Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oberlandesgericht München…

Quark

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Quark

    Autor: armakuni 24.11.12 - 11:22

    Was kriegen die Münchner Richter eigentlich in ihren Kaffee?

    Wie soll man denn eine Einwilligung für etwas erhalten, wenn man nicht mal eine Mail hinschicken darf, weil diese jetzt auch als Werbung angesehen wird?

    Wer denkt sich denn sowas aus? Diese Opt-In-Mails sind doch eindeutig formuliert und wer sich wegen einer (!) Mail schon im Gewerbebetrieb gestört sieht, sollte sich mal fragen, ob er überhaupt mit Emails klar kommt. Am besten so machen wie Atos Origin, Emails verteufeln und abschaffen.

    Das ist ja schon so dermaßen kindisch. Wo bleibt denn da noch der gesunde Menschenverstand?

    Es wäre gut, wenn solche Entscheidungen nur noch von Richtern getroffen werden, die sich mit der Materie auch auskennen, am besten aus der Praxis.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Quark

    Autor: aktenwaelzer 24.11.12 - 15:16

    armakuni schrieb:

    > Wie soll man denn eine Einwilligung für etwas erhalten, wenn man nicht mal
    > eine Mail hinschicken darf

    Du irrst. Darf man.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Quark

    Autor: crazypsycho 24.11.12 - 19:08

    Laut dem Urteil nicht. Der Beklagte wurde wegen der Aktivierungsmail verurteilt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Quark

    Autor: ruamzuzler 26.11.12 - 08:44

    Naja, OLG München halt.
    Waren die nicht auch Steigbügelhalter für Syndicus und Gravenreuth?

    Wenn man im Golem-Archiv mit den Stichworten "internet" "urteil" und "saudumm" sucht, kommen vermutlich 90% Artikel mit dem Titel "Das OLG München hat" ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Quark

    Autor: contentmafia 26.11.12 - 11:47

    > Das ist ja schon so dermaßen kindisch. Wo bleibt denn da noch der gesunde
    > Menschenverstand?

    Das fragen Sie sich im Zusammenhang mit Abmahnungen in Deutschland immer noch?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Linux-Administrator (m/w) mit Schwerpunkt Automation
    BG-Phoenics GmbH, München
  2. Business Consultant (m/w) SAP-Template Ersatzteile Wholesale
    Daimler AG, Stuttgart
  3. Applikationsingenieur/in PTC Windchill PDMLink
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Algorithmenentwickler/in für Spurerkennung
    Robert Bosch GmbH, Abstatt

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. TIPP: Fast & Furious 1-7 - Box [Blu-ray]
    35,73€
  2. VORBESTELLBAR: Die Tribute von Panem - Complete Collection [Blu-ray] [Limited Edition]
    89,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Lone Survivor, Homefront, Inception, Blade Runner, Herr der Ringe, Das fünfte Element...

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  2. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen
  3. Raumfahrt Raumsonde Dawn findet Wasser auf Zwergplaneten Ceres

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

  1. Descent of the Shroud: Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne
    Descent of the Shroud
    Grey Goo erhält kostenlose DLC-Kampagne

    Frische Missionen und eine neue, eigentlich altbekannte Fraktion: Descent of the Shroud erweitert Grey Goo um eine zusätzliche Kampagne rund um die sogenannten Silent Ones.

  2. Tuxedo Infinitybook: Das voll konfigurierbare Linux-Macbook
    Tuxedo Infinitybook
    Das voll konfigurierbare Linux-Macbook

    Topaktuelle Technik mit diversen Linux-Distributionen: Tuxedos Infinitybook ist aus Aluminium gefertigt, im 13-Zoll-Gerät stecken Skylake-CPUs, USB Typ C und per PCIe angeschlossene SSDs.

  3. Flash-Speicher: Micron spricht über 768-GBit-Chip
    Flash-Speicher
    Micron spricht über 768-GBit-Chip

    Fast die doppelte Speicherdichte wie Samsung, aber viel größer: Micron hat einen Vortrag über einen 3D-NAND-Flash-Chip gehalten, der 768 GBit fasst. Er basiert auf für planaren Speicher typischer Technik.


  1. 15:00

  2. 12:00

  3. 11:25

  4. 14:45

  5. 13:25

  6. 12:43

  7. 11:52

  8. 11:28