Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Todd Bradley: HP nennt…

who cares it's just hp

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. who cares it's just hp

    Autor: aluu 16.11.12 - 15:17

    das grade die wissen wie es nicht geht ist ja bekannt...
    was interessiert mich also deren meinung ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: who cares it's just hp

    Autor: snoooc 16.11.12 - 15:36

    Stammt nicht auch die Aussage "Unsere Drucker brauchen keinen Speziellen Treiber, Windows 7 Standard Treiber reicht." (Diese Aussage wurde in dieser Form von mir so Formuliert und ist nicht so von HP Verölffentlicht worden) vo diesem Herren? Also, was kümmrert mich seine Meinung, hatte schon mal unrecht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: who cares it's just hp

    Autor: Phreeze 16.11.12 - 16:05

    man muss sagen, dass die MIPS die ihre Treiber benutzen, standard sind.
    Unsere Business Maschinen laufen alle mit dem Standardtreiber. Extra Funktionen gibts halt im separaten Treiber.
    Schonmal ne Konica Minolta installiert ? Die KM sind sogar zu doof um Cartridges unter 20% anzuzeigen, die fallen einfach von 20% auf 0% irgendwann (= Stillstand)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: who cares it's just hp

    Autor: silentburn 16.11.12 - 17:38

    aluu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das grade die wissen wie es nicht geht ist ja bekannt...
    > was interessiert mich also deren meinung ?


    " HP ist das umsatzstärkste IT-Unternehmen der Welt (vor IBM) und war das erste Technologieunternehmen im Silicon Valley

    Wiki Zitat.

    Ich denke die Meinung ist schon noch interresant nicht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: who cares it's just hp

    Autor: TTX 16.11.12 - 18:06

    Das ist wohl nicht mehr aktuell ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: who cares it's just hp

    Autor: silentburn 16.11.12 - 20:31

    it unternehmen da zählt der Apfel sowie der Sucher nicht dazu meiner Meinung

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: who cares it's just hp

    Autor: TITO976 17.11.12 - 12:23

    silentburn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > it unternehmen da zählt der Apfel sowie der Sucher nicht dazu meiner
    > Meinung

    Also Desktop-Pc´s, Notebooks und Server incl. Hard- und Software herzustellen macht ein Unternehmen NICHT zum IT-Unternehmen?

    Soso.......interessant....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: who cares it's just hp

    Autor: Lala Satalin Deviluke 17.11.12 - 12:27

    Deshalb habe ich Kyocera.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: who cares it's just hp

    Autor: Anonymer Nutzer 18.11.12 - 13:40

    TITO976 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > silentburn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > it unternehmen da zählt der Apfel sowie der Sucher nicht dazu meiner
    > > Meinung
    >
    > Also Desktop-Pc´s, Notebooks und Server incl. Hard- und Software
    > herzustellen macht ein Unternehmen NICHT zum IT-Unternehmen?
    >
    > Soso.......interessant....
    Die Stellen Desktop-PCs, Notebooks, Server und sogar Hardware her? Mit der Hardware hätte ich echt nicht gerechnet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: who cares it's just hp

    Autor: Paykz0r 18.11.12 - 20:21

    silentburn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > it unternehmen da zählt der Apfel sowie der Sucher nicht dazu meiner
    > Meinung

    Also wenn suchmaschinen nicht zur InformationsTechnik gehören,
    dann weiß ich auch nicht was!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, Berlin
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  3. gkv informatik, Wuppertal, Teltow
  4. imbus AG, Hofheim, Köln, Möhrendorf, München, Norderstedt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. MSI Gaming X 8G, Evga ACX 3.0, Gainward Phoenix GS, Gigabyte G1 Gaming)
  2. (täglich neue Deals)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amoklauf in München: De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte
Amoklauf in München
De Maizière reanimiert Killerspiel-Debatte

Schwachstellen aufgedeckt: Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
Schwachstellen aufgedeckt
Der leichtfertige Umgang mit kritischen Infrastrukturen
  1. Tor Hidden Services Über 100 spionierende Tor-Nodes
  2. Pilotprojekt EU will Open Source sicherer machen
  3. Mobilfunk Sicherheitslücke macht auch Smartphones angreifbar

Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

  1. Nach Missbrauchsvorwürfen: Die große Abrechnung mit Jacob Appelbaum
    Nach Missbrauchsvorwürfen
    Die große Abrechnung mit Jacob Appelbaum

    Das Tor-Projekt hat die Missbrauchs- und Vergewaltigungsvorwürfe gegen den Aktivisten und Hacker Jacob Appelbaum untersuchen lassen. Offenbar hatten viele in der Szene noch eine Rechnung mit ihm offen. Doch die schärfsten Beschuldigungen werden nicht mehr erwähnt.

  2. VR-Headset: Fove Inc verpasst dem Fove ein neues Aussehen
    VR-Headset
    Fove Inc verpasst dem Fove ein neues Aussehen

    Überarbeitetes Design für das Head-mounted Display aus Japan: Das Fove von Fove Inc sieht mittlerweile anders aus als bisher, ansonsten hat sich am VR-Headset mit Eye Tracking offenbar wenig getan. Intern arbeitet das Team weiter an der Serienfertigung und Software.

  3. John Legere: T-Mobile sieht eigenes Mobilfunknetz von Google und Facebook
    John Legere
    T-Mobile sieht eigenes Mobilfunknetz von Google und Facebook

    T-Mobile erwartet, dass Google und Facebook eigene Mobilfunknetze aufbauen werden. Dies sei unvermeidlich, sagte T-Mobile US-Chef John Legere.


  1. 10:07

  2. 10:00

  3. 09:50

  4. 07:41

  5. 07:28

  6. 07:17

  7. 19:16

  8. 17:37