wesentlich praktischer. ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: bin ich froh...

    Autor: saga 26.08.04 - 03:20

    lol...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: bin ich froh...

    Autor: feilnachtsmann 26.08.04 - 11:33

    und rasieren muss sich son teil auch nicht, abgesehen davon, das sie keinen zyklus hat...oder? ich mein man weiss ja nicht wie detailliert die kranken typen das teil geschrieben haben: ausser wenn der akku leer ist, ist sie immer bereit...wofuer auch immer

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: bin ich froh...

    Autor: Computerman5000 22.09.04 - 22:36

    Man: Gib mir einen Kuss.

    Virtuelle Frau:*gedehntes ja*

    Man :scheiße Akku leer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Anzeige
  1. Senior Consultant ICT Communications (m/w)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Berlin
  2. Software-Architekt/in für Bremssysteme
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Solution Inhouse Consultant PLM (m/w)
    Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
  4. Software-Entwickler Java/C++ (m/w)
    IVU Traffic Technologies AG, Berlin, Aachen

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Playstation 4 500 GB Konsole
    275,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 315€)
  2. VORBESTELLBAR: Overwatch - Collector's Edition [PC/PS4/Xbox 360]
    129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 5 EURO GÜNSTIGER: DOOM 100% Uncut Day One Edition inkl. Steelbook
    nur 54,99€ - Release 13.05.

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Das Flüstern der Alten Götter im Test: Düstere Evolution
Das Flüstern der Alten Götter im Test
Düstere Evolution
  1. E-Sports ESL schließt Team Youporn aus
  2. Blizzard Hearthstone-Cheat-Tools verteilen Malware

PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

  1. Konkurrenz für Bandtechnik: EMC will Festplatten abschalten
    Konkurrenz für Bandtechnik
    EMC will Festplatten abschalten

    Bandtechnik ist bisher viel wirtschaftlicher bei Daten, auf die selten zugegriffen werden muss. EMC will mit seinen aktiven Techniken dicht dran sein. Zusätzlich helfen soll in Zukunft das Ausschalten von Festplatten.

  2. Mobilfunk: Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen
    Mobilfunk
    Telekom will bei eSIM keinen Netzwechsel zulassen

    Die Telekom will die eSIM so einsetzen, dass kein Wechsel des Netzbetreibers möglich ist. Ab dem zweiten Halbjahr 2016 werden voraussichtlich zunehmend eSIMs in Geräten verbaut.

  3. Gründung von Algorithm Watch: Achtgeben auf Algorithmen
    Gründung von Algorithm Watch
    Achtgeben auf Algorithmen

    Republica 2016 Eine neue Initiative will untersuchen, wie Algorithmen sich auf die Gesellschaft auswirken. Für den Auftakt dient die Netzkonferenz Re:publica, auf der über die Zukunft der digitalen Gesellschaft diskutiert wird. Wir haben mit den Machern gesprochen.


  1. 19:01

  2. 16:52

  3. 16:07

  4. 15:26

  5. 15:23

  6. 15:06

  7. 15:06

  8. 14:17