1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kein COA: Windows 8 versteckt…

Windows 8 Key aus Bios auslesen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows 8 Key aus Bios auslesen

    Autor Ingmar 02.12.12 - 22:01

    Hallo zusammen,

    ich musste allerdings festellen, dass das Programm "Magical Jelly Bean Keyfinder" bei mir nicht den richtigen Windows 8 Produkt Key aus dem Bios ausgelesen hat. Unter Windows in den "Wartungscenter -> Windows-Aktivierung" sind die letzten 5 Zeichen des Keys zu sehen. Diese sind allerdings vom dem Key den das Programm "Magical Jelly Bean Keyfinder" ausgelesen hat abgewichen.

    Ich habe dann das kleine Tool "pkeyui.exe" ausprobiert und hier haben die letzten fünf Zeichen des ausgelesenen Schlüssels mit dem aus dem "Wartungscenter -> Windows-Aktivierung" übereingestimmt.

    Ich habe hier mal meine Erfahrungen zusammen geschrieben.
    http://www.blogyourearth.com/computer/windows-8-seriennummer-produkt-key-auslesen/5074

    Grüße,

    Ingmar

    Hier findet Ihr mich:

    http://www.blogyourearth.com

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Windows 8 Key aus Bios auslesen

    Autor seo-agency-dynamind 21.12.12 - 15:47

    Hallo,

    Du hast vollkommen recht, um sicherzugehen dass der ausgelesene Key auch stimmt am besten in der cmd ausführen:

    slmgr /dlv

    Der Befehl zeigt detaillierte Lizensierungsinfos an, unter anderem die letzten 5 Stellen des Windows 8 Produktkeys (Teil-Produktkey).

    Anschließend den Key von Windows 8 mit

    Belarc Advisor v8.3

    auslesen.

    PS: der Key verändert sich wenn man das Mediacenter-Pack dazu installiert, daher macht es durchwegs Sinn den Key nach dem hinzufügen dieses Features auszulesen.

    lG + frohe Weihnachten

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IPv6: Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
IPv6
Der holprige Weg zu neuen IP-Adressen
  1. Containerverwaltung Docker 1.2 erlaubt Regelung von Containerneustarts
  2. Stellenanzeige Facebook will Linux-Netzwerkstack wie in FreeBSD
  3. Für Azure Microsoft gehen US-IPv4-Adressen aus

Formel E: Motorsport zum Zuhören
Formel E
Motorsport zum Zuhören

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

  1. Nach 36 Jahren: Bundesdatenschutz wird unabhängige Behörde
    Nach 36 Jahren
    Bundesdatenschutz wird unabhängige Behörde

    Die Europäische Union verlangt seit 1995 die "völlige Unabhängigkeit" der Datenschutzbeauftragten von der Regierung. Diese Forderung soll nun im Bund umgesetzt werden.

  2. Lumina: PC-BSD zeigt Fortschritte des eigenen Desktops
    Lumina
    PC-BSD zeigt Fortschritte des eigenen Desktops

    Mit Lumina erstellt das PC-BSD-Projekt einen eigenen Desktop. Eine Vorschau zeigt nun Details dazu, unter anderem den ZFS-kompatiblen Dateimanager.

  3. Cloud: Niedrigerer Preis und neue Funktionen bei Dropbox
    Cloud
    Niedrigerer Preis und neue Funktionen bei Dropbox

    Für 10 US-Dollar im Monat bekommen Nutzer von Dropbox ab sofort ein Terabyte an Datenspeicher in der Cloud und können eine Reihe neuer Funktionen verwenden.


  1. 17:00

  2. 16:52

  3. 16:41

  4. 16:11

  5. 16:06

  6. 15:34

  7. 14:41

  8. 14:22