1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-8-Tablet: Surface Pro…

Linuxinstallation

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Linuxinstallation

    Autor: Lord Gamma 30.11.12 - 10:09

    Weiß schon jemand, ob man da problemlos Linux installieren kann bzw. ob "SecureBoot" deaktivierbar ist?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Linuxinstallation

    Autor: henryanki 30.11.12 - 10:26

    Oh nein, sie kriechen wieder aus ihren Nestern...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Linuxinstallation

    Autor: Shred 30.11.12 - 10:32

    henryanki schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oh nein, sie kriechen wieder aus ihren Nestern...

    Microsoft wird am Ende um jeden "Linux-Freak" froh sein, der ihnen dieses Ding abkauft und ein Ubuntu aufspielt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Linuxinstallation

    Autor: John2k 30.11.12 - 10:38

    Shred schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > henryanki schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Oh nein, sie kriechen wieder aus ihren Nestern...
    >
    > Microsoft wird am Ende um jeden "Linux-Freak" froh sein, der ihnen dieses
    > Ding abkauft und ein Ubuntu aufspielt.

    Das wird ihnen wohl in der tat egal sein, was drauf landet. Das Geld haben die ohnehin. Gab es denn bisher irgendwo Probleme durch Secureboot mit Linux?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Linuxinstallation

    Autor: a user 30.11.12 - 10:38

    ich würde wetten nein. z.m. nicht ohne hack. aber sicher werden wir es erst nach dem release wissen.

    aber nimm lieber etwas anderes, was ne längere laufzeit verspricht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Linuxinstallation

    Autor: a user 30.11.12 - 10:39

    jeeeeeeeeeeeedeee menge.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Linuxinstallation

    Autor: John2k 30.11.12 - 10:40

    a user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jeeeeeeeeeeeedeee menge.

    Ich hab da mal keine Ahnung von. Was denn für welche?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Linuxinstallation

    Autor: Himmerlarschundzwirn 30.11.12 - 10:41

    Warum? Ist doch ne berechtigte Frage. Aber warum sollte man sich den Krampf antun, wenn es viele Linux-Distributionen mittlerweile auch für ARM-Geräte gibt, die günstiger sind und die meisten Aufgaben genauso gut erledigen können?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Linuxinstallation

    Autor: Epistolarius 30.11.12 - 10:42

    *******

    @Lord Gamma: Da das Gerät erst im Januar rauskommt bezweifle ich, dass jemand das Gerät schon auf solche Funktionen testen konnte. Jede Linux-Ditribution mit entsprechend signiertem Bootloader sollte jedenfalls definitiv funktionieren, also Ubuntu auf jeden Fall.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.11.12 10:59 durch ap (Golem.de).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Linuxinstallation

    Autor: Lord Gamma 30.11.12 - 10:49

    Ok, hab gerade mal ein wenig nachgeforscht und herausgefunden, dass es gemäß MS Spezifikation für ein Windows 8 Zertifikat wohl Pflicht ist, dass "Secure Boot" bei Nicht-ARM Systemen deaktivierbar sein muss:

    [msdn.microsoft.com]

    System.Fundamentals.Firmware.UEFISecureBoot
    ...
    18. Mandatory. Enable/Disable Secure Boot. On non-ARM systems, it is required to implement the ability to disable Secure Boot via firmware setup. A physically present user must be allowed to disable Secure Boot via firmware setup without possession of PKpriv. A Windows Server may also disable Secure Boot remotely using a strongly authenticated (preferably public-key based) out-of-band management connection, such as to a baseboard management controller or service processor. Programmatic disabling of Secure Boot either during Boot Services or after exiting EFI Boot Services MUST NOT be possible. Disabling Secure Boot must not be possible on ARM systems.




