Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Todd Bradley: HP nennt…

who cares it's just hp

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. who cares it's just hp

    Autor: aluu 16.11.12 - 15:17

    das grade die wissen wie es nicht geht ist ja bekannt...
    was interessiert mich also deren meinung ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: who cares it's just hp

    Autor: snoooc 16.11.12 - 15:36

    Stammt nicht auch die Aussage "Unsere Drucker brauchen keinen Speziellen Treiber, Windows 7 Standard Treiber reicht." (Diese Aussage wurde in dieser Form von mir so Formuliert und ist nicht so von HP Verölffentlicht worden) vo diesem Herren? Also, was kümmrert mich seine Meinung, hatte schon mal unrecht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: who cares it's just hp

    Autor: Phreeze 16.11.12 - 16:05

    man muss sagen, dass die MIPS die ihre Treiber benutzen, standard sind.
    Unsere Business Maschinen laufen alle mit dem Standardtreiber. Extra Funktionen gibts halt im separaten Treiber.
    Schonmal ne Konica Minolta installiert ? Die KM sind sogar zu doof um Cartridges unter 20% anzuzeigen, die fallen einfach von 20% auf 0% irgendwann (= Stillstand)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: who cares it's just hp

    Autor: silentburn 16.11.12 - 17:38

    aluu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das grade die wissen wie es nicht geht ist ja bekannt...
    > was interessiert mich also deren meinung ?


    " HP ist das umsatzstärkste IT-Unternehmen der Welt (vor IBM) und war das erste Technologieunternehmen im Silicon Valley

    Wiki Zitat.

    Ich denke die Meinung ist schon noch interresant nicht?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: who cares it's just hp

    Autor: TTX 16.11.12 - 18:06

    Das ist wohl nicht mehr aktuell ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: who cares it's just hp

    Autor: silentburn 16.11.12 - 20:31

    it unternehmen da zählt der Apfel sowie der Sucher nicht dazu meiner Meinung

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: who cares it's just hp

    Autor: TITO976 17.11.12 - 12:23

    silentburn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > it unternehmen da zählt der Apfel sowie der Sucher nicht dazu meiner
    > Meinung

    Also Desktop-Pc´s, Notebooks und Server incl. Hard- und Software herzustellen macht ein Unternehmen NICHT zum IT-Unternehmen?

    Soso.......interessant....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: who cares it's just hp

    Autor: Lala Satalin Deviluke 17.11.12 - 12:27

    Deshalb habe ich Kyocera.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: who cares it's just hp

    Autor: Anonymer Nutzer 18.11.12 - 13:40

    TITO976 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > silentburn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > it unternehmen da zählt der Apfel sowie der Sucher nicht dazu meiner
    > > Meinung
    >
    > Also Desktop-Pc´s, Notebooks und Server incl. Hard- und Software
    > herzustellen macht ein Unternehmen NICHT zum IT-Unternehmen?
    >
    > Soso.......interessant....
    Die Stellen Desktop-PCs, Notebooks, Server und sogar Hardware her? Mit der Hardware hätte ich echt nicht gerechnet.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: who cares it's just hp

    Autor: Paykz0r 18.11.12 - 20:21

    silentburn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > it unternehmen da zählt der Apfel sowie der Sucher nicht dazu meiner
    > Meinung

    Also wenn suchmaschinen nicht zur InformationsTechnik gehören,
    dann weiß ich auch nicht was!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Leiter IT-Datenmanagement (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Nürnberg, Raum Ingolstadt, München, Regensburg
  2. Web-Entwickler PHP (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Düsseldorf, Solingen
  3. Software Quality Engineer (m/w)
    Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe oder Kerpen
  4. Leiter Softwareentwicklung (m/w)
    medavis GmbH, Karlsruhe

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Spaceballs, Anastasia, Bullitt, Over the top, Space Jam)
  2. VORBESTELLBAR: Batman v Superman: Dawn of Justice Ultimate Collector's Edition (inkl. 3D-Steelbook & Batman Figur) (exklusiv bei Amazon
    139,99€
  3. Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Codename U.N.C.L.E 8,94€, Chappie 9,97€, San Andreas 9,99€, Skyfall 6,19€)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Hack von Rüstungskonzern Schweizer Cert gibt Security-Tipps für Unternehmen
  2. APT28 Hackergruppe soll CDU angegriffen haben
  3. Veröffentlichung privater Daten AfD sucht mit Kopfgeld nach "Datendieb"

Traceroute: Wann ist ein Nerd ein Nerd?
Traceroute
Wann ist ein Nerd ein Nerd?

Formel E: Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
Formel E
Monaco-Feeling beim E-Prix in Berlin-Mitte
  1. Hewlett Packard Enterprise "IT wird beim Autorennen immer wichtiger"
  2. Roborace Roboterrennwagen fahren mit Nvidia-Computer
  3. Elektromobilität BMW und Nissan wollen in die Formel E

  1. Gran Turismo Sport: Ein Bündnis mit der Realität
    Gran Turismo Sport
    Ein Bündnis mit der Realität

    Das innovativste Gran Turismo aller Zeiten soll GT Sport werden. Am Nürburgring haben wir darüber mit dem Chef des Entwicklerstudios Polyphony Digital gesprochen und natürlich unsere ersten Runden gedreht.

  2. Fensens Parksensor: Einparken mit dem Smartphone
    Fensens Parksensor
    Einparken mit dem Smartphone

    Fensens hat einen Auto-Kennzeichenhalter entwickelt, der per Bluetooth mit dem Smartphone des Fahrers kommuniziert und ihm beim Einparken hilft. Die Nachrüstung soll viel einfacher sein als bei herkömmlichen Parksensoren.

  3. Telefónica: Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa
    Telefónica
    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa

    Microsoft und Facebook finanzieren ein neues Seekabel mit sehr hoher Kapazität, das von den USA nach Spanien führt. Solche Projekte kosten über 200 Millionen US-Dollar.


  1. 14:08

  2. 11:49

  3. 11:30

  4. 11:07

  5. 11:03

  6. 10:43

  7. 10:11

  8. 09:55