    2 mal bearbeitet, zuletzt am 30.11.12 10:53 durch Lord Gamma.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Linuxinstallation

    Autor: ruamzuzler 30.11.12 - 10:50

    Ich würde mal sagen, weil ein Core-Prozessor wesentlich mehr Leistung hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Linuxinstallation

    Autor: Himmerlarschundzwirn 30.11.12 - 10:53

    Hoppla, steht ja im Text. Bin dummerweise von einem Atom-Prozessor ausgegangen. Typische freitägliche Fehlzündung, mea culpa! :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Linuxinstallation

    Autor: a user 30.11.12 - 11:05

    es fängt damit z.B. an, dass weder uefi noch secureboot bei vielen MB-Herstellern korrekt implementiert ist (windwos aber genau weiß wie es damit umzugehen hat... ein schelm wer böses dabei denkt), dann braucht man derzeit zwingend einen internetexplorer um ein zertifikat zu erstellen, weil es nur mit windows silverlight geht und nicht mit der freien implementierung.
    dann kommt hinzu, dass manche roms secureboot einen expliziten string check ausführen nach "windows" (kam mal vor, wobei da auch nach "red hat" geschaut wurde aber alles andere wurde geblockt).

    aussschalten läßt sich das super secureboot auch nicht, in der regel.

    man kann natürlich seine eigene zertifizierungsstelle aufmachen, wenn man die kohle dafür hat...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Linuxinstallation

    Autor: a user 30.11.12 - 11:08

    ha wie geil. das wußt ich ja noch gar nicht. schön, dass sie sich daran offenbar nicht halten... lol

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  15. Re: Linuxinstallation

    Autor: cappuccino 30.11.12 - 12:01

    Hahahahaha :D

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  16. Re: Linuxinstallation

    Autor: fuzzy 01.12.12 - 00:29

    Wenn Windows der Test für die Implementierung ist, ist es kein Wunder, dass es mit Windows läuft. :P

    SecureBoot muss abschaltbar sein, um das Windows-8-Logo tragen zu können. Für Windows RT umgekehrt, aber das ist ja bereits bekannt.

    Baumansicht oder Zitieren oder nicht Posten - die Wahl ist eure!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  17. Re: Linuxinstallation

    Autor: violator 01.12.12 - 11:06

    henryanki schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oh nein, sie kriechen wieder aus ihren Nestern...

    Ja, da ist er wieder, der Zwang auf jedem Gerät unbedingt Linux installieren zu müssen. ^^

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
Moore's Law
Totgesagte schrumpfen länger

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

iPad Air 2 im Test: Toll, aber kein Muss
iPad Air 2 im Test
Toll, aber kein Muss
  1. Tablet Apple verdient am iPad Air 2 weniger als am Vorgänger
  2. iFixit iPad Air 2 - wehe, wenn es kaputtgeht
  3. iPad Air 2 Benchmark Apples A8X überrascht mit drei Prozessor-Kernen

  1. Smartphone: LGs 5-Zoll-Display hat einen 0,7 mm dünnen Rand
    Smartphone
    LGs 5-Zoll-Display hat einen 0,7 mm dünnen Rand

    Dünner als eine Kreditkarte: Die seitliche Einfassung von LGs neuem 1.080p-Panel misst nur 0,7 mm. Das 5,3-Zoll-Display wird verklebt und soll mit verbesserter In-Cell-Touch-Technik arbeiten.

  2. Staatsanwaltschaft Dresden: Öffentliche Fahndung nach Kinox.to-Betreiber
    Staatsanwaltschaft Dresden
    Öffentliche Fahndung nach Kinox.to-Betreiber

    Die Staatsanwaltschaft Dresden soll die beiden mutmaßlichen Betreiber von Kinox.to und Movie4k jetzt mit einer öffentlichen Fahndung aufspüren. Dies ist nur in schwerwiegenden Fällen üblich.

  3. Sicherheit: Nacktscanner jetzt doch für deutsche Flughäfen
    Sicherheit
    Nacktscanner jetzt doch für deutsche Flughäfen

    Nach einem Zeitungsbericht werden auf deutschen Flughäfen nun doch Körperscanner eingesetzt. Sie zeigen allerdings nur stilisierte Umrisse der Personen an. Die Benutzung ist freiwillig. Doch wer nicht damit kontrolliert werden will, wird körperlich untersucht.


  1. 17:07

  2. 16:58

  3. 15:35

  4. 15:03

  5. 14:56

  6. 14:31

  7. 13:25

  8. 13:15